2:1 gegen Dortmund, 25. Mai 2013, Linksschuss

Das berühmteste Tor von Arjen Robben. In der 89. Minute schlägt Jérôme Boateng einen langen Ball nach vorne. Franck Ribéry erreicht ihn als erster und will ihn mit einem Hackentrick in den Lauf von Robben legen. Doch der Ball verspringt leicht, Robben bekommt ihn trotzdem unter Kontrolle, Mats Hummels grätscht zu spät und Robben legt ihn mit einer tänzelnden Bewegung an Roman Weidenfeller vorbei ins Tor. Seit diesem Treffer nennen ihn die Bayern-Fans "Mister Wembley" und singen ein Lied, in dem die Textzeile "Der Arjen hat's gemacht" vorkommt.

Bild: Getty Images 5. Juli 2019, 12:462019-07-05 12:46:42 © Sz.de/jki