Reisetipps Ligurien

Feste & Events Ligurien Weltmusik und Harfenklänge

Kaum ein Fest ohne glitzernde Feuerwerke über dem nachtschwarzen Meer

Volles Programm das ganze Jahr über: Im Februar ist das berühmte Schlagerfestival von San Remo an der Reihe, im Sommer wechseln sich Kulturfestivals, Schlemmerorgien und Sportevents ab, und zwischendurch finden stimmungsvolle Prozessionen zu den vielen Madonnenwallfahrtsorten statt. Und alles wird gekrönt von phantastischen Feuerwerken überm nachtschwarzen Meer.

1. Januar

Capodanno

6. Januar

Epifania

März/April

Ostersonntag und -montag (Pasqua und Pasquetta)

25. April

Liberazione, Tag der Befreiung vom Faschismus

1. Mai

Festa del Lavoro

2. Juni

Festa della Repubblica

15. August

Ferragosto, Mariä Himmelfahrt

1. November

Ognissanti

8. Dezember

Immacolata Concezione

25. Dezember

Natale

26. Dezember

Santo Stefano

Erstes Februarwochenende

Sagra della Mimosa in Pieve Ligure oberhalb von Genua: Zur knallgelben Mimosenblüte ziehen blumengeschmückte Festwagen durch den Ort.

Ostern

Zwei der vielen eindrucksvollen Osterprozessionen: Processione del Venerdì Santo, die Karfreitagsprozession in Savona mit holzgeschnitzten Passionsdarstellungen, und Karwoche in Ceriana nördlich von San Remo mit barocken Skulpturen und Misereregesängen. Bordigheras Kirchen schmücken kunstvolle Palmblattgebinde parmureli genannt.

Mai

Sagra del Pesce in Camogli am zweiten Sonntag, berühmtes Schlemmerfest um eine riesige Fischpfanne.

Mai ist der Segelmonat mit Regatten in Santa Margherita und Portofino.

Andersen Festival (www.andersenfestival.it) am letzten Wochenende: internationale Performancekünstler und italienische Theaterleute verzaubern an den Stränden von Sestri Levante.

Juni

Beim Suq (www.irolli.it) in der ersten Junihälfte verwandelt sich Genuas Porto Antico zehn Tage lang in einen bunten Basar der Völker.

Battaglia di Fiori (www.battagliadifiori.com): spektakulärer Blumenumzug mit Blumenschlacht Mitte Juni in Ventimiglia.

Ende Juni tritt die Weltmusikszene beim Festival Musicale del Mediterraneo (www.echoart.org) in Genua auf.

Juli

Madonna di Monte Allegro in Rapallo vom 1. bis 3.: eine von vielen Marienfeiern mit Prozessionen, Schlemmermarkt, Feuerwerken und Tausenden von Lichtern auf dem nächtlichen Meer.

Goa-Boa-Festival (www.goaboa.net) in Genua am ersten Wochenende: drei Tage internationaler Avantgarderock in den aufgelassenen Industrieanlagen im Viertel Cornigliano.

Festa della Maddalena in Taggia am dritten Wochenende: ein archaisches religiöses Fest mit mittelalterlichem Totentanz als Höhepunkt.

Harpae in Isolabona im Nerviatal in der letzten Woche: hochklassiges Musikfestival mit dem uralten Instrument der Harfe.

Juli/August

Rassegna della Musica da Camera (www.cervo.com/festival) in Cervo: ein Kammermusikfestival der Spitzenklasse.

August

Palio del Golfo (www.paliodelgolfo.it) in La Spezia am ersten Wochenende: ein Wettkampf in Ruderbooten mit historischen Kostümumzügen, Konzerten, Schlemmerständen, Feuerwerk.

Am ersten Sonntag schwimmen zur Bootsprozession Stella Maris in Camogli Tausende von Lichtern auf dem Meer.

September

Vele d'Epoca (www.veledepoca.com) vor Imperia: spektakuläres Treffen historischer Segelschiffe und Schoner Mitte September in geraden Jahren.