Reisetipps Hamburg

Übernachten Hamburg Schlafen an der Waterkant

Koje, Luxussuite oder Wasserbett im Designhotel - in Hamburg können Sie auf jede erdenkliche Weise nächtigen

Hotelbetten gibt es in Hamburg wie Sand am Meer. Alle großen Ketten sind in der Stadt vertreten. Oder wollen Sie lieber ein persönlich geführtes Haus, in einer der schönen Villen oder sogar auf einem Schiff? Lassen Sie sich inspirieren!

286 Beherbergungsbetriebe ergab die offizielle Zählung für 2007, stetig kommen neue Häuser hinzu. In den historischen Wasserturm an der Sternschanze bei der Messe hat Mövenpick ein Luxushotel hineingebaut. Das steil aufragende Empire Riverside Hotel am Hafen hat die Stadtsilhouette verändert. Ein weißer Fleck auf der Hotelkarte ist zurzeit noch die Hafencity; aber auch das wird sich in den nächsten Jahren rasant ändern. Events wie der Hafengeburtstag oder der Besuch der „Queen Mary“ verteuern die Preise mitunter erheblich, ebenso Messen. Dann sind auch zumindest die zentral gelegenen Hotels alle ausgebucht - planen Sie rechtzeitig vor. Günstige Wochenendangebote bietet die Hamburger Touristinformation unter dem Titel „Happy Hamburg Reisen“ an (www.hamburg-travel.de). Einige der Privathotels rund um die Alster präsentieren sich unter www.hamburg-kleinehotels.de. Viele Hotels bieten außerhalb der Saison Pauschalen an. Unter www.ihr-hamburg-hotel.de können Sie Tagespreise und Schnäppchenangebote abfragen.

Abtei

Die Stadtvilla im noblen Harvestehude ist mit englischen und französischen Antiquitäten eingerichtet. Special: Ein viktorianischer Billardtisch, auf Wunsch mit Lehrer, steht den Gästen zur Verfügung. Im Haus das Restaurant Prinz-Frederik-Room. Häufig ausgebucht. 11 Zi. | Abteistr. 14 | Tel. 442905 | Fax 449820 | www.abtei-hotel.de | U1, Klosterstern

Dorint Sofitel

Sie wundern sich über die langen Flure? Das Hotel war einst ein Postamt. Das Haus im minimalistischen Design vermittelt Understatement mit jungem Touch. Herrlich sind die Zimmer mit Blick zum Fleet. 241 Zi. | Alter Wall 40 | Tel. 369502000 | Fax 369501000 | www.sofitel.de | U 3, Rödingsmarkt

Grand Elysée

Hamburgs Steakhaus-König Eugen Block hat sich mit dem Grand Elysée ein Denkmal gesetzt. Vielleicht etwas zu pompös, aber Platzprobleme hat hier niemand, weder in den Zimmern noch beim Abtanzen im größten Hamburger Ballsaal. 511 Zi. | Rothenbaumchaussee 10 | Tel. 414120 | Fax 41412733 | www.elysee.de | S 21, 31, Dammtor

Louis C. Jacob

Das schönste privat geführte Hotel der Stadt, mit traumhaftem Elblick an der Elbchaussee. Liebevoll gestaltet bis ins letzte Ölbild über dem Kamin. Jeder Blankeneser, der etwas auf sich hält, hat in diesem Haus entweder geheiratet oder schon mal einen runden Geburtstag gefeiert. Auf der von Max Liebermann verewigten Terrasse können Sie unter Linden göttlich speisen. 85 Zi. | Elbchaussee 401-403 | Tel. 822550 | Fax 82255444 | www.hotel-jacob.de | Bus 36, Sieberlingstraße

Mövenpick Hotel Hamburg

Spektakulärer Designbau: Im zweitgrößten Wasserturm Europas wohnen Sie hinter dicken Mauern und blicken aus (leider nicht zu öffnenden) Fenstern direkt auf das Messegelände. Im alternativen Schanzenpark gelegen, wurde der Millionenumbau jahrelang erbittert bekämpft. 228 Zi. | Sternschanze 6 | Tel. 3344110 | Fax 3344113333 | www.wasserturm-schanzenpark.de | S-/U-Bahn Sternschanze

Park Hyatt

Das Hotel ist berühmt für seine komfortablen Betten. Das schätzen die zahlreichen Promis, die in dem renovierten Kontorhaus gern zu Gast sind. Amerikanischen Luxus pur bieten auch das Restaurant Apples und die Park-Lounge. 252 Zi., 30 Ap. | Bugenhagenstr. 8-10 | Tel. 33321234 | Fax 33321235 | www.hamburg.park.hyatt.com | S-/U-Bahn Hauptbahnhof

Le Royal Méridien

Außen glitzert die Glasfassade, innen dominieren helle Farben und warmes Licht. Die Konferenzsäle liegen unter dem Dach mit eigenem Restaurant. Mit dem gläsernen Außenaufzug geht es zum Restaurant Le Ciel, dort erwartet Sie ein Blick über Hamburgs Skyline. 284 Zi. | An der Alster 52-56 | Tel. 21000 | Fax 21001111 | www.lemeridien.com | Metrobus 6, Gurlittstraße

Steigenberger Hamburg

Luxushotel auf einer Fleetinsel mit eigenem Anleger, das ist hanseatischer Stil. Das Day-Spa im 8. Stock bietet einen schönen Blick über die Elbe. 233 Zi. | Heiligengeistbrücke 4 | Tel. 368060 | Fax 36806777 | www.hamburg.steigenberger.de | S1, 3, Stadthausbrücke

Hotel Alster-Hof

Hunde aufgepasst - hier seid ihr willkommen und kostet nicht extra. Das Hotel liegt nah bei den Hundeauslaufflächen an der Alster. Eine Decke für den Vierbeiner sollte mitgebracht werden. 117 Zi. | Esplanade 12 | Tel. 350070 | Fax 35007414 | www.alster-hof.de | U1, Stephansplatz

Alte Wache

Gediegenes Hotel am Hauptbahnhof, für zentrales Wohnen bestens geeignet. Internet-PC in der Lobby. 100 Zi. | Adenauerallee 21 | Tel. 2840660 | Fax 2801754 | www.hotel-alte-wache.de | S-/U-Bahn Hauptbahnhof

Baseler Hof

Gelassen hanseatisch und mit 100-jähriger Tradition. Das Hotel gehört zum Verband christlicher Hoteliers (VCH), das Personal ist ausgesprochen freundlich und neben Sauna etc. gibt es einen „Raum der Stille“. 151 Zi. | Esplanade 11 | Tel. 359060 | Fax 35906918 | www.baselerhof.de | U1, Stephansplatz

Clipper Elb-Lodge

Perfekt ausgestattete Appartements zum Wohnen auf Zeit oder für eine Nacht bietet das Boardinghouse am alten Holzhafen. Hamburger werden Sie ob der Wohnlage beneiden. Auf Wunsch mit vollem Service. 57 Suiten | Carsten-Rehder-Str. 71 | Tel. 809010 | Fax 80901999 | www.clipper-hotels.de | Bus 383, Sandberg

Hotel am Dammtor

Einst wohnten hier Studenten, nun sind in dem alten Stadthaus schöne Zimmer eingerichtet. Freundlicher Service, der Campus liegt vor der Tür. 33 Zi. | Schlüterstr. 2 | Tel. 4500570 | Fax 4106300 | www.hotel-am-dammtor.de | Metrobus 4, 5, Staatsbibliothek

East

Designerhotel in einer umgestalteten alten Stahlgießerei in St. Pauli. Die X-Large-Betten (es gibt auch Wasserbetten) stehen mitten im Raum, die Badezimmer sind nur mit Vorhängen abgetrennt. Restaurant und Bar sind Hotspots der Hamburger. 125 Zi., 2 Ap. | Simon-von-Utrecht-Str. 31 | Tel. 309930 | Fax 30993200 | www.east-hamburg.de | U3, St. Pauli

Das Feuerschiff

Im roten ehemaligen Feuerschiff können Sie wie der Käpt'n schlafen; in einer Koje, die klein, aber komfortabel ist. Nachts schwappt die Elbe an die Planken. Montags Blue Monday Jam Session (20.30 Uhr), Ohrstöpsel liegen auf dem Kopfkissen. 6 Zi. | City-Sporthafen (Vorsetzen) | Tel. 362553 | Fax 362555 | www.das-feuerschiff.de | U3, Baumwall

Gastwerk Hotel

Hamburgs stilvollstes Hotel in einem ehemaligen Industriekomplex mit viel Ziegelstein und Licht. Etwas abseits, dafür stimmen Ambiente und Preis. 141 Zi. | Beim alten Gaswerk 3 | Tel. 890620 | Fax 8906220 | www.gastwerk-hotel.de | Metrobus 2, 3, Bornkampsweg

Hotel Hafen Hamburg

Hoch über den Landungsbrücken thront das Haus, fast ein Wahrzeichen der Stadt. Die Zimmer sind unterteilt in Seemanns- bis Admiralsklasse. Der Blick von der Tower-Bar (tgl. ab 18 Uhr | 12. Stock) nimmt nicht nur Touristen den Atem, auch Hamburger geben hier gern mit ihrer Stadt an. 353 Zi. | Seewartenstr. 9 | Tel. 311130 | Fax 31113755 | www.hotel-hamburg.de | S-/U-Bahn Landungsbrücken

Hotel Heimhude

Ein Haus mit vielen Stammgästen. Persönlicher Umgang wird gepflegt in hanseatisch-großbürgerlicher Umgebung. Zimmer 16-18 mit Balkon. 24 Zi. | Heimhuderstr. 16 | Tel. 4133300 | Fax 41333040 | www.hotel-heimhude.de | S21, 31, Dammtor

Junges Hotel

Beliebt bei Familien; Babyausstattung ist kostenlos. Drumherum beeindruckende Bürohäuser, drinnen modern und komfortabel. Hauptbahnhofnähe, Restaurant. 133 Zi. | Kurt-Schumacher-Allee 14 | Tel. 419230 | Fax 41923555 | www.jungeshotel.de | S-/U-Bahn Hauptbahnhof

Landhaus Flottbek

Landhausfeeling in Hamburgs wunderschönem Westen. Das stilvoll renovierte Reetdachhaus bietet u.a. einen herrlichen Garten und ein Feinschmeckerrestaurant. An manchen Tagen wird's laut: Dann fliegen die Flugzeuge über den Westen nach Fuhlsbüttel ein. 25 Zi. | Baron-Voght-Str. 179 | Tel. 8227410 | Fax 82274151 | www.landhaus-flottbek.de | Schnellbus 37, Flottbeker Kirche

Nippon Hotel Hamburg

Japanische Lebensart; klare und harmonische Linien dominieren. Die Gäste laufen auf Tatamis, den japanischen Grasmatten, und schlafen auf Futons. Sushi und mehr bietet das japanische Restaurant im Haus. 42 Zi. | Hofweg 75 | Tel. 2271140 | Fax 22711490 | www.nipponhotel.de | Metrobus 6, Zimmerstraße

Radisson SAS Hotel Hamburg

Fragen Sie nicht nach einem Zimmer mit Balkon, das gibt es nämlich nicht in dem Schwindel erregend hohen Gebäude. Stattdessen haben Sie einen tollen Ausblick, dazu freundliches Personal, die distinguierte Atmosphäre eines Geschäftshotels und den Nachtclub Top of Town (Mo-Sa ab 21.30 Uhr | Fr/Sa Eintritt 5 Euro). 560 Zi. | Marseiller Str. 2 | Tel. 35020 | Fax 35023530 | www.hamburg.radissonsas.com | S 21, 31, Dammtor

Strandhotel Blankenese

Hier finden Sie Urlaubsatmosphäre in einer weiß getünchten Jugendstilvilla, Strandspaziergang inklusive. Wer Sightseeing mit Entspannung verbinden möchte, liegt richtig. Die Zimmer mit Elbblick sind die begehrtesten - und teuersten. 16 Zi. | Strandweg 13 | Tel. 861344 | Fax 864936 | www.strand-hotel.de | Schnellbus 48, Landungsbrücke

25 h/Twenty Five Hours

Junges Designhotel, ein bisschen hip und mit Herz für unter 25-Jährige, die bekommen 25 Prozent Rabatt auf die Zimmerpreise. In der Lounge lockt ein großer Bildschirm zum DVD-Gucken. 104 Zi. | Paul-Dessau-Str. 2 | Tel. 855070 | Fax 85507100 | www.25hours-hotel.de | Metrobus 2, 3, Bornkampsweg

Wedina

Das Gepäck zu schwer für Bücher? Quartieren Sie sich in das blaue Stadthaus des hanseatischen Literaturhotels ein. Dort ist jedes Zimmer einem Autor gewidmet, und dessen Werke stehen im Regal. Vier farbig gestrichene Häuser besitzt das Hotel in St. Georg, ein Tipp unter Künstlern. 59 Zi. | Gurlittstr. 23 | Tel. 2808900 | Fax 2803894 | www.wedina.de | Metrobus 6, Gurlittstraße

YoHo

Kleines Designhotel in einer Stadtvilla. Mit viel Köpfchen wurden Gründerzeit und Moderne kombiniert. Bezahlbar ist das Eimsbüttler Hotel auch für junge Leute: Wer unter 26 ist, erhält Rabatt. Das syrische Hotelrestaurant Mazza serviert vorzügliches Essen. 30 Zi. | Moorkamp 5 | Tel. 2841910 | Fax 28419141 | www.yoho-hamburg.de | U2, Christuskirche

Hotel York

Schöner Altbau in Uhlenhorst. Opernsänger und Schauspieler bevorzugen dieses ruhige Hotel. 10 Zi., 3 Ap. | Hofweg 19 | Tel. 2271420 | Fax 2273119 | www.hotel-york.de | Metrobus 6, Averhoffstraße

Hotel Baurs Park

Mitten im urigen Blankeneser Dorfleben, 5 Min. zum Marktplatz. Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, fragen Sie nach Familienzimmern: Die sind bei der Grundrenovierung des Hauses besonders schön geworden. 24 Zi. | Elbchaussee 573 | Tel. 8666620 | Fax 86666220 | www.baurspark.de | S1, 11, Blankenese

Cristobal Hotel

Großstadtstress hat hier keine Chance. Im schönen Winterhude nahe der Alster liegt dieses kleine, persönliche Hotel. Bei Messen teurer. 18 Zi. | Dorotheenstr. 52 | Tel. 3570300 | Fax 35703070 | www.hotel-cristobal.de | Metrobus 6, 25, Gertigstraße

Hotel Hanseatin

Hübsches, denkmalgeschütztes Stadthaus für weibliche Gäste, individuelle Zimmer, gegenüber liegt die Laeiszhalle. Alleinreisende entspannen im Frauencafé endlich bei Kaffee und Zeitung. 13 Zi. | Dragonerstall 11 | Tel. 341345 | Fax 345825 | www.hotel-hanseatin.de | Metrobus 3, Johannes-Brahms-Platz

Hotel Königshof

Bunt ist es hier und ausgesprochen freundlich. In einer ruhigen Seitenstraße (mit Garten) liegt das Haus, das nicht nur bei schwulem Publikum beliebt ist. 21 Zi. | Pulverteich 18 | Tel. 2840740 | Fax 28407474 | www.koenigshof-hamburg.de | S-/U-Bahn Hauptbahnhof

Kogge

Von außen schaut es schäbig aus, doch das Rock-'n'-Roll-Hotel ist total nett. Viele Musiker steigen hier ab, die Zimmer wurden von Künstlern mitgestaltet. Rezeption (zugleich Kneipe) bis 4 Uhr. 12 Zi. | Bernhard-Nocht-Str. 59 | Tel. 312872 | Fax 33442185 | www.kogge-hamburg.com | S1, 3, Reeperbahn

Hotel Michaelis Hof

Das Hotel in der Katholischen Akademie bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ob es an den freundlichen Zimmern oder den christlichen Mitmietern liegt - Besucher umfängt ein Gefühl der Geborgenheit. Kein Frühstück, z.T. Kochgelegenheit, kostenlose Tiefgaragenplätze. 22 Zi. | Herrengraben 4 | Tel. 35906912 | Fax 35906911 | www.michaelishof-hamburg.de | S1, 3, Stadthausbrücke

Motel Hamburg

Das Wichtigste: Für Ihr Auto stehen Stellplätze zur Verfügung. Das ist in Eimsbüttel, also mitten in der Stadt, viel wert. 35 Zi. | Hoheluftchaussee 117-119 | Tel. 420441 | Fax 4229905 | www.hamburg-hotels.de/motel | Metrobus 5, 20, 25 Gärtnerstraße

Schanzenstern

Hamburgs erstes Low-Budget-Hotel ist mittlerweile so beliebt, dass es ein zweites Haus in Altona gibt. Neben Doppel- und Einzelzimmern stehen Betten im 5er-Schlafraum zur Verfügung (19 Euro). Im hauseigenen Öko-Restaurant/Café gibt es Frühstück, nebenan ein Programmkino. 20 Zi. | Bartelsstr. 12 | Tel. 4398441 | Fax 4393413 | www.schanzenstern.de | S-/U-Bahn Sternschanze

Seemannsmission

Zimmer für Seeleute und Nicht-Seeleute, einfach, sauber und sicher. Bei Hochwasser die aufregendste Herberge der Stadt. Bis ca. März 2008 Renovierung und eingeschränkte Vermietung. 40 Zi. | Große Elbstr. 132 | Tel. 306220 | Fax 3062218 | www.seemannsmission.org | Bus 383, Sandberg | S1, Königstraße

Hotel St. Annen

Charmantes Hotel im ruhigen Teil von St. Pauli; Gartenterrasse, Garagen und Gäste-PC. 36 Zi. | Annenstr. 5 | Tel. 3177130 | Fax 31771313 | www.hotelstannen.de | U3, St. Pauli

Stadthaushotel

Die Fassade ist nüchtern, innen geht es umso herzlicher zu. Ein Haus, geführt von Menschen mit Behinderungen für Gäste mit ähnlichen Handicaps und natürlich auch ohne. 13 Zi. | Holstenstr. 118 | Tel. 3899200 | Fax 38992020 | www.stadthaushotel.com | Metrobus 20, 25, Bus 115, Max-Brauer-Allee (Mitte)

Campingplätze

Zentral ist der Campingplatz Schnelsen-Nord neben Ikea, viel Komfort. April-Okt. | 2 Pers./Zelt 19,40, Wohnmobil 25,50 Euro | Wunderbrunnen 2 | Tel. 5594225 | Fax 5507334 | www.campingplatz-hamburg.de | A 7, Ausfahrt Schnelsen | U2, Niendorf Markt, dann Bus 191, Dornröschenweg. Schön, aber abseits gelegen ist der Platz am Falkensteiner Ufer. April-Okt. | kein Strom | 2 Pers./Zelt ab 15 Euro | Falkensteiner Ufer 101 | Tel. 812949 | www.elbecamp.de. Plätze für Wohnmobile am Fischmarkt ab 8,50 Euro. St.-Pauli-Hafenstr. 89 | Tel. 230120

Bed and Breakfast

Zimmer und Wohnungen in verschiedenen Stadtteilen ab ca. 50 Euro. | Büro | Markusstr. 9 | Tel. 4915666 | Fax 4914212 | www.bed-and-breakfast.de | S1, 3, Stadthausbrücke

Hadley's Bed and Breakfast

Zwei Wohnungen in einem ehemaligen Krankenhaus, gemütlich, zentral. 4 Zi. | DZ 85 Euro | Beim Schlump 85 | Tel. 417871 | www.bed-and-breakfast-hamburg.de | Metrobus 4, Bus 115, Bundesstraße

Atlantic Kempinski

Herrschaftlich thront das Atlantic seit fast 100 Jahren am Ostufer der Außenalster. In der Lobby ein Bild von Deutschlands letztem Kaiser, der hier als Gast weilte. Heute fühlen sich auch bürgerliche Gäste wohl, nachmittags zum High-Tea im Innenhof oder abends in der eleganten Hotelbar. China-Küche der Spitzenklasse serviert das Restaurant Tsao Yang im Erdgeschoss. 252 Zi. | DZ 290-470, Suiten 800-4900 Euro | An der Alster 72-79 | Tel. 28880 | Fax 247129 | www.kempinski.atlantic.de | S-/U-Bahn Hauptbahnhof

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

Alle paar Jahre wechselt das Traditionshaus an der Binnenalster seinen Besitzer. Doch Hotelchef Ingo Peters lässt sich davon nicht erschüttern und führt das Luxushotel, eines der besten Hotels der Welt, in unerschütterlicher Ruhe. Hamburger Familien feiern hier ihre goldene Hochzeit und sind stolz darauf, dass auch schon die Konfirmation in den gleichen Räumen stattgefunden hat. 157 Zi. | DZ ab 300, Suiten 475 bis 4000 Euro | Neuer Jungfernstieg 9-14 | Tel. 34940 | Fax 34942600 | www.fairmont-hvj.de | S-/U-Bahn Jungfernstieg

Side

Schon der Gang zum WC ist eine Lektion für Designstudenten. US-Theaterregisseur Robert Wilson entwarf das Lichtensemble, im Hotel dominieren Holz und klare Linien, knallig dagegen die Side-Bar mit roten Ledersesseln. 178 Zi. | DZ 160-315, Suiten 235-710 Euro | Drehbahn 49 | Tel. 309990 | Fax 30999399 | www.side-hamburg.de | U1, Stephansplatz