Alle Spiele und Ergebnisse
  • Papela
    90’
  • Lee
    90’
  • Ajorque
    90’
  • Onisiwo
    90’
  • van den Berg
    90’
  • Barkok
    88’
  • Barreiro
    80’
  • Lee
    K. Onisiwo
    76’
  • Barkok
    68’
  • Richter
    68’
  • Krauß
    68’
  • Kohr
    68’
  • Caci
    39’
  • da Costa
    16’
  • Guilavogui
    16’
04.11.2023 - 15:30 Uhr
Beendet
1. FSV Mainz 05
2 : 0
RB Leipzig
0 : 0
  • Poulsen
    83’
  • Klostermann
    83’
  • Forsberg
    83’
  • Simons
    83’
  • Haïdara
    83’
  • Kampl
    83’
  • Werner
    67’
  • Baumgartner
    67’
  • Šeško
    67’
  • Openda
    67’
  • Klostermann
    51’
Weniger anzeigen
Mehr anzeigen
90’
17:33
Fazit:
Der 1. FSV Mainz 05 gewinnt mit 2:0 gegen den RB Leipzig und feiert in der Bundesliga den ersten Saisonsieg. Nachdem es zur Pause noch 0:0 stand, wurden die Gastgeber in der zweiten Halbzeit mutiger und konterten immer wieder gefährlich. Doch zu Beginn verpassten die Rheinhessen immer wieder um Zentimeter die scharfen Hereingaben. In der 76. Minute vollendete dann Lee einen klasse Konter der Mainzer per Kopf zum 1:0. Leipzig, die insgesamt mehr Ballbesitz hatten und das Spiel bestimmten, warfen daraufhin alles nach vorne. Doch erneut waren die Sachsen nach einem Freistoß von Fernandes unsortiert und Barreiro traf in der 80. Minute nach dem Einschreiten des Videobeweises zum 2:0-Endstand. Durch den Sieg verlässt der FSV den letzten Platz und springt mit sechs Zählern auf den 17. Rang vor. Leipzig verpasst durch die Niederlage den Sprung unter die Top drei und bleibt mit 20 Zählern Fünfter der Bundesliga.
90’
17:27
Spielende
90’
17:27
Leipzig macht es heute einfach zu kompliziert. Erneut bringt Henrichs einen Ball von links in den Sechzehner, die Weiterleitung per Hacke von Raum ist dann zwar schön, doch zu ungenau für Werner. Mainz ist wieder im Ballbesitz.
90’
17:24
Mainz nimmt nochmal Zeit von der Uhr. Für den zweifachen Vorbereiter, Onisiwo, kommt Ajorque ins Spiel. Außerdem geht der Torschütze zum 1:0, Lee, vom Feld. Papela ersetzt ihn.
90’
17:24
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Merveille Papela
90’
17:23
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Jae-sung Lee
90’
17:23
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Ludovic Ajorque
90’
17:23
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Karim Onisiwo
90’
17:23
Fünf Minuten müssen die Gastgeber hier noch überstehen. Es gibt nochmal Eckball für die Gäste. Forsberg bringt das Leder an den Fünfer, doch Barreiro klärt vor dem eingelaufenen Werner.
90’
17:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90’
17:21
Gelbe Karte für Sepp van den Berg (1. FSV Mainz 05)
van den Berg sieht für ein taktisches Foulspiel im Mittelfeld die Gelbe Karte. Es ist seine Vierte!
90’
17:21
Nochmal die Gäste! Nach einem Pass von der rechten Seite steht Werner plötzlich frei vor Zentrner, doch der deutsche Nationalstürmer legt den Ball zu Raum auf links weiter. Der Außenverteidiger nimmt die Kugel aber mit dem Arm mit und so wird die Aktion zurückgepfiffen.
88’
17:20
Gelbe Karte für Aymane Barkok (1. FSV Mainz 05)
Barkok sieht für ein Foulspiel die Gelbe Karte.
87’
17:20
Die Führung für die Rheinhessen ist weiter glücklich. Die Sachsen haben mehr Ballbesitz, kommen aber in den letzten Minuten auch nicht mehr gefährlich vors Tor. Mainz greift das Angriffspiel der Gäste nun etwas früher an und hält den RBL so vom Kasten fern.
84’
17:18
Und wieder Mainz! Wieder fehlen nur Zentimeter. Nach einem tiefen Pass zieht Barkok aus rund 14 Metern ab. Sein Schuss fliegt obenlinks knapp über die Latte hinweg.
83’
17:17
Die Leipziger bringen nochmal frische Kräfte und für Kampl, Xavi und Klostermann sind nun Haidara, Forsberg und Poulsen im Spiel. Können sie nochmal neue Akzente in den Schlussminuten setzen?
82’
17:16
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
82’
17:16
Auswechslung bei RB Leipzig: Lukas Klostermann
82’
17:16
Einwechslung bei RB Leipzig: Emil Forsberg
82’
17:16
Auswechslung bei RB Leipzig: Xavi Simons
82’
17:16
Einwechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
82’
17:16
Auswechslung bei RB Leipzig: Kevin Kampl
80’
17:14
Tooor für 1. FSV Mainz 05, 2:0 durch Leandro Barreiro
Mit Verspätung zählt der Treffer für die Mainzer. Dankert schaut sich die Aktion am Bildschrim noch einmal an und da Costa steht beim Zuspiel nicht passiv im Abseits und so zählt der Kopfballtreffer von Barreiro. Kommen die Leipziger nun nochmal?
80’
17:13
Und erneut liegt der Ball im Tor, doch die Fahne geht hoch. Der VAR schaut sich die Szene nochmal an. Fernandes flankt einen Freistoß direkt aufs Tor. Blaswich kommt raus und faustet das Leder weg, doch die Leipziger bekommen die Kugel nicht gekärt und Onisiwo setzt nach. Er flankt das Leder von rechts aus rund zehn Metern an den Fünfer, wo Barreiro den Ball per Kopf über die Linie drückt.
78’
17:11
Die Führung für die Mainzer ist mehr als glücklich. Doch die Rheinhessen sind effektiver als die Sachsen und machen aus ihren wenigen Chancen ein Tor. Leipzig wirkt jetzt ein bisschen verunsichert und Mainz kommt schon wieder. Wird das hier der erste Saisonsieg für den FSV in der Bundesliga?
76’
17:07
Tooor für 1. FSV Mainz 05, 1:0 durch Jae-sung Lee
Und erneut sehen die Leipziger nicht gut aus. Fernandes erobert an der eigenen Strafraumgrenze den Ball, passt das Leder nach rechts zu Onisiwo und der setzt sich mit seinem Tempo gegen Raum ab und flankt die Kugel lang an den Fünfer. Am zweiten Pfosten, rund sieben Meter vor dem Kasten, läuft Lee ein. Der Südkoreaner schraubt sich hoch und köpft das Leder rechts zum 1:0 ins Tor. Wird das hier heute der Traumeinstand für Siewert?
75’
17:06
Die Rheinhessen kontern. Lee fängt im Mittelfeld einen Ball und flankt das Leder nach links zu Caci. Er läuft mit dem Ball bis zur Strafraumgrenze und bringt dann die Kugel flach und scharf an den zweiten Pfosten. Lee rutscht erneut knapp an der Hereingabe vorbei vorbei.
74’
17:04
Mainz steht jetzt mit jedem Mann hinter dem Ball und Barreiro klaut Xavi auf der rechten Seite den Ball. Sein langer Pass auf Onisiwo ist dann aber zu lang und Leipzig kommt schon wieder.
71’
17:02
Die letzten 20 Minuten laufen. Leipzig kommt schon wieder und spielt sich den Ball im Mittelfeld hin und her. Doch weiter fehlt es den Sachsen an Ideen, um die Mainzer Defensive zu überwinden.
68’
17:01
Beide Trainer wechseln doppelt. Bei Leipzig sind jetzt Šeško und Werner für Openda und Baumgartner im Spiel. Bei Mainz kommt für den aktiven Richter, Barkok in die Partie. Außerdem bekommt Krauß für Kohr noch einige Einsatzminuten.
67’
17:00
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Aymane Barkok
67’
17:00
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Marco Richter
67’
16:59
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Tom Krauß
67’
16:59
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Dominik Kohr
67’
16:59
Einwechslung bei RB Leipzig: Timo Werner
67’
16:59
Auswechslung bei RB Leipzig: Christoph Baumgartner
67’
16:59
Einwechslung bei RB Leipzig: Benjamin Šeško
67’
16:59
Auswechslung bei RB Leipzig: Loïs Openda
66’
16:58
Fast die Führung für die Mainzer! Die Rheinhessen kontern nach mit viel Tempo über die rechte Seite über Onisiwo. Er legt von rechts den Ball scharf an den Fünfer. Erst verpasst Lee, doch am zweiten Pfosten läuft Kohr ein und schießt das Leder knapp rechts am Pfosten vorbei.
65’
16:57
Schlager erzwingt im Mittelfeld den Ball und bleibt nach zwei Foulspielen stehen und sieht auf der linken Seite Xavi, der aus spitzem Winkel nur das Außennetz trifft.
62’
16:55
Schlager probiert es mal aus der zweiten Reihe. Sein Distanzschuss aus rund 25 Metern fliegt halbhoch aufs Tor zu, segelt dann aber doch einige Meter rechts neben das Gehäuse und es gibt Abstoß für Zentner.
61’
16:52
Die Leipziger setzen sich wieder in der gegnerischen Hälfte fest und Mainz kann sich jetzt kaum noch befreien. Die Sachsen drücken, doch die Rheinhessen kommen immer wieder noch mit einem Bein dazwischen.
59’
16:50
Was für eine Glanzparade von Zentner! Xavi probiert es aus rund 20 Metern mit dem rechten Fuß. Er hämmert das Leder halbhoch unten rechts aufs Tor. Zentner streckt sich und pariert die Kugel rechts ins Aus. Die anschließende Ecke bleibt aber folgenlos.
58’
16:49
Freistoß für die Sachsen. Xavi legt sich den Ball rund 28 Meter vor dem Kasten auf der rechten Seite zurecht. Er flankt das Leder hoch an den ersten Pfosten, doch Lee klärt zur Ecke.
56’
16:47
Nochmal Eckball für die Gäste. Raum bringt einen Ball von der linken Seite lang an den zweiten Pfosten, doch seine hohe Hereingabe findet keinen Abnehmer.
55’
16:46
Die Rheinhessen eroben im Mittelfeld den Ball und nach einem Pass von Richter in die Spitze sprinten da Costa und Onisiwo um den Ball. Onisiwo nimmt den Ball an, doch der Mainzer Stürmer steht beim Zuspiel knapp im Abseits.
53’
16:44
Die Mainzer kommen besser aus der Pause und trauen sich jetzt häufiger in die gegnerische Hälfte. Onisiwos Schussversuch aus rund 13 Metern halbrechter Position blocken die Leipziger aber ab.
51’
16:42
Gelbe Karte für Lukas Klostermann (RB Leipzig)
Klostermann hält seinen Gegenspieler im Mittelfeld fest und unterbindet so den Gegenangriff und sieht dafür den gelben Karton.
50’
16:42
Erster Eckball für den FSV. Richter bringt die Ecke von der linken Seite scharf an den Fünfer. Leipzig steht und klärt die Kugel aus dem Sechzehner. Mainz arbeitet nach und bringt das Leder erneut von rechts lang an den zweiten Pfosten, Richter rutscht knapp am Ball vorbei.
48’
16:40
Xavi probiert es aus der Ferne. Auch die Leipziger machen es jetzt schnell durch das Mittelfeld und Xavi bekommt kurz vor dem Sechzehner den Ball. Er schießt mit rechts unten rechts aufs Tor. Doch sein Schuss fliegt knapp am Kasten vorbei.
47’
16:39
Gefährliche Aktion von Lee. Der Mainzer bekommt auf der rechten Seite den Ball und zieht einfach mal aus rund 18 Metern halbrechter Position mit links ab. Er visiert das linke obere Eck an, doch Blaswich passt auf und fängt das Leder sicher.
46’
16:37
Weiter geht es. Schiedsrichter Dankert pfeift die zweite Häöfte an und beide Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine.
46’
16:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45’
16:22
Halbzeitfazit:
Zur Pause trennen sich der 1. FSV Mainz 05 und RB Leipzig 0:0. Die Gäste sind die bessere Mannschaft und haben fast 70 Prozent Ballbseitz, doch sie können sich kaum durch die enggestaffelten Reihen der Mainzer kombinieren und kommen so kaum zu Abschlüssen. Die Rheinhessen konzentrieren sich in der ersten Hälfte vor allem auf die Defensivarbeit und kamen erst kurz vor der Pause zu zwei Abschlüssen. Finden die Sachsen in Halbzeit zwei noch Wege, das Mainzer Abwehrbollwerk zu überwinden oder holt Interimstrainer Jan Siewert heute gleich seinen ersten Punkt?
45’
16:19
Ende 1. Halbzeit
45’
16:19
Xavi legt den Ball in den Lauf von Simakan. Er zieht auf die rechte Seite und will den Ball zu Openda durchstecken, doch erneut bekommt Mainz noch ein Bein in den Pass und schlägt die Kugel aus dem Sechzehner.
45’
16:18
Wieder Richter! Nach einem Ballgewinnn im Mittelfeld und einem langen und hohen Ball auf die linke Seite nimmt Richter den Ball mit rechts volley. Sein Schuss segelt rund einen Meter rechts am Kasten vorbei.
45’
16:17
Aufgrund der vielen Verletzungsunterbrechung in Halbzeit eins gibt es vier Minuten obendrauf.
45’
16:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
44’
16:16
Erster Torschuss des FSV. Richter probiert es mit einem Schuss aus der Distanz. Von der linken Seite probiert es der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler aus rund 20 Metern. Sein Abschluss fliegt aber rund einen Meter rechts neben den Kasten.
42’
16:15
Baumgartner erobert im Mittelfeld den Ball und läuft im Zentrum aufs Tor zu. Nach einem leichten Armkontakt mit Kohr geht der ehemalige Hoffenheimer vor dem Sechzehner zu Boden und will einen Freisoß, aber erneut bleibt die Pfeife von Dankert still.
41’
16:13
Erneut Schlager! Raum bringt den Eckball von der linken Seite ins Zentrum. Der Abpraller fällt vor die Füße von Schlager und der zieht mit rechts aus rund 17 Metern ab. Sein Schussversucht wird aber noch von Onisiwo geblockt und fliegt dann einige Meter über das Tor.
40’
16:11
Wieder ein Freistoß für die Sachsen. Rund 24 Meter rechts vor dem Kasten bekommen die Leipziger einen Freistoß zugesprochen. Raum bringt den Ball lang an den zweiten Pfosten, doch Mainz klärt die Kugel ins Aus.
39’
16:10
Gelbe Karte für Anthony Caci (1. FSV Mainz 05)
Caci sieht für ein Foulspiel an Schlager die Gelbe Karte.
38’
16:09
Die Gäste kommen schon wieder über Kampl, doch Mainz stellt die Räume gut zu und ein Pass von Xavi kann Caci an der Strafraumgrenze abfangen und läuft mit viel Tempo in die gegnerische Hälfte. Ein flacher Pass von der linken Strafraumseite auf Onisiwo ist dann aber zu ungenau.
35’
16:05
Nächster Freistoß für die Sachsen nach einem Foulspiel an Xavi. Kampl führt den Standard schnell aus und die Leipziger zirkulieren den Ball durch die Reihe und suchen nach einer Lücke in der Mainzer Abwehr.
33’
16:03
Nach mehr als einer halben Stunde tun sich die Leipziger weiter schwer. Mainz wirft sich in jeden Pass und verhindert so immer wieder den letzen Pass in die Spitze.
30’
16:00
Baumgartner sieht auf der linken Seite des Strafraum Openda. Er legt sich das Leder auf den rechten Fuß und zieht nach innen. Sein Schuss aus rund zehn Metern halblinker Position rollt knapp am rechten Pfosten vorbei.
28’
15:58
Nach einem Pass aus dem Zentrum auf die rechte Seite des Sechzehner nimmt Xavi die Ball mit rechts direkt. Sein Schuss aus spitzem Winkel aus rund fünf Metern touchiert das rechte Außennetz.
27’
15:57
Raum bleibt nach einem Zweikampf mit da Costa liegen. Er fasst sich in Gesicht, doch für den deutschen Nationalspieler geht es nach kurzer Unterbrechung weiter.
25’
15:56
Baumgartner bekommt im Zentrum an der Strafraumkante den Ball vor die Füße. Der ehemalige Hoffenheimer legt sich das Leder auf den rechten Fuß und zieht aus rund 15 Metern ab. Er visiert das rechte obere Eck an. Sein Schuss fliegt aber rund einen halben Meter über die Querlatte hinweg.
24’
15:54
Die Sachsen laufen weiter an, doch bisher fehlt es dem Leipziger Spiel an Kreativität und Ideen die Mainzer Abwehrkette zu überwinden. So stellen die Rheinhessen immer wieder die Räume zu und lassen kaum Abschlüsse zu.
22’
15:53
Nun mal die Hausherren. Nach einem Ballgewinn von Lee kommt der Ball ins Zentrum zu Richter, der sieht an der Strafraumgrenze Onisiwo, doch der Angreifer steht beim Zuspiel knapp im Abseits.
19’
15:51
Leipzig will Elfmeter! Nach einem Ballgewinn von Schlager im Mittelfeld machen die Leipziger das Spiel schnell und nach einem tiefen Pass in den Sechzehner geht Baumgartner nach einem Zweikampf im Strafraum zu Boden und will Elfmeter. Doch die Pfeife von Dankert bleibt still.
18’
15:48
Nach mehr als einer Viertelstunde haben die Gäste weiter mehr vom Spiel, doch wirklich gefährlich sind die Leipziger im gegnerischen Sechzehner noch nicht. Mainz steht weiter hintendrin.
16’
15:46
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Danny da Costa
16’
15:46
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Josuha Guilavogui
15’
15:46
Es geht wohl nicht weiter für den Mainzer. Da Costa zieht sein Aufwärmtrikot an der Seitenlinie aus und wird gleich für den Guilavogui reinkommen.
14’
15:44
Wieder ein Foulspiel gegen Openda. Diesmal foult Guilavogui den Leipziger und es gibt Freistoß für die Gäste. Jedoch bleibt auch Guilavogui liegen und muss behandelt werden. Er fasst sich an den linken Oberschenkel. Geht es für den Mainzer Defensivspieler weiter?
11’
15:42
Richter kommt jetzt mal über die linke Seite. Der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler flankt das Leder aus rund 25 Metern lang und hoch von links an den zweiten Pfosten. Seine Hereingabe findet aber keinen Abnehmer.
10’
15:41
Die Mainzer agieren weiter abwartend und lassen die Gäste erstmal kommen. Leipzig setzt sich in der Hälfte der Mainzer fest und der FSV konzentriert sich auf die Abwehrarbeit.
7’
15:37
Weiter nur Leipzig. Die Gäste kommen schon wieder über die linke Seite über Schlager. Mainz bekommt vor Openda aber gerade noch einen Fuß dazwischen und schlägt die Kugel aus der gefährlichen Zone.
5’
15:35
Xavi Simmons flankt die Kugel von der rechten Seite an den ersten Pfosten, doch Mainz Defensive steht gut und köpft das Leder vor Simakan aus dem Strafraum.
4’
15:34
Das Bild der ersten Minuten. Leipzig hat mehr Ballbesitz und setzt sich gleich in der gnerischen Hälfte fest. Zentner kommt gegen Openda raus und klärt das Leder aus dem Sechzehner. Es gibt Eckball für die Sachsen.
1’
15:32
Kohr erobert gegen Openda den Ball und der Leipziger geht zu Boden. Schiedsrichter Dankert unterbricht kurz darauf das Spiel, für den Angriefer geht es aber weiter.
1’
15:30
Das Spiel läuft. Der Unparteiische Dankert gibt die Partie frei. Die Gäste stoßen an.
1’
15:30
Spielbeginn
15:19
Auch Leipzig verlor etwas überraschen unter der Woche das DFB-Pokal-Spiel gegen den VfL Wolfsburg. Der Titelverteidiger unterlag den Niedersachsen mit 0:1. Damit kassierten die Sachsen die erste Niederlage seitvier Pflichtspielen. Zuletzt gab es in der Liga zwei Remis gegen den FC Bayern München (2:2) und den VfL Bochum (0:0) sowie Siege gegen Darmstadt (3:1) und den 1. FC Köln (6:0). Damit steht das Team von Cheftrainer Marco Rose mit 20 Zählern auf dem fünften Rang und könnte mit einem Sieg bis auf Platz drei springen.
15:08
Spiel eins nach dem Aus von Cheftrainer Bo Svensson. Der Trainer vom FSV Mainz 05 trat am Donnerstag nach der 0:3-Niederlage gegen Hertha BSC in der zweiten Runde des DFB-Pokals zurück. Für das Spiel heute nimmt Interimscoach Jan Siewert auf der Bank Platz. Nur eine gemeinsame Trainingseinheit hatte der neue Coach mit seinem Team. Die Rheinhessen stehen nach null Siegen aus den ersten neun Spielen mit drei Punkten auf dem letzten Platz in der Bundesliga. Nur gegen Frankfurt (1:1), Borussia Mönchengladbach (2:2) und den VfL Bochum (2:2) gab es bisher Punkte. Einen Sieg feierte der FSV zuletzt Mitte August in der ersten Runde des DFB-Pokals mit einem 1:0-Erfolg über den Zweitligisten SV Elversberg. Wie treten die Mainzer heute nach dem Trainerwechsel auf?
14:59
Nach der 0:1-Niederlage im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg wechselt Chefcoach Marco Rose seine Anfangsformation viermal. Für Stammkraft Gulácsi (Bank) startet heute Blaswich zwischen den Pfosten. Außerdem beginnen für Haidara, Werner und Poulsen (alle Bank) heute Simakan, Kampl und Baumgartner.
14:43
Interimstrainer Jan Siewert ändert seine Startelf gegenüber der 0:3-Niederlage gegen Hertha BSC im Pokal unter der Woche auf drei Positionen. Für Krauß, Barkok (Bank) und Gruda (verletzt, nicht im Kader) starten heute van den Berg, Kohr und Richter.
14:24
Herzlich willkommen zu den Samstagsspielen des zehnten Spieltages in der 1. Bundesliga in der Saison 2023/24. Um 15.30 Uhr trifft der 1. FSV Mainz 05 auf RB Leipzig. Schiedsrichter Bastian Dankert leitet die Partie.