bedeckt München 15°
vgwortpixel

Alba Berlin gegen FC Bayern Basketball:Der Impulsgeber

ALBA Berlin v FC Bayern Muenchen - BBL Finals Game 4

Sprang als Korbjäger ein: Berlins Kapitän Niels Giffey (rechts, gegen Bayern Münchens Vladimir Lucic) im vierten Spiel der Finalserie.

(Foto: Boris Streubel/Bongarts/Getty Images)

Beim 2:2-Ausgleich in der Finalserie drängt vor allem Niels Giffey die Gäste aus München zurück. Seine Bedeutung für Alba Berlin zeigt sich an diesem Abend besonders.

Jedes Mal, wenn Danilo Barthel und Niels Giffey direkt aufeinander treffen in dieser Finalserie um die deutsche Basketball-Meisterschaft, kann man schön das Kräfteverhältnis zwischen ihren Klubs erkennen. Der 2,08-Meter-Mann Barthel ist fast zehn Zentimeter größer und wenigstens zehn Kilo schwerer, so wie sein FC Bayern München ja auch generell gewichtiger und stärker besetzt ist. Giffey ist dafür flinker, beweglicher, sein Verein Alba Berlin muss mutiger sein und kreativer, um mitzuhalten. Wenn Barthel also aufpostet, wie das im Fachjargon heißt, wenn sich einer mit dem Ball in der Hand und dem Rücken zum Korb Platz verschaffen will, dann drängt er Giffey dank seiner Masse meistens ein Stück zurück. Aber der hält dagegen, mit Leib und Seele, getreu dem Motto seines Klubs.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Corona-Test
"So einen Ansturm habe ich noch nie erlebt"
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Corona und Kinderbetreuung
Was Eltern jetzt tun können
Teaser image
Digitale Privatsphäre
Wie wir uns verraten
Teaser image
Heimtrainer
Hausarrest macht hibbelig
Zur SZ-Startseite