Badminton:Gelungener Auftakt für deutsche Athleten in Badminton-EM

Badminton
Das deutsche Doppel Annabella Jäger (r-l) und Stine Küspert spielt gegen Serena Au Yeong und Katharina Hochmeir aus Österreich. Foto: ---/Ukrinform/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kiew (dpa) - Mit vier Siegen in vier Spielen ist den deutschen Athletinnen und Athleten ein perfekter Start in die Badminton-EM in der Ukraine gelungen.

Im Herrendoppel setzten sich Mark Lamsfuß/Marvin Seidel in der ersten Runde in Kiew gegen Andrew Jones/Adam Stewart aus Wales mit 21:5, 21:7 durch.

Jones Jansen/Peter Käsbauer bezwangen die Polen Maciej Matusz/Wiktor Trecki 21:10, 21:12. Im Damendoppel erreichten Linda Efler/Isabel Herttrich durch ein 21:13, 21:17 gegen Nadia Fankhauser/Iris Tabeling (Schweiz/Niederlande) die Runde der besten 16. Annabella Jäger/Stine Küspert entschieden ihr Duell mit Serena Au Yeong/Katharina Hochmeir aus Österreich mit 21:9, 21:12 für sich.

© dpa-infocom, dpa:210427-99-378200/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB