Alle Spiele und Ergebnisse
  • Matheus Nunes
    84’
  • Vitinha
    84’
  • João Cancelo
    77’
  • Pedro Neto
    70’
  • Bruno Fernandes
    70’
  • Diogo Jota
    Nélson Semedo
    48’
  • João Cancelo
    46’
  • Nuno Mendes
    46’
  • Rafael Leão
    46’
  • João Félix
    46’
  • Nélson Semedo
    46’
  • Diogo Dalot
    46’
  • Diogo Jota
    46’
  • Gonçalo Ramos
    46’
08.06.2024 - 18:45 Uhr
Beendet
Portugal
POR
Portugal
1 : 2
Kroatien
Kroatien
CRO
0 : 1
  • Ivanušec
    90’
  • Vlašić
    75’
  • Kovačić
    75’
  • Ivanušec
    75’
  • Brozović
    75’
  • Petković
    67’
  • Budimir
    67’
  • Brozović
    58’
  • Budimir
    56’
  • Pašalić
    54’
  • Modrić
    54’
  • Sučić
    54’
  • Majer
    54’
  • Perišić
    54’
  • Kramarić
    54’
  • Budimir
    39’
  • Modrić
    8’
Weniger anzeigen
Mehr anzeigen
90’
20:46
Fazit:
Dann ist das Spiel aus, Kroatien gewinnt eine fulminante Partie gegen Portugal mit 2:1. Im ersten Abschnitt waren die Gäste noch überlegen, allerdings kam die Selecao wie die Feuerwehr aus der Kabine. Den schnellen Gegenschlag der Kockasti konnten die Hausherren dann ebenfalls verdauen, die Kugel wollte aber einfach nicht mehr ins Tor der Kroaten. So ist es am Ende auch ein verdienter Sieg, der mehr Treffer auf beiden Seiten verdient gehabt hätte. Für Kroatien geht es jetzt nach Deutschland zur Europameisterschaft, Portugal hat noch ein Testspiel gegen Irland am Dienstag und reist erst dann an. Mit der heute gesehenen Leistung sind beide Teams durchaus bereit für das Turnier. Das war es dann auch schon von diesem Spiel, einen schönen Abend noch.
90’
20:42
Spielende
90’
20:42
Und dann fast noch die Entscheidung! Petković legt einen langen Ball clever rechts in den Lauf von Perišić, der alleine rechts in den Sechzehner ziehen kann. Sein Abschluss aus etwas spitzem Winkel auf das kurze Eck kann von Diogo Costa abgewehrt werden.
90’
20:41
Da war die Chance! Eine Hereingabe von rechts von Matheus Nunes klärt Livaković nur unzureichend. So kann Rúben Dias aus neun Metern zentraler Position aus der Drehung abziehen, trifft jedoch genau wieder den kroatischen Keeper, der das Spielgerät dann festhalten kann.
90’
20:39
Gelbe Karte für Luka Ivanušec (Kroatien)
Ivanušec begeht ein taktisches Foul im Mittelfeld. Dafür sieht er spät noch die Gelbe Karte.
90’
20:39
Drei Minuten bekommt Portugal noch obendrauf. Gelingt hier der späte Ausgleich?
90’
20:39
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90’
20:39
Im Mittelfeld behauptet sich Matheus Nunes robust gegen seinen Teamkameraden Gvardiol und geht halbrechts Richtung Sechzehner. Seine halbhohe Hereingabe findet Diogo Jota, der das Leder aber wiederum nicht richtig kontrollieren kann und so von diesem getrennt wird.
89’
20:38
Sučić bringt diese Ecke herein, findet jedoch keinen Mitspieler. Dennoch bleiben die Gäste in Ballbesitz und bauen neu hinten herum auf.
88’
20:37
Die Kroaten haben jetzt natürlich Zeit, lassen den Ball in Ruhe laufen. Allerdings haben sie die Konter noch nicht vollends eingestellt, Perišić holt eine Ecke auf der linke Seite heraus.
85’
20:34
Langsam aber sicher läuft Portugal die Zeit davon. Sie sind zwar bemüht, doch Gelegenheiten wollen aktuell nicht mehr herausspringen.
84’
20:34
Das war auch die letzte Aktion von Vitinha, er wird danach ausgewechselt. Für ihn ist für die letzten Minuten Matheus Nunes dabei.
84’
20:33
Einwechslung bei Portugal: Matheus Nunes
84’
20:33
Auswechslung bei Portugal: Vitinha
84’
20:33
Vom rechten Strafraumeck flankt Pedro Neto an den zweiten Pfosten. Dort ist Vitinha eingelaufen, kann das Leder jedoch nicht wirklich erreichen, sondern nur ins Toraus spitzeln.
83’
20:32
Diogo Costa rettet Portugal mit einer Riesenparade! Kroatien spielt es super, Sučić nimmt aus zentraler Position, nachdem er zuvor schon mit Vlašić einen Doppelpass gespielt hatte, halblinks am Sechzehner Petković mit. Von diesem bekommt der Mann von Salzburg das Leder toll zentral in den Sechzehner gesteckt und taucht so alleine vor dem portugiesischen Schlussmann auf, scheitert aus neun Metern aber mit seinem Flachschuss an einer tollen Fußabwehr.
81’
20:30
Eine Ecke von links bekommt Kroatien nicht geklärt, Rúben Dias kann das Leder zunächst behaupten, bekommt es aber nicht Richtung Tor. Aus dem Gestocher heraus kann dann letztlich über Vlašić bereinigt werden.
79’
20:27
Nach der doch großen Drangphase hat Kroatien das Ganze wieder etwas besser in den Griff bekommen. Ein langer Seitenwechsel zu Rafael Leão links ist zu hoch und fliegt ins Seitenaus.
77’
20:25
Gelbe Karte für João Cancelo (Portugal)
Über rechts kombinieren sich Stanišić und Vlašić nach vorne. Letzterer wird dann unfair von João Cancelo zu Boden gebracht, der Portugiese wird für das taktische Vergehen verwarnt.
75’
20:24
Kroatien legt mit zwei neuen Spielern nach. Vlašić und Ivanušec ersetzen im Mittelfeld Brozović und Kovačić.
75’
20:23
Einwechslung bei Kroatien: Nikola Vlašić
75’
20:23
Auswechslung bei Kroatien: Mateo Kovačić
75’
20:23
Einwechslung bei Kroatien: Luka Ivanušec
75’
20:23
Auswechslung bei Kroatien: Marcelo Brozović
74’
20:22
Pedro Neto versucht es aus 25 Metern zentraler Position. Der mittige Flachschuss ist kein Problem für Livaković, der sicher zupackt.
72’
20:21
Es sind wirklich wilde Minuten derzeit, in der beide Teams ein Tor erzielen wollen. Das Portugal noch nicht der Ausgleich gelungen ist, ist wirlklich unglaublich bei diesen Chancen.
70’
20:20
Nun ist wieder Portugal dran. Bruno Fernandes hat Feierabend, Pedro Neto darf noch mitmischen.
70’
20:19
Einwechslung bei Portugal: Pedro Neto
70’
20:19
Auswechslung bei Portugal: Bruno Fernandes
69’
20:19
Diogo Costa ist gerade noch so zur Stelle. Von der linken Grundlinie chippt Perišić das Leder über den Keeper hinweg an den zweiten Pfosten. Dort ist Stanišić eingelaufen und muss eigentlich nur noch einköpfen, doch irgendwie bekommt der portugiesische Schlussmann noch die Finger an die Flanke und kann sie wegwischen. Das war enorm wichtig.
68’
20:18
Und gleich das nächste Ding hinterher! Die anschließende Ecke wird zunächst von links kurz ausgeführt, dann aber mit viel Schnitt an den zweiten Pfosten gebracht. Aus spitzem Winkel köpft Rúben Dias aus wenigen Metern an das Außennetz.
68’
20:17
Livaković rettet für Kroatien! Ein Schuss von Vitinha aus 20 Metern wird noch abgefälscht, doch der Keeper bekommt gerade noch so seine Hände hin. Das ist eine tolle Reaktion des Keepers.
67’
20:16
Das ist der nächste Wechsel bei den Gästen. Petković ersetzt positionsgetreu vorne Budimir.
67’
20:15
Einwechslung bei Kroatien: Bruno Petković
67’
20:15
Auswechslung bei Kroatien: Ante Budimir
66’
20:15
Portugal drückt nun wieder, gleich vier Ecken gibt es nacheinander. Letztlich kann sich Rafael Leão links zwar durchsetzen, seine Flanke landet jedoch beim Gegner.
65’
20:14
Bruno Fernandes mit einem guten Schuss! Eine kurz ausgeführte Ecke von links landet beim Mittelfeldmann, der aus 20 Metern flach abzieht. Das Spielgerät geht hauchzart rechts am Kasten vorbei, Livaković wäre da wohl nicht hingekommen.
64’
20:13
Beinahe macht João Cancelo den erneuten Ausgleich! Mit einem guten Ball wird er von Rafael Leão links hinter die Kette geschickt und ist eigentlich auf und davon. Allerdings sucht er links im Strafraum nicht den Abschluss, sondern will nochmal nach innen ziehen. Das ist jedoch der falsche Weg, er verliert das Leder an Šutalo, der es einen Meter links am eigenen Tor vorbeispitzelt.
61’
20:10
Mit seiner Geschwindigkeit ist Rafael Leão eine echte Waffe, links hat Šutalo Probleme, mitzukommen. Im letzten Moment kann er aber doch noch dranbleiben und zur Ecke klären, die dann nicht gefährlich wird.
60’
20:10
Mit dem Kopf spielt Kovačić einen Ball aus zentraler Position nach links in den Sechzehner. Dort nimmt jedoch dann Budimir dem eingestarteten Perišić das Leder vom Fuß und so entsteht keine Gefahr.
58’
20:07
Gelbe Karte für Marcelo Brozović (Kroatien)
Brozović verliert im Mittelfeld einen Ball gegen Vitinha und hält diesen dann taktisch fest, um den Konter zu unterbinden. Dafür wird nun auch er verwarnt.
56’
20:04
Tooor für Kroatien, 1:2 durch Ante Budimir
Kroatien schlägt zurück. Eine Flanke von Perišić von links wird direkt zu Pašalić geklärt, der aus 16 Metern zentraler Position aus der Drehung umgehend abzieht. Den Knaller kann Diogo Costa gerade noch an die Latte lenken, doch der eingelaufene Budimir hat mit dem Spielgerät dann keine Probleme und nickt es aus fünf Metern ein.
54’
20:04
Nun tauschen auch die Kroaten, Dalić bringt drei neue Kräfte. Perišić, Mario Pašalić und Sučić ersetzen Majer, Modrić und Kramarić.
54’
20:03
Einwechslung bei Kroatien: Mario Pašalić
54’
20:02
Auswechslung bei Kroatien: Luka Modrić
54’
20:02
Einwechslung bei Kroatien: Luka Sučić
54’
20:02
Auswechslung bei Kroatien: Lovro Majer
54’
20:02
Einwechslung bei Kroatien: Ivan Perišić
54’
20:02
Auswechslung bei Kroatien: Andrej Kramarić
53’
20:01
Kroatien versucht sich über Ballbesitz erst einmal zu finden in diesem zweiten Abschnitt. Noch kommen sie nicht wirklich aus der eigenen Hälfte.
51’
20:00
Die Gastgeber wirken wie ausgewechselt, links lässt Rafael Leão Stanišić ohne Probleme einmal stehen und danach ins Leere rutschen. Seine flache Hereingabe legt Bernardo Silva nochmal ab, so kommt Bruno Fernandes aus 16 Metern zu einer Direktabnahme, die jedoch noch abgeblockt werden kann.
48’
19:56
Tooor für Portugal, 1:1 durch Diogo Jota
Die Einwechslungen machen sich sofort bezahlt, Portugal gleicht aus. Bernardo Silva nimmt rechts mit einem kurzen Pass Nélson Semedo mit, der mit viel Tempo in den Strafraum und an die Grundlinieb geht. Von dort spielt er flach in den Fünfmeterraum, dort wurde Diogo Jota komplett vergessen, der Liverpooler muss daher aus vier Metern nur entspannt einschieben.
46’
19:56
Es geht weiter. Portugal wechselt gleich viermal, Diogo Dalot, João Félix, Gonçalo Ramos und Nuno Mendes gehen raus. Neu dabei sind Rafael Leão, Nélson Semedo, João Cancelo und Diogo Jota.
46’
19:54
Einwechslung bei Portugal: João Cancelo
46’
19:54
Auswechslung bei Portugal: Nuno Mendes
46’
19:54
Einwechslung bei Portugal: Rafael Leão
46’
19:54
Auswechslung bei Portugal: João Félix
46’
19:54
Einwechslung bei Portugal: Nélson Semedo
46’
19:53
Auswechslung bei Portugal: Diogo Dalot
46’
19:53
Einwechslung bei Portugal: Diogo Jota
46’
19:53
Auswechslung bei Portugal: Gonçalo Ramos
46’
19:53
Anpfiff 2. Halbzeit
45’
19:35
Halbzeitfazit:
Dann ist Pause, Kroatien führt vollkommen verdient gegen Portugal mit 1:0. Die Gastgeber sind zwar die Mannschaft mit mehr Spielanteilen, wissen damit jedoch meist nichts anzufangen. Ganz anders die Kockasti, die geduldig abwarten und im richtigen Moment das Spiel schnell machen. Bisher gab es so nur einen Elfmetertreffer von Modrić, eigentlich hätten es bereits mehr Tore sein können. So muss sich die Selecao für Durchgang zwei etwas einfallen lassen, soll es in der hier keine Niederlage geben. Spannung ist auf jedenfall drin in dieser Partie, bis gleich.
45’
19:33
Ende 1. Halbzeit
45’
19:33
Nochmal Portugal, João Palhinha nimmt links Bruno Fernandes mit, der aus 16 Metern halblinker Position abzieht. Dabei trifft er das Leder nicht richtig, das so im kurzen Eck klar vorbeigeht.
45’
19:32
Eine Minute gibt es noch obendrauf. Sehen wir noch einen weiteren Treffer?
45’
19:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44’
19:31
Beinahe kann Gonçalo Ramos eine Hereingabe von Diogo Dalot von rechts kontrollieren. In letzter Sekunde wird er aber noch irgendwie von Šutalo gestört und so landet das Leder bei Livaković.
42’
19:30
Diogo Costa rettet! Mit einem guten Seitenwechsel findet Majer links den einlaufenden Gvardiol. Der zieht links im Sechzehner nicht ab, sondern legt nochmal rüber an den Elfmeterpunkt zu Kramarić, der mit seinem Flachschuss aber an einer guten Fußabwehr des portugiesischen Schlussmanns hängen bleibt. Die Situation bleibt heiß, den Abpraller köpft Stanišić an den Fünfmeterraum, wo es Budimir fertigbringt, die Kugel gegen den schon geschlagegen Diogo Costa freistehend per Kopf nicht im Kasten unterzubringen. Was für eine Situation.
39’
19:26
Gelbe Karte für Ante Budimir (Kroatien)
Bei einer Hereingabe grätscht Budimir in den Ball, trifft aber nur Gonçalo Inácio, der sich danach am Boden krümmt. Dafür sieht der Stürmer die erste Gelbe Karte, für den Portugiesen kann es zum Glück weitergehen.
38’
19:26
Auch Portugal zeigt sich mal wieder vorne. Von rechts chippt Bruno Fernandes in die Mitte, am zweiten Pfosten kommt João Félix zum Kopfball. Dieser geht aus acht Metern klar drüber, Livaković muss nicht eingreifen.
37’
19:25
Das muss einfach gefährlich werden. Nach einem Ballgewinn von Šutalo gegen hochstehende Portugiesen ergibt sich eine Vier-gegen-Zwei-Situation für Kroatien. Doch sowohl Šutalo als auch Majer spielen nicht den richtigen Pass, so kann letztlich Kramarić am Sechzehner geblockt werden und Bruno Fernandes klären. Diesen Konter muss man zwingend besser ausspielen.
35’
19:22
Die anschließende Ecke bringt dann Gefahr! Von rechts kommt diese an das vordere Fünfmeterraumeck, wo Gvardiol am Höchsten steigt, aus sechs Metern aber knapp drüber köpft. Da wäre Diogo Costa nicht hingekommen.
34’
19:21
Kovačić schickt nach einer kurzen Ecke von Gvardiol flach rechts in den Sechzehner. Der zieht den Ball zurück und lässt so Bruno Fernandes ins Leere laufen. Der anschließende Abschluss kann dann gerade noch so geblockt werden, sonst wäre es gefährlich geworden.
33’
19:20
Im Mittelfeld haben sich beinahe alle 22 Akteure versammelt, es ist enorm eng, mehrere knifflige Zweikämpfe lässt Osmers aber laufen. Am Ende kann Kroatien kontern, der Abschluss von Kramarić aus zentraler Position am Sechzehner ist jedoch ungefährlich.
31’
19:18
Das Spiel ist auf einem hohen technischen Niveau, beide Teams schenken sich da nichts. Cleverer agieren bisher aber die Kroaten, die die wesentlich besseren Chancen hatten.
28’
19:14
Nach Pass von Majer flankt Stanišić von rechts flach an das vordere Fünfmeterraumeck. Dort ist Kramarić eingelaufen, kann das Leder mit seiner Grätsche jedoch knapp nicht erreichen. Davon ist Rúben Dias hinter ihm so überrascht, dass er das Spielgerät fast auf das eigene Tor bringt, am Ende dieses aber klar verfehlt.
26’
19:12
Mit einem schönen Direktpass schickt Bruno Fernandes Diogo Dalot rechts hinter die Kette. Nun findet der Rechtsverteidiger mit seiner Hereingabe mal einen Mitspieler, Gonçalo Ramos ist es, der die Kugel mit dem Rücken zum Tor kontrolliert. Der anschließende Abschluss aus der Luft und aus der Drehung vom Elfmeterpunkt ist jedoch schwer und geht so auf die Tribüne.
23’
19:10
Die Hausherren können kontern, João Félix nimmt links den hinterlaufenden Bruno Fernandes mit, der wiederum sofort flach in die Mitte gibt. Dort hat aber Modrić aufgepasst und kann unter Mithilfe seiner Teamkameraden klären.
21’
19:08
Fast das 2:0! Links wird Gvardiol freigespielt, der in die Mitte zieht und dann aus 13 Metern den Abschluss sucht. Noch leicht abgefälscht geht das Leder rechts vorbei, ohne die Berührung wäre der wohl reingegangen. Vorangegangen war wieder eine schöne Ballzirkulation.
20’
19:07
Portugal hat zwar mehr vom Spiel, aber ohne Fehler von Kroatien kommen sie nicht wirklich durch. Die Gäste lauern geduldig auf ihre Möglichkeit, lassen sich überhaupt nicht aus der Ruhe bringen.
18’
19:04
Gvardiol rettet in letzter Sekunde! Im Aufbau leisten sich Brozović und Majer einen Ballverlust, Bruno Fernandes kann so Bernardo Silva rechts im Sechzehner bedienen. Der Akteur von Manchester City ist bereits in der Ausholbewegung, wird dann aber im entscheidenden Moment elf Meter frei vor dem Tor noch von seinem Teamkollegen entscheidend bedrängt.
15’
19:02
Mit einer tollen Berührung leitet Bruno Fernandes einen Pass mit der Hacke rechts zu Diogo Dalot weiter. Dieses Mal versucht er es flach und scharf, doch auch diese Hereingabe kann abgewehrt werden.
13’
19:00
Kroatien ist nun viel besser drin! Wieder ist es eine gute Kombination um Modrić, die rechts Majer freispielt. Der Wolfsburger macht noch einen Schritt in die Mitte und zieht dann aus 14 Metern hoch auf das kurze Eck ab, doch Diogo Costa hat den Braten gerochen, reckt die Fäuste hoch und kann abwehren.
12’
18:59
Immer wieder spielt Portugal rechts Diogo Dalot frei, dessen Flanken aber noch nicht präzise sind. So landet nun eine hinter dem Tor im Aus. Zudem ist die kroatische Defensive natürlich sehr kopfballstark.
11’
18:58
Im Mittelfeld lassen die Kroaten mit Schaltzentrale Modrić super den Ball laufen und dann eröffnet der Madrilene links für Gvardiol. Die Flanke des ehemaligen Leipzigers, der heute links agiert, wird noch abgewehrt, doch der Abpraller landet beim aufgerückten Modrić, dessen Direktabnahme aus 16 Metern jedoch einen Meter rechts vorbeigeht.
8’
18:54
Tooor für Kroatien, 0:1 durch Luka Modrić
Der Routinier bleibt eiskalt. Modrić tritt an und versenkt gezielt links unten, Diogo Costa hat zwar die Ecke, streckt sich aber vergeblich. Es ist die frühe Führung für die Gäste.
8’
18:54
Der VAR schaut sich das Ganze natürlich an, der Elfmeter hat aber wohl Bestand. Es ist auch die richtige Entscheidung von Osmers.
7’
18:53
Elfmeter für Kroatien! Erst bekommen die Portugiesen den Ball nach einer Flanke nicht weg, dann übersieht Vitinha in seinem Rücken Kovačić, der ihm die Kugel wegspitzelt und dann getroffen wird. Das war sehr ungeschickt vom PSG-Akteur.
6’
18:52
Nun können auch die Gäste mal in Ruhe die Kugel laufen lassen, wirklichen Raumgewinn gibt es jedoch nicht. Portugal läuft in solchen Fällen erst auf Höhe der Mittellinie an.
4’
18:50
Von links kann João Félix an die Sechzehnerkante vorstoßen, sein Schuss trifft jedoch direkt Pongračić auf der Brust. Die Hausherren wollen gleich zu Beginn zeigen, wo es langgehen soll.
3’
18:49
Über rechts kommen die Portugiesen ein erstes Mal nach vorne. Die Flanke von Diogo Dalot kann jedoch geblockt werden.
1’
18:47
Dann rollt der Ball auch schon. Kroatien hat angestoßen.
1’
18:46
Spielbeginn
18:43
Die Teams betreten in diesem Augenblick zusammen mit Schiedsrichter Harm Osmers aus Deutschland den Rasen. In wenigen Minuten kann das Spiel beginnen.
18:37
Die beiden Teams sind zuletzt 2020 in der Nations League aufeinandergetroffen, damals hatten die Portugiesen jeweils das bessere Ende für sich. Nach einem 3:2 in Kroatien gewann man daheim mit 4:1. Sowieso haben die Kockasti noch nie gegen die Selecao gewinnen können, lediglich ein Unentschieden sprang mal in einem Freundschaftsspiel heraus. Vielleicht kann man heute kurz vor der Europameisterschaft noch dieser trostlosen Serie ein Ende bereiten.
18:25
Auch auf der anderen Seite gab es Kritik, und zwar an der Nominierung des lange verletzten Perišić. Davon unbeeindruckt gewannen die Kroaten souverän 3:0 gegen Nordmazedonien, heute steht nun der finale und schwerere Test an. In der Todesgruppe B der EM stehen die Kockasti Albanien, Italien und Spanien gegenüber, ein Weiterkommen strebt man nach zuletzt immer guten Turnieren aber natürlich trotzdem an. Nach der heutigen Partie geht es für die Gäste ins brandenburgische Neuruppin ins EM-Quartier.
18:07
Bald ist es soweit, dann geht die Europameisterschaft in Deutschland endlich los. Portugal zählt dabei durchaus zum erweiterten Kreis der Favoriten, die Gruppe F mit den Gegnern Georgien, Tschechien und Türkei sollte dabei machbar sein. Zuletzt schlug die Selecao mit einer guten Leistung Finnland, ließ bei zwei späten Gegentreffern (Endstand 4:2) aber dann doch ein paar Schwächen erkennen. Kritisiert wurde die Spielerauswahl von Trainer Martínez im Vorfeld, weil nur ein Akteur des heimischen Meisters Sporting dabei ist.
17:52
Zu Beginn wollen wir einen Blick auf die Aufstellungen werfen. Bei Portugal nimmt Trainer Roberto Martínez im Vergleich zum letzten Spiel vor wenigen Tagen sieben Veränderungen vor. Lediglich Rúben Dias, Nuno Mendes, João Palhinha und Vitinha sind in der Startelf verblieben. Martinez will hier jeden testen. Auf der anderen Seite rotiert auch Kroatien-Coach Zlatko Dalić enorm, er belässt drei Akteure in seiner Anfangsformation. Diese sind Kovačić, Majer und Kramarić. Mit den beiden Letztgenannten sowie Budimir, Stanišić, Pongračić und Gvardiol steht jede Menge aktuelle oder vergangene Bundesligaprominenz auf dem Rasen.
17:42
Herzlich willkommen zu einem der letzten Testspiele vor der Europameisterschaft, im heutigen Freundschaftsspiel stehen sich Portugal und Kroatien gegenüber. Anstoß im Estadio Nacional in Lissabon ist um 18:45 Uhr!