Alle OlympiasiegerIm Schlabbershirt zu Gold

Der Russe Iwan Uchow gewinnt im T-Shirt seinen ersten Freiluft-Titel. Diskus-Weltmeister Robert Harting holt das erste Gold der deutschen Leichtathleten seit zwölf Jahren. Alistair Brownlee und sein Bruder holen im Triathlon die nächsten britischen Medaillen.

Alle Olympiasieger – Hochsprung - Iwan Uchow

Der Russe Iwan Uchow gewinnt im T-Shirt seinen ersten Freiluft-Titel. Diskus-Weltmeister Robert Harting holt das erste Gold der deutschen Leichtathleten seit zwölf Jahren. Alistair Brownlee und sein Bruder holen im Triathlon die nächsten britischen Medaillen.

Alle Medaillen-Gewinner von Dienstag und Montag.

Hochsprung: Am höchsten springt der Russe Iwan Uchow. 2,38 Meter reichten ihm zu olympischem Gold - und da machte es auch nichts aus, dass er zwischenzeitlich sein Trikot nicht fand und im normalen T-Shirt über die Latte sprang. Er hat damit übrigens seinen ersten Freiluft-Titel gewonnen. Silber ging an Erik Kynard aus den USA mit 2,33 Metern und Bronze an den Briten Robert Grabarz (2,29 Meter).

Bild: dpa 7. August 2012, 22:162012-08-07 22:16:00 © SZ.de