Reisetipps Zürich

24 Stunden Zürich Ein Tag in Zürich

Action pur und einmalige Erlebnisse.

Gehen Sie auf Tour mit unserem Szene-Scout

Wake up

8:00

Los geht der Tag im El Greco. In dem angesagten Café treffen sich Professor, Punk, Künstler und Student auf einen Plausch am Morgen. Am besten einen Kaffee und ein Sandwich bestellen und die Leute, die hier ein- und ausgehen, beobachten. Tipp: Wenn die Sonne scheint, unbedingt einen Freiluftplatz ergattern. Das italienische Flair des Platzes ist berühmt. Wo? Limmatplatz 7 | So geschlossen

Auf der Spur

9:00

Die Gehirnzellen laufen heiß, denn bei der Schnitzeljagd quer durch die City ist Köpfchen gefragt. An verschiedenen Stationen gilt es, kniffelige Aufgaben zu erfüllen, denn nur deren Lösung verrät, wo es als nächstes hingeht. Jetzt heißt es flink sein und vor den anderen das Ziel erreichen. Wo? Treffpunkt Hauptbahnhof | Kosten: ca. 17 Euro | Anmeldung nötig: www.foxtrail.ch

Schlemmer-Lunch

12:00

Lust auf Safranrisotto mit Rosmarinbutter und knusprigem Speck? Dann ab ins Eichhörnli im angesagten Kreis 4. Das Restaurant im Stil der 50er-Jahre ist der Hotspot der Trendsetter. Auf die Teller kommt ein Mix aus italienischer und Schweizer Küche. Wo? Nietengasse 16 | www.restaurant-eichhoernli.ch

Action pur

13:30

Der ultimative Kick wartet! Fliegen im 200 Stundenkilometer schnellen Luftstrom. Von einem Riesenpropeller wird die Luft vertikal nach oben geblasen. Während man einige Meter hoch in der Luft schwebt, jagt Adrenalin durch die Adern. Wo? Oberglatterstr. 35 | Rümlang | Kosten: ca. 58 Euro | Anmeldung nötig Tel. 0448170209 | www.bodyflying.ch

Heilender Hopfen

15:30

Wer bei Hopfen nur an kühles Bier denkt, wird jetzt Augen machen: Auf dem Hopfenlehrpfad erfährt man, dass die Pflanze bei Magenbeschwerden hilft und außerdem beruhigend wirkt. Im Anschluss an den Rundgang braut man sich unter Anleitung eine eigene Tinktur zusammen. Damit kann man man die heilende Wirkung zu Hause testen. Wo? Kollbrunn | Unterstammheim | Kosten: ca. 20 Euro | Anmeldung nötig Tel. 0527452719 | www.hopfentropfen.ch

Ran ans Glas

18:00

Glas-Fusing steht auf dem Programm. Mit einer Portion Kreativität gestaltet man unter Anleitung z.B. eine Glasschale. Und so geht's: Auf einer Platte werden bunte Streifen aus Glas übereinandergelegt und bei 800 Grad miteinander verschmolzen. Nach zwei bis drei Brennvorgängen sind die selbst gefertigten Designerstücke abholbereit. Wo? Grünhaldenstr. 54 | www.glasofan.ch

Private Dinner

21:30

Hoch auf einem Balkon des Club Adagio befindet sich das kleinste Restaurant der Welt. Es besteht aus nur einem Tisch, dafür mit exklusivem Service und einem Menü, das für jeden speziell nach den eigenen Wünschen zubereitet wird. Während des Essens kann man einen Blick auf die anderen Gäste im Club werfen oder die Vorhänge schließen, um ungestört zu dinieren. Candlelight de Luxe! Wo? Gotthardstr. 5 | Anmeldung nötig: Tel. 0442063666 | http://zh.adagio.ch

Style-Tempel

24:00

Der Club Diagonal zählt zu den besten PartyLocations der Schweiz. Im Retroambiente der 1970er feiert man zum Sound der angesagtesten DJs. Die gemütlichen und stylishen Lounges können nur von Mitgliedern reserviert werden. Also schnell zwei Empfehlungen von Stammgästen holen, denn so kommt man supereinfach an die Member-Card. Wo? Glärnischstr. 10 | www.club-diagonal.ch