Reisetipps Litauen

24 Stunden Litauen Ein Tag in Vilnius

Action pur und einmalige Erlebnisse.

Gehen Sie auf Tour mit unserem Szene-Scout

Kuschel-Kaffee

8:00

Butter aufs Brötchen, Sahne in den Kaffee und in den Büchern schmökern, die überall in den Regalen stehen. Das Sonnets im Shakespeare-Hotel gilt als bester Frühstücksort und ist so gemütlich, dass die Besucher am liebsten den ganzen Tag in den kuscheligen Sesseln verbringen möchten. Auch wenn's verlockend klingt: Nicht sitzen bleiben, denn der Tag hat noch einiges zu bieten. Wo? Sonnets im Shakespeare-Hotel | Bernadinu 8/8 | Tel. 5/2665885 | www.shakespeare.lt

Ab ins Körbchen

9:00

Warm einpacken, tief durchatmen und in den Korb des Heißluftballons steigen. Während der sich langsam vom Boden entfernt, zeigt sich die Schönheit Vilnius', das von Hügeln und Seen umgeben ist. Eine Stunde lang treibt der Wind die Himmelsstürmer über die Erde. Wo? Galvydžio Str. 3-110 | ab 2 Pers., Kosten: 130 Euro/Pers. | Anmeldung unter Tel. 69824795 | www.activeholidays.lt

Gerstensaft-Geheimnisse

12:00

Auf zur Biertour! Die Teilnehmer radeln auf einem Gefährt - vergleichbar mit einem riesigen Tandem - durch die Stadt, das für mehr als zehn Personen konzipiert ist. Währenddessen erfahren sie von einem Guide alle Einzelheiten rund um das Thema Bier und dürfen verschiedene Sorten verkosten. Übrigens: Lenken kann nur der Guide! Wo? Kosten: 37 Euro/Pers. | Anmeldung unter Tel. 371/29389450 | www.travel-library.com

Es klappert die Mühle...

13:00

... am rauschenden Bach. Das Restaurant Vandens Malūnas in der ehemaligen Wassermühle ist ein gastronomisches Highlight. Mit Blick auf die Neris und im Winter am offenen Kamin hat man die Qual der Wahl zwischen klassisch europäischer und litauischer Küche. Vorschlag für die Vorspeise: Pilzsuppe oder Heringshappen. Wo? Vandens Malūnas | Verkių 100 | Tel. 5/2711666 | www.vandensmalunas.lt

Ideenreich

14:30

Im Aukso avis, dem Goldenen Schaf, wird's kunterbunt. Hüte, Taschen, Schmuck und Spiegelrahmen - es gibt nichts, was es nicht gibt! Augen auf, Ideen sammeln und selber loslegen! Filz, Nadel und Faden liegen griffbereit. Schon eine Idee, wie das fertige Stück aussehen soll? Wo? Aukso avis | Savičiaus 10 | Anmeldung unter Tel. 5/2610421 oder auksoavis@iti.lt | So geschl.

Hoch das Paddel

16:00

Schwimmweste an, Paddel in die Hand und ab ins Kajak. Der Einstieg liegt 10 km vor der Stadt, und die Strecke hat es in sich! Kleine Strudel fordern Gleichgewicht und Ausdauer. Belohnung am Ende: der Blick auf die Altstadt vom Wasser aus. Wo? J. Jasinskio 14 | Kosten: 34 Euro/Pers. | Anmeldung: Tel. 5/2497232 oder info@enjoylithuania.com | www.enjoylithuania.com

Tafeln

20:00

Stoffservietten, Kerzenleuchter und Blüten - im Restaurant Verkiai sind die Tische fürstlich gedeckt und der offene Kamin meist eingeheizt. Das Ambiente ist somit genauso verlockend wie die Gerichte. Der Küchenchef spricht gerne Empfehlungen aus, und denen sollte man folgen. Immerhin klingt Crêpes mit rotem Kaviar und Limonen-Weißwein-Sauce nicht schlecht, oder? Wo? Verkiai | Žaliųjų ežerų 49 | Tel. 5/2102333 | www.verkiai.lt

Mojito-Nights

22:00

Im Höhlenlabyrinth eines Altstadtkellers liegt das Mojito Naktys. Hier ist der Minz-Cocktail am erfrischendsten! Das ist auch gut so, denn die Beats der DJs heizen der Tanzmeute mächtig ein. Wer sich von der Energie anstecken lässt, hat schon gewonnen. Wo? Mojito Naktys | Didžioji 33/2 | So/Mo geschl. | Tel. 61004131 | www.mojitonaktys.lt