Reisetipps Schweiz

Unterhaltung Schweiz

Region: Genf

Griffin's Club

Die begehrte Disko ist eigentlich nur Mitgliedern zugänglich. Doch es gibt einen Trick: Speisen Sie vorher im dazugehörigen Le Griffin's Café, dann wird man Sie nach Öffnung der Nachtclubpforten auch dort einlassen. | Café ab 20 | Blvd. Helvétique 36 | Tel. 022/7351218

L'Usine

Im Genfer Kulturzentrum ist immer etwas los: Konzerte, Theater, Off-Kino und wirklich unglaubliche Tanz-Happenings. | Place des Volontaires 4 | www.usine.ch

Region: Basel

Ausgehen in Basel

Theater und Ballett Basels sind international anerkannt und begeistern auch Kenner (www.theater-basel.ch). Liebhaber moderner Musik kommen im Gare du Nord, dem ehemaligen Badischen Bahnhof, auf ihre Kosten (Schwarzwaldallee 200). Im Atlantis, genannt "Tis", dem ältesten Rockcafé der Schweiz (Klosterberg 13), gibt es auch Livekonzerte. Gut ist auch das Programm des Unternehmens Mitte, eines ehemals alternativen, jetzt längst etablierten Zentrums (Gerbergasse 30 | www.mitte.ch).

Le Bar Rouge

Diese Bar ist im wörtlichen Sinn das Highlight der Stadt Basel: vom 31. Stock des Messeturms genießt man eine traumhafte Sicht über Stadt und Umgebung - selbst aus den Fenstern der Toiletten! | Messeturm | Mo-Sa ab 17, So ab 20 Uhr | www.barrouge.ch

Gundeldinger Feld

Auf dem riesigen Areal hat sich seit 2000 eine lebendige Kulturszene eingenistet. Vom Restaurant bis zum Theater finden Sie alles. | Dornacherstr. 192 | Tel. 061/3337070 | www.gundeldingerfeld.ch

Region: Lugano

Diskos

Für Tanzlustige zwei Adressen: die Diskos Prince (Via Stauffacher 1) und Morandi (Via Trevano).

Region: Zürich

Cabaret Voltaire

Die Kunstbewegung Dada ist nach rund 90 Jahren wieder an ihren Geburtsort in Zürich zurückgekehrt ganz im Sinne des Bonmots: "Dada ruht nie". Im altehrwürdigen, zwei-stöckigen Kulturraum wird das entsprechende Programm dazu geboten. Es gibt auch eine Cafébar. | Mo geschl. | Spiegelgasse 1 | Tel. 043/2685720 | www.cabaretvoltaire.ch

Kino

Es gibt fast 40 Kinos in der Stadt. Die meisten Filme laufen in der Originalversion mit Untertiteln. Die Zürcher Tageszeitungen bringen eine tägliche Programmübersicht.

Niederdorf

Bei einem Bummel durch die rechtsufrige Altstadt trifft man auf viele Kneipen, Clubs und Straßenmusiker. Hier erfährt man auch, wo in der Technohochburg Zürich (www.partyonkels.ch) die nächste Party stattfindet.

Theater

Im Dreieck zwischen den drei großen Bühnen (Schauspielhaus mit altem Spielort beim Kunsthaus und dem Schiffbau im Industriequartier, Oper und Tonhalle) gibt es eine reiche Bühnenlandschaft. Kulturinformationen holt man sich am besten im „züritipp“, der Donnerstagsbeilage des „Tages-Anzeigers“. Der zentrale Vorverkauf findet in der Billettzentrale Zürich | Bahnhofstr. 9 | Tel. 044/2212283 statt.

Die wichtigsten Adressen: Opernhaus | Falkenstr. 1 | Schauspielhaus | Rämistr. 34 | Schiffbau | Schiffbaustr. 4 | Tonhalle | Claridenstr. 7 | Billetkasse Tel. 044/2686666 für beide: Tel. 044/2587777, Tel. 044/2063434

Region: Bern

Ausgehen in Bern

Obwohl Bern kaum als pulsierende Metropole zu bezeichnen ist, bietet die Hauptstadt doch einiges an Ausgehmöglichkeiten. Einen guten Überblick erhalten Sie auf der Website der Reithalle | www.reitschule.ch.

Dampfzentrale

Beliebt bei Jazzfreunden und Fans der Improvisationsmusik. Als vielseitiger Veranstaltungsort ist die Dampfzentrale aus Berns Nachtleben sowieso nicht mehr wegzudenken. | Marzilistr. 47 | Tel. 031/3116337 | www.dampfzentrale.ch

Reithalle

Das einst umstrittene Objekt der Besetzerszene hat sich als alternativer Treffpunkt für unterschiedliche Leute etabliert - ob auf ein Bier im Unter- oder auf eine Party im Dachgeschoss. | Neubrückstr. 8 | Tel. 031/3066969 | www.reitschule.ch