100 Jahre Borussia DortmundSeit 100 Jahren nicht normal

Sechs Meisterschaften, die drei Alfredos und ein Ottmar Hitzfeld mit Pickelhaube: Am 19. Dezember wird Borussia Dortmund 100 Jahre alt.

Heutzutage wird ja gerne vom "magischen Dreieck" gesprochen, wenn ein Verein drei formidable Offensivspieler im Kader hat. In den fünfziger Jahren war das noch anders. Beim BVB gab es die drei Alfredos - es waren Alfred "Addi" Preißler, Alfred "Nieplo" Niepieklo und Alfred "Freddy" Kelbassa.

Foto: Borussia Dortmund / Kampagne "100 Jahre BVB"

17. Dezember 2009, 11:152009-12-17 11:15:00 ©