Reisetipps Kanada West

Essen & Trinken Kanada West Coffeeshops und Westernbars

Kanadas kulinarische Reize liegen in der Vielfalt regionaler Zutaten und der Rezepte, die die Einwanderer mitbrachten

Es gibt kein kanadisches Nationalgericht. Zu unterschiedlich waren die Einwanderergruppen, die aus allen Kontinenten dorthin kamen, zu groß war das Land. So macht die Vielfalt der Spezialitäten bis heute den Reiz der multikulturellen Essensfreuden in Westkanada aus.

In allen größeren Städten finden Sie gute chinesische, indische, italienische und oft auch deutsche Restaurants. Sehr beliebt ist auch Sushi, das gerade an der Westküste von bester Qualität ist. Daneben fehlen jedoch nicht die typischen Gerichte, für die Westkanada bekannt ist: Steaks und frischer Lachs in allen Variationen.

Natürlich werden Sie auch in Kanada mit dem üblichen Fastfood-Einerlei von Hamburgern und Grillhühnern konfrontiert. Überall finden Sie Schnellrestaurants, in denen Frühstücks- und Mittagsgerichte angeboten werden. Aber wenn Sie vor den Neonreklamen an den Einfallsstraßen standhaft bleiben und die kleineren Lokale mit home cooking aufsuchen, die kleinen Fischhäuser auf Vancouver Island, die rustikalen Lodges in der Wildnis oder die ethnischen Restaurants der Städte, dann werden Sie angenehm überrascht.

In Alberta müssen Sie Steak probieren - im Restaurant oder selbst gegrillt auf dem Campingplatz. Das Fleisch der auf den riesigen Ranches frei lebenden Rinder ist unübertrefflich, und die Portionen sind für hungrige Holzfäller ausgelegt. Westlich der Rocky Mountains locken vor allem frische Meeresfrüchte, die auf Vancouver Island und entlang der Sunshine Coast nördlich von Vancouver frisch auf den Tisch kommen. Eine pochierte oder gegrillte Lachsschnitte (am besten vom Silberlachs) mit frischem Gemüse aus dem Fraser Valley und einem guten Weißwein aus dem sonnenreichen Okanagan-Tal gehört zum Feinsten, was Kanada bieten kann.

In Anlehnung an die wegweisende California Cuisine, die während der 1970er-Jahre in San Francisco und Los Angeles entstand, hat sich vor allem in Vancouver und Victoria eine Pacific Northwest Cuisine entwickelt. Zubereitungsarten und Gewürze stammen aus allen Regionen der Welt - aus Frankreich ebenso wie aus Fernost. Die Grundprodukte kommen jedoch konsequent aus der eigenen Region: Salat aus dem Fraser Valley, süße Pfirsiche, Äpfel und Trauben aus dem Okanagan-Tal, Krabben, Heilbutt und Lachs aus dem Pazifik vor der Haustür.

Die talentierten jungen Köche verstehen es sehr wohl, die unterschiedlichen Geschmäcker harmonieren zu lassen. Und manchmal besinnen sie sich sogar auf ganz traditionelle Kochkünste: Dann wird der Lachs nach indianischer Art auf Holzplanken gegrillt, und zum Nachtisch gibt es Eis mit Beeren aus den heimischen Wäldern.

Zum Frühstück geht man meist in den Coffeeshop. Entweder nehmen Sie dort das kleine continental breakfast (Saft, Kaffee, Toast mit Marmelade) oder bestellen ein großes American breakfast mit Eiern und Speck. Kaffee - oft sehr herzfreundlich dünn aufgebrüht - wird kostenlos nachgeschenkt. Zum Lunch essen die Kanadier nur kleinere Gerichte, z.B. Salat, eine Suppe oder ein Sandwich, die auf einer separaten Speisekarte (lunch menu) aufgeführt sind. Das Abendessen (dinner) bringt man in ländlichen Regionen bereits zwischen 17.30 und 19 Uhr auf den Tisch, in den größeren Städten etwa von 19 bis 22 Uhr. Zu den Besonderheiten gehört, dass Sie in den meisten Restaurants einen Tisch zugewiesen bekommen. Ein Schild am Eingang zeigt dies an: Please wait to be seated.

Die Restaurantrechnung enthält weder die Steuer (tax), die von Provinz zu Provinz unterschiedlich ausfällt, noch das Bedienungsgeld (tip), das man nach dem Bezahlen auf dem Tisch liegen lässt (15-20 Prozent vom Rechnungsbetrag).

Wenn es ein Nationalgetränk in Kanada gibt, dann ist es das Bier - ein im Vergleich zum wässrigen US-amerikanischen sogar sehr süffiges, würziges Bier. Molson Canadian oder Labatt's Blue gibt es überall im Land, Spezialbiere wie Kokanee nur in manchen Regionen und größeren Bars. Wein bekommen Sie oft nur in besseren Restaurants, und dann meist gute Tropfen aus Kalifornien. Dabei kann sich der heimische Wein, z.B. aus dem Okanagan Valley, durchaus sehen lassen. Möchten Sie hochprozentige Getränke, können Sie auf den exzellenten kanadischen Whiskey zurückgreifen, der entweder auf Eis (on the rocks) oder wie auch Rum oder Gin in vielerlei Mixgetränken serviert wird. Spezialität des Nordens ist Yukon Jack, ein umwerfend starker Whiskeylikör für die langen, kalten Winternächte.

Neben den üblichen Hotelbars finden Sie vor allem im Westen viele rustikale Bars mit Pooltisch und langem Tresen: oft der beste Platz, um locals, Einheimische, kennenzulernen. Eine kanadische Besonderheit ist das cabaret: kein Kabarett, wie man erwarten möchte, sondern eine größere Bar, in der häufig am Wochenende eine Band Country- & Western-Musik spielt.

bannock

in der Pfanne gebackenes, schottisch-indianisches Brot

Caesar

ein mit Selleriesalz gewürzter Drink aus Wodka und Muschelsaft

Caesar salad

Salat mit Parmesan-Anchovis-Dressing

cedar planked salmon

Lachs, auf indianische Art über einem feuchten Holzbrett gedünstet

chicken/buffalo wings

kross gebratene, meist scharf gewürzte Hähnchenflügel (als Vorspeise)

clam/seafood chowder

sämige Muschel-/Fischsuppe

Dungeness crab

2-3 Pfund schwere Krebsart

eggs over easy

Spiegeleier einmal gewendet

eggs sunny side up

Spiegeleier

filet mignon

Filetsteak

French toast

Brotscheiben in Eihülle (arme Ritter)

garlic mashed potatoes

Kartoffelbrei mit Knoblauch

hash browns

fein geraspelte Bratkartoffeln

New York steak

Steak mit Fettrand

pancakes (flapjacks) with maple sirup

Pfannkuchen mit Ahornsirup

prime rib

sehr zarte, dicke Bratenscheibe (das Beste vom Rind)

rib eye steak

besonders saftiges Steak aus der Hochrippe (mit Fett marmoriert)

scallops

Jakobsmuscheln

sirloin steak

zartes Lendensteak

turkey with stuffing

Truthahn mit Füllung

Region: Banff Nat. Park

Lake Louise Station Restaurant

Verfeinerte Regionalküche im alten Bahnhof der Canadian Pacific Railway. Ein Klassiker. Lake Louise | Tel. 403/522-2600 | €€-€€€

Muk a muk Bistro

Feine neukanadische Küche mit herrlichem Blick über Banff. Im modern renovierten Juniper Hotel (€€-€€€). 1 Timberline Way | Banff | Tel. 403/762-2281 | €€-€€€

Num-Ti-Jah Lodge

Schön für eine Pause auf dem Icefields Parkway: eine historische Lodge am Ufer des Bow Lake. Weitgehend original möbliert. Gutes Restaurant. Icefields Parkway | 40 km nördl. von Lake Louise | Tel. 403/522-2167 | www.num-ti-jah.com | €-€€

Saltlik

Schickes Lokal mit großer Bar im Erdgeschoss. Serviert werden Steaks und Fisch, täglich frisch. 221 Bear St. | Banff | Tel. 403/762-2467 | €€-€€€

Sushi House

Winzig, aber gut. Das Sushi kommt per Modellbahn zum Tisch. 304 Caribou St. | Banff | Tel. 403/762-4353 | €

Wild Bill's Legendary Saloon

Deftige Westernkost, viel Holz und viel Bier sorgen für eine hervorragende Stimmung. Schöner Balkon über dem Getümmel an der Banff Avenue. 201 Banff Ave. | Banff | Tel. 403/762-0333 | €-€€

Region: Calgary

Eau Claire Market

Beliebte Restaurants und Bars sorgen in diesem Shoppingcenter für Zulauf, z.B. Bow River Barley Mill, das Szenelokal Joey Tomatoes und die Poolbar The Garage.

Wildwood Restaurant

Regionalküche mit Spezialitäten wie Bisonrouladen oder Saibling (arctic char). Guter Pub im Keller. 2417 4th St. SW | Tel. 403/228-0100 | €€-€€€

Region: Edmonton

East Bound Bistro

Schickes Theaterlokal, bunt gemixte Ost-West-Küche. Bis 17 Uhr Happy Hour mit prima Sushi. 9828 101A Ave. | Tel. 780/428-2448 | €-€€

Ric's Grill

Legeres Steak- und Fischlokal im Zentrum. Gute Bar mit Tapas. 10190 104 St. | Tel. 780/429-4333 | €€

Region: Dawson City

Klondike Kate's

Gemütliches Lokal in historischem Bau mit Terrasse. Große Speisekarte und guter Kaffee. 3rd Ave./King St. | Tel. 867/993-6527 | €€

Region: Jasper Nat. Park

Papa George's

Gemütliches Lokal mit Bar im Astoria Hotel. Steaks und Fischgerichte. 404 Connaught Dr. | Jasper | Tel. 780/852-3351 | €€

Something Else Restaurant

Unter griechischem Stuck gibt's Souvlaki und Moussaka, aber auch Pizzen und Steaks. 621 Patricia St. | Jasper | Tel. 780/852-3850 | €-€€

Region: Vancouver

Bridges

Beliebtes Bistro mit großer Terrasse am Wasser und wunderbarem Blick auf die Stadt. 1696 Duranleau St. | Granville Island | Tel. 604/687-4400 | www.bridgesrestaurant.com | €-€€€

Floata

Authentisches Chinalokal im Trubel des Chinesenviertels. Mittags gibts Dim Sum. 180 Keefer St. | Tel. 604/602-0368 | €

Hamburger Mary's

Gemütlicher Coffeeshop im Szeneviertel Westend. Auch gutes Frühstück. 1202 Davie St. | Tel. 604/687-1293 | €

Mill Marine Bistro

Ideal für eine Pause mit Hafenblick an der neuen Promenade am Coal Harbour. 1199 W Cordova St. | Tel. 604/687-6455 | €-€€

The Sandbar

Exzellenter Fisch in allen Variationen, große Bar und beheizte Dachterrasse mit Kamin über dem False Creek. Granville Island | 1535 Johnston St. | Tel. 604/669-9030 | €€

So.Cial

Ein schickes Bistro am Eingang zu Gastown. Beste kanadische Küche - mit angeschlossener Metzgerei. 332 Water St. | Tel. 604/669-4488 | €€

Region: Kamloops

Chapters Viewpoint

Kanadisch-mexikanische Küche genießen Sie bei einem Blick übers Tal. 610 W Columbia St. | Tel. 250/374-3224 | €€

Ric's Grilll

Gute Steaks, Rippchen, Lachs - ein trendiges Altstadtlokal. 227 Victoria St. | Tel. 250/372-7771 | €€

Region: Okanagan Valley

Earl's on Top Restaurant

Fisch, Steak und Pasta am Seeufer. Mit Terrasse. 211 Bernard Ave. | Kelowna | Tel. 250/763-2777 | €€

Quail's Gate Estate Winery

Weinladen und Terrassenlokal, sehr schön zum Lunch. 3303 Boucherie Rd. | Westbank | Tel. 250/769-4452 | www.quailsgate.com | €-€€

Salty's Beach House

Beliebtes Fischlokal am Strand. 1000 Lakeshore Dr. | Penticton | Tel. 250/493-5001 | €€

Region: Victoria

Don Mee

Kantonesische Kost im Herzen von Chinatown. 538 Fisgard St. | Tel. 250/383-1032 | €€

Mo:Lé

Gemütlicher Coffeeshop mit sehr guter Multikulti-Küche. Frühstück und Lunch, Dinner nur am Wochenende, dann aber mit Musik. 554 Pandora Ave. | Tel. 250/385-6653 | €-€€

Swan's Pub and Cafe

Beliebter Pub in der Altstadt, auf der Karte stehen Salate und frischer Fisch. 506 Pandora St. | Tel. 250/361-3310 | €

Region: Whistler

Bearfoot Bistro

Feine Westcoastküche: Kaributatar mit Schalotten-Thymian-Püree, Lachs in Kräuter-Krabben-Butter - und wunderbare Desserts. 4121 Village Green | Tel. 250/932-3433 | €€-€€€

Brasserie des Artistes

Quirlige Terrasse in der Fußgängerzone zum Sitzen und Schauen. Auch gutes Frühstück. 4232 Village Stroll | Tel. 250/932-3569 | €

Garibaldi Lift Company

Après-Ski mit kaltem Bier, Nachos, Snowboardvideos und Reggae. Whistler Talstation | Tel. 604/905-2220 | €-€€

Mix by Ric's

Schickes kleines Bistro in der Fußgängerzone; leckere Tapas und gute Martinis. 4237 Village Stroll | Tel. 604/932-6499 | €

Steep's Grill

Aussichtsrestaurant mit Blick über die Coast Mountains. An der Bergstation der Whistler Gondola | Tel. 604/905-2379 | €€

Region: Pacific Rim Nat. Park

SoBo

Fabelhafte, ganz gesunde Westcoast-Küche. Gut und günstig zum Lunch. 311 Neill St. | Tel. 250/725-2341 | €€-€€€