Anzeige

Veranstaltungshighlights

Starnberger See: Kunst kaufen aus Künstlerhand

18. und Sonntag, 19. Mai Treffpunkt für Kunstinteressierte auf Schloss Höhenried.

Schloss Höhenried am Starnberger See wird am Pfingstwochenende wieder zum Treffpunkt für Kunstliebhaber und Freunde hochwertigen Kunsthandwerks. Am Samstag 18., und Sonntag 19. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr, stellt KreARTiv, das Forum für zeitgenössische Kunst und Handwerk hier rund 60 Künstler und Künstlerinnen vor. Im Mittelpunkt steht das Unikat, das unverwechselbare Einzelstück aus Künstlerhand.

Die großzügige Präsentation von Holz-, Glas-, Papier-, Metall- und Textilkunst, Schmuck, Malerei, Fotografie, Skulpturen sowie Bildhauerei in einem traumhaften Ambiente lässt eine Symbiose entstehen, die Besucher und Aussteller jedes Mal aufs Neue begeistert und Kunstinteressierte aus einem weiten Umkreis anzieht. Der Rundgang führt vom weitläufigen Schlosspark durch verträumte Arkaden in die noblen Innenräume des Schlosses.

Das Thema der galerieähnlichen Ausstellung thematisiert den fließenden Übergang zwischen Angewandter und Bildender Kunst, zwischen Kunst und Handwerk, zwischen praktischem Zweckobjekt und freiem spielerischen Experiment.

Infos unter: www.kunsthandwerk-art.com

Er­schie­nen im Ta­ges­spie­gel am 04.05.2024

Das könnte Sie auch interessieren