Alle WM-EndspieleAls Brehme unten links versenkte

Welche Fußballer schossen ihr Land zum WM-Titel, so wie Deutschlands legendärer Linksverteidiger 1990 in Rom? Alle Finals von 1930 bis 2014 im Überblick - in Schwarz-Weiß und in Farbe.

1930: Uruguay - Argentinien 4:2

Der erste WM-Titel der Geschichte geht an Uruguay. Im eigenen Land kommt es im Finale zum Südamerika-Duell mit Argentinien. Die Argentinier führen zur Halbzeit, doch die Urus machen mit drei Toren in den letzten 33 Minuten alles klar.

Tore: 1:0 Pablo Dorado (12.), 1:1 Carlos Peucelle (20.), 1:2 Guillermo Stábile (37.), 2:2 Pedro Cea (57.), 3:2 Santos Iriarte (68.), 4:2 Héctor Castro (89.)

Zuschauer: 68.346

Stadion: Estadio Centenario in Montevideo

Bild: AP 13. Juli 2018, 12:132018-07-13 12:13:55 © SZ.de/ebc/jbe