Reisetipps Polen

Unterhaltung Polen

Region: Gdańsk (Danzig)

Bars und Clubs

Das Café Absinthe ist ein angesagter absinthgrüner Laden mit buntem, jungem Publikum, abends schräger Musik, auch live, und Tanz (tgl. 10-4 Uhr | ul. Św. Ducha 2 | Teatr Wybrzeze | www.cafeabsinthe.pl). Für Ü30er eine Bar im Tankstellen-Stil: Stacja de Luxe (tgl. 9-24 Uhr | al. Grunwaldzka 22 | www.stacjadeluxe.pl). Die größten polnischen Musikstars treffen Sie im größten Club Danzigs: Parlament Wolnego Miasta (ul. Św. Ducha 2 | www.parlament.com.pl/klub/)

Wer sich mit dem Geist der Klassik wohler fühlt, dem sei die renommierte Philharmonie empfohlen: Polska Filharmonia Baltycka | ul. Ołowianka 1 | el. 0583052040 | www.filharmonia.gda.pl

Region: Warschau

Ausgehen in Warschau

Für angenehmes Durststillen empfehlen sich entweder die gemütliche Piano Bar (tgl. 17-3 Uhr | ul. Chmielna 15 | Metro Centrum) oder die elegante irische Kellerbar Below (tgl. 17-3 Uhr | ul. Marszałkowska 64 | Tram 2, 4, 15, 18, 35, 36 ul. Wilcza). Wer Wein mag, geht ins La Bodega (tgl. 10-24 Uhr | ul. Mokotowska 64 | Bus 180, 518 Plac Trzech Krzyży). Für Jazzfreunde ist das Tygmont ein absolutes Muss, täglich ab 18 Uhr gibt es hier ein bis zwei gute Livekonzerte (tgl. 12-4 Uhr | ul. Mazowiecka 6/8 | | www.tygmont.com.pl | Metro Świętokrzyska).

Junges Publikum aus dem Studenten- und Künstlermilieu tanzt in der im Stil der kommunistischen Propaganda eingerichteten Klubokawiarnia (tgl. 18-3 Uhr | ul. Czackiego 8 | www.klubokawiarnia.pl | Metro Świętokrzyska), Fans elektronischer Klänge (Vocal House, Electro, Konzerte, DJ-Abende) verkehren im fantasievoll eingerichteten Club Bazaar (tgl. 18-4 Uhr | ul. Jasna 13 | www.clubbazaar.pl | Metro Świętokrzyska). Der Szene-club Warschaus heißt Sheesha - bulgarischer Folk, indianische Bauchtänze, russische Revolutionslieder, schrill, klamaukhaft, viel gute Musik, noch mehr gute Stimmung (tgl. 18-4 Uhr | ul. Sienkiewicza 3 | www.e-warszawa.com/lokal/82-Sheesha | Metro Świętokrzyska).

Kulturinteressierte sollten unbedingt in die „Schilfrohrfabrik“, ins Art Center Fabryka Trzciny im Stadtteil Praga schauen, wo es in einem alten Fabrikgebäude viel Jazz, Rock, Theater und Ausstellungen gibt (ul. Otwocka 14 | Restaurant tgl. 12-2 Uhr | Programm unter www.fabrykatrzciny.pl | Bus 138, 170, 307 Naczelnikowska).

Den Liebhabern des Musicals und des Revuetheaters seien das Teatr Muzyczny Roma (ul. Nowogrodzka 49 | Tel. 0226288998 | www.teatrroma.pl | Metro Centrum), das Teatr Studio Buffo (ul. Marii Konopnickiej 6 | Tel. 0226226393 | www.studiobuffo.com.pl | Bus 180, 518 Plac Trzech Krzyży) und das Teatr Sabat (ul. Foksal 16 | Tel. 0228262355 | www.teatr-sabat.pl | Bus u. a. 180, 518 Foksal) empfohlen.

Freunde der klassischen Musik kommen auf ihre Kosten in der Nationalphilharmonie, Filharmonia Narodowa (ul. Jasna 5 | Tel. 0225517111 | www.filharmonia.pl | Metro Centrum) und im „Großen Theater“ Teatr Wielki, wie die Warschauer Oper offiziell heißt (Sept.- Juni Di-So | pl. Teatralny 1 | Tel. 0226920200 | www.teatrwielki.pl | Metro Ratusz).

Region: Wrocław (Breslau)

Ausgehen in Wrocław

Electronic beats, Nu Jazz & Soul, Reggae, Ska, Dub im Musikclub Bezsenność („Schlaflosigkeit“ | tgl. 18 Uhr-open end | ul. Ruska 51). Gewollt kitschiges Ambiente mit guter House-Musik im Vulevu (Mi-Sa 20-4 Uhr | ul. Świdnicka 53). Spannend, in einem früheren Gefängnis: der Club Pracownia (Sa-Do 16-1 Uhr | ul. Więzienna 6).

Liebhaber klassischer Musik sollten das reichhaltige Programm der Oper (ul. Świdnicka 35 | Karten Tel. 0713708880 | www.opera.wroclaw.pl) und der Philharmonie (ul. Piłsudskiego 19 | Karten Tel. 0713422459 | www.filharmonia.wroclaw.pl) in Augenschein nehmen.

Region: Krakau

Bars und Pubs

Piękny Pies („Der schöne Hund“) ist wohl die verrückteste Bar in der Stadt - Konzerte, spontane Kunst, freundlich schräges Publikum (tgl. 18-3 Uhr | ul. Sławkowska 6a). Guten Livejazz gibt es im U Muniaka (tgl. 19-2 Uhr | ul. Floriańska 3). Nettes Publikum besucht die kleine Bar Święta Krowa („Die heilige Kuh“) zu guter Musik (tgl. 18-3 Uhr | ul. Floriańska 16). In einer alten jüdischen Badeanstalt von 1923 befindet sich der originelle Pub łaźnia, mit Theaterbühne, Ausstellungen, multimedialen Veranstaltungen. Musik: Acid Jazz, Trip-Hop, Ambient (tgl. ab 14 Uhr | ul. Paulińska 26 | | Tel. 0124307485).

Liebhabern klassischer Musik ist die sehr gute Krakauer Philharmonie (Filharmonia Krakowska) zu empfehlen (ul. Zwierzyniecka 1 | Kartentel. 0124291345 | www.filharmonia.krakow.pl).

Region: Szczecin (Stettin)

Bars und Clubs

Zum „Warming up“ geht man in die „Thermoskanne“. So wird wegen seiner Form das noble Pazim-Bürohaus genannt. Darin befindet sich das Radisson Hotel und im 22. Stock das Cafe 22, von dem aus man einen grandiosen Blick auf die Stadt hat (So-Do 12-23, Fr u. Sa 12-24 Uhr | pl. Rodła 10). Wer Lust auf Kunst und Livejazz hat, geht in den angesagtesten Club Stettins, das Brama Jazz Cafe (tgl. | pl. Hołdu Pruskiego 1). Im Teatr Kana finden Sie eine Mischung aus Schauspiel, Konzert und Pub (tgl. | pl. śś. Piotra i Pawła 4/5).

Region: Poznań (Posen)

Ausgehen in Poznań

Wo steppt der Bär? Eindeutig rund um den Alten Marktplatz (Stary Rynek). Klubs mit jeder erdenklichen Art von Musik, ob live oder mit DJ, für jeden Geschmack, jedes Alter und Portemonnaie etwas. Empfehlenswert im Zentrum ist der Blue Note Jazz Club im Schloss (Zamek) mit Livemusik, nicht nur Jazz (tgl. 19-2 Uhr | ul. Kościuszki 76/78 | www.bluenote.poznan.pl). In der Nähe der Universität und als Studententreff sehr beliebt ist der Klub w Starym Kinie (Club im alten Kino), wo auf zwei Etagen Filme gezeigt werden, Musik gespielt und getanzt wird (tgl. | ul. Nowowiejskiego 8 | www.wstarymkinie.pl).

Wer ganz klassisch abtanzen möchte - angesagt ist die Diskothek Tuba (Mi-Sa ab 20 Uhr | ul. Małe Garbary 5 | www.tubaclub.pl).

Interessant sind die renommierten Posener Theater: das Polnische Tanztheater (Polski Teatr Tańca | ul. Kozia 4 | Tel. 0618524242/41 | www.ptt-poznan.pl), das experimentelle Theater des 8. Tages (Teatr ósmego dnia | ul. Ratajczaka 44 | 06 18 55 20 86 | www.osmego.art.pl) sowie das Theater der Animation (Teatr Animacji | ul. Św. Marcin 80/82 | Tel. 0618537220 | www.teatr-animacji-poznan.com.pl) für Erwachsene und Kinder.

Für Liebhaber der klassischen Unterhaltung empfehlen sich die Philharmonie (Filharmonia | ul. Św. Marcin 81 | Tel. 0618524708 | www.filharmonia.poznan.pl) und die Oper (Teatr Wielki im Stanisława Moniuszki | ul. Fredry 9 | Tel. 0616590200 | www.opera.poznan.pl).