Achtelfinale bei den Australian OpenSabine Lisicki scheidet nach großem Kampf aus

Die deutsche Tennisspielerin gewinnt im Achtelfinale der Australian Open den ersten Satz gegen Maria Scharapowa, doch der favorisierten Russin gelingen dann in den wichtigen Punkten die besseren Schläge. Eine weitere Russin schlägt überraschend Serena Williams, auch Ana Ivanovic scheidet aus.

Die deutsche Tennisspielerin gewinnt im Achtelfinale der Australian Open den ersten Satz gegen Maria Scharapowa, doch der favorisierten Russin gelingen dann in den wichtigen Punkten die besseren Schläge. Eine weitere Russin schlägt überraschend Serena Williams, auch Ana Ivanovic scheidet aus. Das Achtelfinale in Bildern.

Sie war die letzte deutsche Hoffnung bei diesen Australian Open: Sabine Lisicki stand im Achtelfinale, hatte aber die vielleicht schwerstmögliche Gegnerin: Maria Scharapowa. Die Berlinerin lieferte der favorisierten Russin einen großartigen Kampf, dennoch verlor sie am Ende nach drei Sätzen 6:3, 2:6, 3:6.

"Es war ein sehr enges Match und ein Spiel auf Augenhöhe gegen so eine Topspielerin. Ich werde sehr viel Positives rausziehen und weiter hart arbeiten", meinte Lisicki.

Bild: dpa 23. Januar 2012, 12:202012-01-23 12:20:11 © Süddeutsche.de