Reisetipps Türkei Westküste

Essen & Trinken Türkei Westküste Fisch, Wein und gute Vorspeisen

Ein Abendessen an der Ägäisküste umfasst alles, was schon die alten Griechen liebten

Die türkische Küche geht größtenteils auf die osmanische zurück, die wiederum eine Synthese aus byzantinischer, persischer, türkischer und arabischer Küche ist.

Nördlich von İzmir, dort, wo der Tourismus noch nicht alles seinen Regeln unterworfen hat, wird besonders oft noch ursprünglich gekocht. Das Meer ist die wichtigste Nahrungsquelle, der çupra der begehrteste Fisch. Gegrillt schmeckt er am besten. Neben Fisch und Lammfleisch gehören Gerichte aus den Kräutern und Gemüsesorten der Ägäis zu den regionalen Spezialitäten: börülce (dünne Bohnen), semizotu (eine Art Spinat) oder kabak çiçeği (Kürbisblüten), die mit Reis gefüllt werden.

Im Hinterland, an Bächen und Flüssen, werden Sie auf einfache lokanta (Lokale) treffen, in denen Zuchtforellen (alabalık) und Hausmannskost zubereitet werden. Sei es im Norden in Çanakkale oder weiter südlich in Ayvalık oder bei İzmir in Foça: Frittierte Kalamares (kalamar), Tintenfischsalat (ahtapot salatası), papalina (winzige, sardellenähnliche Fische) oder auch Hummerkrabben (jumbo karides, böcek) und Hummer (istakoz) werden täglich frisch serviert. Frischen Fisch erkennen Sie an den tiefschwarzen Pupillen, in denen kein weißer Punkt oder Grauschleier sichtbar sein darf.

Die kleinen Vorspeisenteller, meze, sind ein unverzichtbarer Teil des türkischen Essens. Erst kommen die kalten Vorspeisen (soğuk mezeler) wie Auberginensalat (patlıcan salata), gebratene Leber (arnavut ciğeri), Tscherkessenhuhn (çerkez tavuğu) oder scharf gewürzte Tomatenpaste (acı sos). Tintenfischsalate in verschiedenen Variationen und eingelegte Sardinen (hamsi) sind auch Vorspeisen. Dann geht man langsam zu den warmen Vorspeisen über, wie beispielsweise mit Schafskäse gefüllten Blätterteigrollen (sigara böreği), Kalamares (kalamar) oder Shrimps aus dem Tontopf (karides güveç). Eine Besonderheit der Ägäisküste sind Rucola und andere Salatpflanzen, die die Köche auf den Hügeln im Hinterland pflücken und daraus köstliche Salate (ot salatası, roka) mit gutem Olivenöl zubereiten. Sogar aus dem Meer kommen die Zutaten: Der Meeresbohnensalat (deniz börülcesi) wird mit Seegras zubereitet.

Wer Fleisch bevorzugt, findet auf der Speisekarte meist gegrilltes, sehr zartes Lammfleisch (ızgara). Daneben gibt es Lammkoteletts (pirzola) und -steaks (külbastı), Lamm am Spieß (kuzu çevirme), den berühmten Schaschlik (çöp şiş), Hackfleischbällchen (köfte) oder Grillteller (karışık ızgara). Als Beilage bekommen Sie Reis (pilav) und Pommes frites (patates tava). Da Fleisch in der Hitze leicht verdirbt, sollten Sie auf sein Aussehen und seinen Geruch achten.

Vegetarier sind an der Ägäis gut aufgehoben, denn sie können auch in Fisch- oder Fleischrestaurants oft lauwarme, mit Olivenöl zubereitete Gemüsegerichte bestellen, beispielsweise Artischocken mit Bohnen (zeytinyağlı enginar), grüne Bohnen (zeytinyağlı fasulye) oder Kidneybohnen mit Möhren (barbunya pilaki) und natürlich bunte Sommersalate.

Joghurt wird, vor allem im Sommer, reichlich verwendet: auf Reis, zu Gemüsegerichten, zu Zaziki (cacık) verarbeitet oder als leicht gesalzenes Getränk (ayran). Den Döner werden Sie in Form eines iskender kebap - nämlich auf Fladenbrot, mit Butter, Tomatensoße und Joghurt übergossen - kaum wiedererkennen.

Nach dem Hauptgang isst man wegen der Hitze oft nur frisches Obst (meyva). Schwere Desserts wie baklava (feine Blätterteigpastete) hebt man sich für kühle Abendstunden auf. Sıcak helva ist eine Ausnahme: Der köstliche überbackene türkische Honig, eine warme Nachspeise, wird nur auf der Bodrum-Halbinsel serviert. Das gute türkische Essen, das drei, vier Stunden in Anspruch nimmt, beendet man mit einem Mokka - ohne Zucker: sade, wenig Zucker: az, mittelsüß: orta, sehr süß: şekerli.

Und was trinkt man zum Essen? Ein gutes Efes Pilsener. Wein (şarap) ist wieder im Kommen, die Ägäisküste ein Hauptanbaugebiet. Der hochprozentige Anisschnaps Rakı wird von Einheimischen bevorzugt. Aber das Hauptgetränk der Türken ist einfach Tafelwasser mit (soda) oder ohne Kohlensäure (su).

Die am Meer gelegenen Restaurants sind die teuersten, aber nicht immer die besten. Wo viele Einheimische speisen, ist das Essen sicher gut. Informieren Sie sich vorab über die Fischpreise, lassen Sie den Fisch gegebenenfalls wiegen, und kontrollieren Sie die Rechnung (hesap). Trinkgeld (bahşiş) - üblich sind 10 Prozent - wird auf dem Tisch zurückgelassen. Die meisten Restaurants haben abends ab 18 Uhr geöffnet, kleine lokanta jedoch nur tagsüber.

adana kebap

gegrillte Hackfleischrollen, sehr scharf gewürzt

arnavut ciğeri

klein geschnittene Lammleber, in Mehl gewälzt und scharf angebraten

börek

Oberbegriff für Teigwaren aus dem Ofen mit Füllungen aus Spinat, Gehacktem, Käse oder Gemüse

çerkez tavuğu

Brustfleisch vom Huhn, mit Walnüssen, Mehl und anderen Zutaten zu einer Paste gemixt

çingene pilavı

„Zigeunerreis“ mit Schafskäse, Tomaten, Zwiebeln, Paprika

çoban salata

Hirtensalat, mit Tomaten, Gurken, Frühlingszwiebeln, Oliven

deniz börülcesi

so genannte Meeresbohnen, aus dem Meer gesammelt, in Süßwasser gelegt und anschließend mit Olivenöl und Zitrone angemacht

göbek salata

Kopfsalat mit geriebenen Möhren und fein gehacktem Rotkohl, mit Öl und Zitrone angemacht

gözleme

dünne Pfannkuchen, die mit Schafskäse, Hackfleisch oder Kartoffeln gefüllt werden - ein beliebter Snack

haydari

delikate Vorspeise aus Schafskäse, Joghurt, Petersilie, Minze und Knoblauch

imam bayıldı

Auberginengericht mit Knoblauch und Tomaten, mit Olivenöl gekocht und lauwarm gegessen

levrek buğulama

Zander im Gemüsebett, aus dem Ofen, mit köstlichem Sud

mantı

kleine türkische Tortellini, mit Hackfleisch gefüllt. Man isst sie mit Knoblauchjoghurt und Butter

menemen

Rührei mit Tomaten, Zwiebeln und Paprika, eine Spezialität aus İzmir

midye dolması

Miesmuscheln, mit Reis, Rosinen, Pinienkernen und Dill gefüllt

sucuklu yumurta

mit scharfer Knoblauchwurst garniertes Spiegelei

tarator

Paste aus Fischrogen, wird als Vorspeise auf Brot gestrichen

urfa kebap

gegrillte Hackfleischspieße, mild gewürzt

Region: Assos

Behram

Exzellente türkische Küche. Wenn Sie Glück haben, legen Boote mit frischem Fisch an. İskele | Tel. 0286/7217016 | €€€

Yildiz Saray

Das Terrassenrestaurant über dem Meer gilt seit 1966 als das beste Fischlokal am Ort. İskele | Tel. 0286/7217025 | €€

Region: Bodrum

Alp Kaptan

Etwas abseits liegt dieses Familienlokal mit solider ägäischer Küche. Gerichte aus Kreta, liebevoll mit Wildkräutern zubereitet, aber auch Gegrilltes. Von der Terrasse blicken Sie auf Bodrum. Dr. Mümtaz Ataman Cad. Rasattepe Sok. 9 | Tel. 0252/3168686 | www.alpkaptanrestaurant.com | €€

Antik Tiyatro

Das „antike Theater“ ist ein Gourmettempel mit feiner Mittelmeerküche, vor allem französischen Speisen. Entsprechend hoch sind die Preise. Kıbrıs Şehitleri Cad. 243 | Tel. 0252/3166053 | €€€

Epsilon

Die holländische Wirtin Lon Briet und ihr Partner, der Chefkoch Arif, zaubern köstliche Gerichte aus der osmanischen Küche. Preiswerte Mittagstafeln, für den Abend muss man reservieren. Türkkuyusu Mah. | Keleş Çıkmazı 5 | Tel. 0252/3132964 | €€

Kısmet

Eine solide Gaststätte mit Klimaanlage! Köchinnen aus Bodrum stellen örtliche Spezialitäten wie Teigrollen mit Spinat her. Atatürk Bulvarı 156 | Konacık | Tel. 0252/3191823 | €

Kortan

Sehr zentral gelegen, eines der ältesten Fischrestaurants in Bodrum. Man lässt sich hier am Meer mit den vielen kalten und warmen Gängen viel Zeit. Cumhuriyet Cad. 32 | Tel. 0252/3161300 | €€€

Sünger Pizza

Eine kleine und sehr gute Pizzeria gegenüber der Marina. Von der Dachterrasse aus haben Sie einen schönen Blick. Marina Karşışı | Tel. 0252/3160854 | €

Region: Ayvalik

Canli Balik

Das Restaurant liegt direkt am Ayvalık-Hafen, am Ende des Kais. Außer Fisch gibt es gegrilltes Lammfleisch. Meyhaneler Cad. 3 | Tel. 0266/3121417 | €€

Fesleğen

Das von zwei İstanbuler Schwestern betriebene Caférestaurant glänzt mit marinierten Steaks und herrlichem Käsekuchen. Çamlık Mevkii | Tel. 0266/3128985 | €€

Region: Kuşadasi

Café Seyhan & Restaurant

Die Küche des sehr beliebten Restaurants ist ein Gemisch aus türkischen, französischen, chinesischen und indischen Gerichten. Wer die Rabattmarke auf der Website ausdruckt und mitbringt, bekommt 15 Prozent Ermäßigung. Sağlık Sok. 63 | Tel. 0256/6147985 | www.cafeseyhan.com | €€

Güvercinada Café

Ein einfaches und ruhiges Gartencafé auf der Taubeninsel: Holzstühle, unaufdringlicher Service, wunderschöne Aussicht. Güvercinada Mevkii | €

İStanbul Meyhanesi

Eine typische türkische Taverne: Die Auswahl an Vorspeisen ist so groß, dass Sie ohne weiteres auf den Hauptgang verzichten können. Klassische türkische Musik live. Camikebir Mah. Kışla Sok. 7 | Tel. 0256/6131677 | €

Kazim Usta

Manche sind der Meinung, dass es kein besseres Fischrestaurant in Kuşadası gibt. Große Auswahl, frischer Fisch, und man sitzt am Wasser. Balıkçı Limanı | Tel. 0256/6141226 | €€€

Konyali

Die Restaurants dieser Kette mit Niederlassungen in İstanbul, Ankara und İzmir zählen zu den besten des Landes, vor allem, was Fleisch- und Gemüsegerichte angeht. Atatürk Bulvarı | gegenüber der Marina | Tel. 0256/6180175 | €€

Region: Bergama/Pergamon

Sağlam Restoran/Café/Bar

Das Kebap-Haus in der Nähe des Museums hat in der ersten Etage eine „Orientecke“. Livemusik. Cumhuriyet Meydanı 47 | Tel. 0232/6328897 | €

Yeni Meydan Restoran

Gegenüber dem Çamlı-Park unweit des Museums. Im Sommer kann man draußen sitzen. Cumhuriyet Cad. 99 | Tel. 0232/6313579 | €

Region: Çanakkale

Artur Pide Kebap Salonu

Zentral gelegenes Kebap-Haus Döner, Pide und Lahmacun. Cumhuriyet Meydanı 28 | Tel. 0286/2126726 | €

Truva 2001

Sehr zentral gelegene, saubere, preisgünstige Gaststätte. Türkische Gerichte, viel Vegetarisches. Saat Kulesi Meydanı 9 | Tel. 0286/2133281 | €

Yalova Liman

Das Fischrestaurant am Hafen hat eine schöne Terrasse. Auch Fleisch- und Gemüsegerichte, gute Vorspeisen. Gümruk Caddesi 7 | Tel. 0286/2171045 | €€

Region: Bozcaada

Ada Café

Am Hafen, gegenüber dem einzigen Zeitungskiosk der Insel, befindet sich dieses von einem Aussteigerpärchen aus Ankara betriebene Café-Bistro. Inseltypische Speisen und Getränke wie gelincik şerbeti (Klatschmohnsaft, nur im Mai) und wunderbare, mit Inselkräutern gefüllte Teigwaren. Liman | Tel. 0286/6978795 | www.bozcaada.info | €€

Boruzan

Eine alteingesessene Familie betreibt Hotel und Restaurant am Hafen. Der Fisch und die Krustentiere sind stets frisch zubereitet. Tomatenmarmelade zum Nachtisch! Yalı Cad. 4 | Liman | Tel. 0286/6978414 | €€-€€€

Paşa Restaurant

Eine der besten Adressen für Fisch und Wein. Frische Kalamares, gefüllt und/oder gegrillt. Liman | Tel. 0286/6978734 | €€€

Region: İzmir

Altinkapi

In dem Gasthaus zum „Goldenen Tor“ gibt es den besten Döner-Spieß İzmirs. 1444 Sokak 154/A | Alsancak | Tel. 0232/4222648 | €€

Asansör

Traditionsreiche Taverne im historischen Lift. Steinmauern, antikes Ambiente und moderne türkische Küche. Şehit Nihat Bey Cad. 78/1 | Tel. 0232/2555420 | €€€

Deniz Restaurant

Das bekannteste Fischlokal İzmirs an der Promenade Kordon serviert vor allem Meeresfrüchte (im Sommer auch draußen). Das Restaurant ist besonders schön und landesweit berühmt für seine Küche. Atatürk Cad. 188/B | Alsancak | Tel. 0232/4220601 | €€€

Region: Çeşme

Buhara

Ausgezeichnete türkische Küche. Besonders empfehlenswert sind die Lammgerichte. 16 Eylül Mah. | 3053 Sokak 42 | Tel. 0232/7122023 | €€

Körfez Restaurant

Eines der besten Restaurants an der Promenade. Yalı Caddesi | Tel. 0232/7176718 | €€

Mezzaluna

Das italienische Restaurant zählt zu den besten seiner Sparte. Ayayorgi-Bucht | Tel. 0232/7120747 | €€€

Region: Foça

Celep

Um in dem gut besuchten Restaurant am Meer Fisch zu essen, fahren viele İzmirer extra hierher. Küçükdeniz | Tel. 0232/8121495 | €€

Fokai

Das Fischrestaurant am Meer serviert lokale Spezialitäten wie Meeresfrüchte mit Knoblauchjoghurt. Sahil Cad. Büyükdeniz Sok. 25 | Tel. 0232/8122186 | €€

Region: Marmaris

Sea Club

Das gediegene Fischrestaurant mit italienischem Touch in der Netsel Marina bietet vom Frühstück über Brunch und Lunch bis zum Candlelightdinner alles, was das Herz begehrt. Mit schönem Blick. Tgl. 8-1 Uhr | Netsel Marina D/1 Blok | Tel. 0252/4134857 | Fax 4131920 | http://seaclubmarmaris.com | €€€

Mr. Zek

Blick von der Terrasse aus über die Marina, gehobene Küche mit Gemüse, Fisch und Fleisch. In der Hochsaison reservieren! Yat Limanı | Barbaros Cad. 49 | Tel. 0252/4134123 | €€€

Sardunya

Das einfache Restaurant gehört zu einer Pension und liegt außerhalb auf dem Weg nach Bozburun. Hier können Sie den ganzen Tag am Kieselstrand sonnenbaden, schwimmen gehen und essen. Über Hisarönü Richtung Bozburun, 40 km westlich vom Zentrum, Selimiye Köyü | Tel. 0252/4464003 | €

Region: Datça

Kaptan'In Yeri/Käpt'ns Platz

Eines der ältesten und besten der klassischen Fischrestaurants direkt am Hafen. İskele Mahallesi | Tel. 0252/7123375 | €€

Piraat

Ebenfalls am Hafen, mit einer wunderschönen Terrasse. Gute Weine. İskele Mahallesi | Tel. 0252/7129481 | €€

Yasu

In einem restaurierten Steinhaus über dem Hafen, mit sagenhaftem Blick über das Meer. Fisch und Gemüsegerichte. Kargı Yolu 2 | Tel. 0252/7122860 | €€