Endspiele des FC Bayern in der Königsklasse – 1982: Aston Villa - FC Bayern 1:0 (0:0)

1982: Aston Villa - FC Bayern 1:0 (0:0)

Drei Finals, dreimal gewonnen - so können die Bayern doch auch 1982 gegen Aston Villa eigentlich nicht verlieren. Der englische Meister präsentiert sich schwach, München mit dem Sturmduo Karl-Heinz Rummenigge und Dieter Hoeneß dominiert die Partie - und verliert dennoch. Auch weil Hoeneß kurz vor Schluss ein reguläres Tor aberkannt wird. Die Rache für Leeds? Den Treffer des Tages erzielt Peter Withe. 0:1, die Bayern mit Klaus Augenthaler (Bild) scheitern erstmals in einem Landesmeister-Finale. Es sollte nicht das letzte Mal sein.

M. Müller - Dremmler, Weiner, Augenthaler, Horsmann - Mathy (52. Güttler), Breitner, Kraus (79. Niedermayer), Dürnberger - K.-H. Rummenigge, D. Hoeneß. - Trainer: Csernai.

Bild: imago sportfotodienst 17. Mai 2012, 12:432012-05-17 12:43:48 © SZ.de/fred