Reisetipps Düsseldorf

Unterhaltung Düsseldorf Kneipenhopping und Kultur

Wer in der Altstadt eine Kneipentour unternimmt, kommt in einer Nacht viel herum

Auch wenn es überall im Stadtgebiet gute Kneipen gibt: Die Düsseldorfer lieben die Altstadt, lassen nichts auf ihre „längste Theke der Welt“ kommen. Wo sonst gibt es schließlich so viele Möglichkeiten zum Weggehen wie hier? Über 250 Kneipen und Restaurants auf 2 km² - da dürfte jeder seinen Favoriten finden.

Ein Altstadtabend geht so: von einer Kneipe in die andere ziehen, hier mal reinschauen und da mal länger bleiben, zwischendurch ein Häppchen essen. Schön nah beieinander findet jeder das Richtige: ziemlich rustikale, um nicht zu sagen wüste Saufkneipen, schicke Bistros, Studentenkneipen, ein paar Discos, Neon-Plastik-Schuppen für die Jüngsten, Brauhäuser, Künstlercafés, ein bisschen Kleinkunst und im Sommer auch die obligaten Porträtmaler und Zöpfchenflechter auf den Straßen.

Ist es heiß, herrscht Ebbe in den Kneipen. Die Düsseldorfer versammeln sich lieber an der Rheinuferpromenade und auf dem Burgplatz: Sonnenuntergang gucken, klönen, Musik machen und dazu ein Bier - das ist ihre Lebensart. Unverkennbar mediterran angehaucht. Bis zum Sonnenaufgang.

Ab der Fisch

Gemütliche Kneipe in Pempelfort. Zwar abseits vom Citytrubel, doch trotzdem ist es immer voll. Gutes Essen. Mo 18-1, Di-Do, So 10-1, Fr, Sa 9-2 Uhr | Moltkestr. 124 | Tel. 482588 | Straßenbahn 706 Tussmannstr., S1, S6, S7 D-Zoo

Kreuzherreneck

Eine Kneipe, die sich allen Modernisierungen standhaft verweigert. Kunststudenten haben die Fensterscheiben entworfen. Gelegentlich tritt in dem eher kleinen Raum eine Band auf. So-Do 17-1, Fr, Sa 17-5 Uhr | Altestadt 14 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Ohme Jupp

Gemütliche Szenekneipe mit kleiner Bistroküche. Stets gut besucht, sonntags gibt's ein üppiges Frühstücksbuffet. Mo-Sa 8-1, So 10-1 Uhr | Ratinger Str. 19

Zur Uel

Traditionsreiche Altstadtkneipe für Studenten und ältere Semester. Mo- Sa 9-4, So 10-1 Uhr | Ratinger Str. 16

Kontiki

Karel mixt die besten karibisch-polynesischen Cocktails, seine Karte umfasst 150 Eigenkreationen. Ambiente wie auf Hawaii, dazu cooler Reggae. Familienbetrieb, viele Stammgäste - ein Muss! So-Do 17-1, Fr, Sa 19-3 Uhr | Hunsrückenstr. 16 | Tel. 8693581 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Melody-Bar

Cocktailbar im Oldschool-Style: Alles ist klar und dezent, die Auswahl ist bestechend - kein Eintritt für Ballermänner und Kampftrinker. So-Fr 22-4 Uhr | Kurze Str. 12 | Tel. 329057 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Minol Bar

Früher Tankstelle, heute beliebter Treffpunkt im Medienhafen. Sehr kleine, gemütliche Bar mit großer, schön bepflanzter Terrasse. Samstags Boxenstopp-Party mit Hits der 80er, ansonsten Chillout- und Barmusik. Neben Cocktails und Longdrinks serviert das Minol auch europäisch-asiatische Snacks und Kleinigkeiten wie Suppen, Currys, Salate und Fingerfood. So-Do 10-1, Fr, Sa 10-2 Uhr | Wupperstr. 3 | Tel. 3981358 | Straßenbahn 708, Bus 726 Wupperstr.

Düsseldorfer Diskotheken

In einigen Discos müssen Sie Eintritt bezahlen und in manchen müssen Sie sich auch von einem Türsteher prüfen lassen.

Les Halles

Stilvoller Club im alten Güterbahnhof. Große Cocktaillounge, separate Tanzfläche mit housigen Beats. Mo-Do 17-1, Fr 17-5, Sa 10-5, So 10-1 Uhr | Schirmerstr. 54 | Tel. 4402674 | Straßenbahn 703, 712, 713 Wehrhahn

Mauer

Freitags meist elektronische Klänge, samstags Hip-Hop und Soul. Immer voll - ab 3 Uhr platzt der Laden aus allen Nähten. Fr, Sa 23-5 Uhr | Ratinger Mauer 1 | Tel. 8369472 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Monkey's Club

Wer etwas tiefer in die Tasche greifen will, sollte sich einen Besuch in diesem Nobelclub nicht entgehen lassen. Zu den Stammgästen zählt auch der ein oder andere Prominente. Do ab 21, Fr, Sa ab 23 Uhr | Königsallee 36 | Tel. 0163/3636533 | U-Bahnhof Steinstraße/Königsallee

Nachtresidenz

Eventlocation in einem alten Theater - für die oberen Zehntausend. Fr, Sa 22-5 Uhr | Bahnstr. 13 | Tel. 1365755 | U75, U76, U79 Steinstr./Königsallee

Sam's

Edel-Nightclub mit nicht zu wildem Sound; für Leute, die gern Geld ausgeben. Doch wer hier feiert, hat zumeist genügend davon. Fr, Sa 23-5 Uhr | Königsallee 27 | Tel. 328171 | U-Bahnhof Steinstr./Königsallee

Stahlwerk

Im ehemaligen Stahlwerk hämmern heute die Beats - mal Rock, mal Techno. Fr, Sa ab ca. 22 Uhr | Ronsdorfer Str. 134 | Tel. 730350 | Straßenbahn U75, Bus 734, 736 Langenberger Str.

Stone

Hinter dem neuem Namen steckt Altes: der Ratinger Hof. Altstadtinstitution, in der Trends wie NDW, Punk und Techno geboren wurden. Nach housigen Jahren kommt der Rock zurück. Mi 21-3, Fr, Sa 21-5 Uhr | Ratinger Str. 10 | Tel. 2107828 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Sub

Lieblingsclub der Teens. Britney & Boygroups - im alkoholfreien Cocktail steckt ein buntes Schirmchen. Mi, Fr, Sa ab 20 Uhr | Bolkerstr. 14 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Kom(m)ödchen

Düsseldorfs einziges, dafür aber auch in der ganzen Republik bekanntes Kabarett. Hier sind neue Talente entdeckt worden, z.B. Mathias Richling und Thomas Freitag. Seit dem Tod von Kay und Lore Lorentz führt ihr Sohn das Haus weiter. Kunsthalle | Tel. 329443 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Bambi-Filmstudio

Schönes altes Programmkino mit zwei Sälen. Täglich zwei Hauptfilme sowie diverse Sonder- und Spätprogramme. Klosterstr. 78 | Tel. 353635 | Straßenbahn 707 Klosterstr.

Black Box

Dieses Kino im Haus des Filmmuseums setzt die Tradition des alten kommunalen Kinos fort. Das bürgt zuverlässig für Qualität. Prunkstück ist übrigens die alte Stummfilmorgel, die bei passenden Gelegenheiten eingesetzt wird. Ab und zu stellen avantgardistische Filmemacher ihre Produktionen vor. Tel. 8992490 | Schulstr. 4 | Straßenbahn 703, 706, 712, 713, 715 Benrather Str.

Metropol

Das einzige Stadtteilkino, das es noch in Düsseldorf gibt - in Bilk, und damit immer noch nah an der Innenstadt. Auf der Großbildleinwand des Programmkinos wirken auch 70-mm-Klassiker. Brunnenstr. 20 | Tel. 349709 | Straßenbahn 706, 707, 712, 713, S8, S11, S28 S-Bahnhof Bilk

Souterrain

Urgemütliches Kellerkneipenkino im Oberkasseler Café Muggel mit Bar und viel Beinfreiheit. Das anspruchsvolle Programm bietet eine Mischung aus alten und neuen Filmen und vor allem in den Spätvorstellungen bisweilen ein Juwel der Filmgeschichte. Dominikanerstr. 4 | Tel. 5571831 | Straßenbahn U74, U75, U76, U77 Barbarossaplatz

Dr. Jazz

Bekannteste Jazzkneipe in Düsseldorf. Häufig Livemusik von ausgesprochen guten Gruppen. Das Dr. Jazz hat seine „Sprechstunden“, wie es am Eingang heißt Do-Sa ab 20 Uhr, während großer Messen auch So | Flinger Str. 11 | Tel. 1365719 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Jazzschmiede

Ein Muss für jeden Jazzfan. Dienstags Jamsession, sonntags Bigband-Matinee. Himmelgeister Str. 107 g | Tel. 3110564 | Straßenbahn 706 Am Steinberg

Zakk

Das „Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation“ heißt nicht nur so, es bietet auch tatsächlich einiges auf dem Sektor: Lesungen, Diskussionsabende, Oldie-Nights und Konzerte. Immer Do ab 21 Uhr „Schwoof im Zakk“; alle Termine im „Biograph“. Fichtenstr. 40 | Tel. 9730010 | Straßenbahn 706, 716 Fichtenstr.

Konzerte

Düsseldorf hat mit seinen Symphonikern ein ausgezeichnetes Ensemble. Belebt wird die Szene außerdem durch die Orchester und verschiedenen Talente der Robert-Schumann-Musikhochschule sowie der Clara-Schumann-Musikschule.

Palais Wittgenstein

Im Palais Wittgenstein, nach seinem früheren Besitzer benannt, hat man häufig Gelegenheit, Konzertexamen von Absolventen der Musikhochschule zu hören; auch Kammerkonzerte. Bilker Str. 7-9 | www.palais-wittgenstein.de | Straßenbahn 703, 706, 712, 713, 715 Benrather Str. oder 704, 709, 719 Poststr.

Tonhalle

Von Klassik bis Pop wird hier alles geboten. In der Rotunde finden Lesungen oder Diskussionen statt. Nur der Stern auf dem Kuppeldach erinnert noch daran, dass die Tonhalle früher ein Planetarium war. Ehrenhof 1 | Tel. 8996123 | U70, U74, U75, U76, U77 Tonhalle/Ehrenhof

Deutsche Oper am Rhein

Düsseldorf und Duisburg unterhalten die Oper gemeinsam, um Kosten zu sparen und gleichzeitig ein gutes Programm anbieten zu können: Opern, Operetten, Musicals und Ballett. Heinrich-Heine-Allee 16a | Tel. 8925210 | www.deutsche-oper-am-rhein.de | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Tanzhaus NRW

Einzigartige Einrichtung, in der sich alles um Tanz dreht - vor allem um afrikanische und lateinamerikanische Tanz- und Musikkultur. Rund 200 Produktionen im Jahr, darunter Stepptanz- und Flamencofestivals. Mit Bar und Restaurant. Erkrather Str. 30 | Tel. 172700 | www.tanzhaus-nrw.de | Straßenbahn 704, 708, 709, 719 Worringer Platz

Anaconda Lounge

Die rötliche Beleuchtung lädt zum Chillout geradezu ein. Coole Absinthcocktails! Mi-Sa ab 20 Uhr | Andreasstr. 11 | Tel. 8693939 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Pretty Vacant

Oben Lounge, im Gewölbe Disco. Wechselnde Stile, aber festes Programm. Mo-Do, So 20-3, Fr, Sa 20-5 Uhr | Mertensgasse 8 | Tel. 8681650 | U-Bahn Heinrich-Heine-Allee

Q-Stall

Lounge? Club? DJ-Bar? Egal. Weil gut! Es gilt: je später der Abend, desto besser die Gäste. Fr, Sa 22-3 Uhr | Kurze Str. 3 | Tel. 8369058 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Salon des Amateurs

Ein langer, schmaler Schlauch mit bequemen Sesseln, einem ausgewählten Angebot an Cocktails, guter Musik und interessantem Publikum vorwiegend aus der Künstler- und Intellektuellenszene. Di-Do, So 12-1, Fr, Sa 12-3 Uhr | Grabbeplatz 4 | U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee

Apollo Varieté

Unter der Regie von Roncalli-Gründer Bernhard Paul präsentieren Artisten aus aller Herren Länder in regelmäßig wechselnden Programmen eine atemberaubende Mischung aus Akrobatik, Comedy, Jonglage und Musik, inszeniert mithilfe moderner Licht- und Tontechnik. Aus der hauseigenen Küche kann man während der Vorstellung Snacks oder Menüs genießen, im Panoramarestaurant mit Blick auf den Rhein auch unabhängig von den Shows. Di-Fr 20 Uhr, Sa 17 u. 21 Uhr, So 14 u. 18 Uhr | Haroldstr. 1 | Tel. 8289090 | www.apollo-variete.com | Bus 725, 726 Rheinturm

Capitol

Düsseldorf folgt dem Trend und bietet - in einem alten Straßenbahndepot - Musicals zur leichten Unterhaltung. Erkrather Str. 30 | Tel. 73440 | www.capitol-theater.de | Straßenbahn 704, 708, 709, Bus 721, 722, 725 Worringer Platz

Komödie

Gut gemachtes Boulevardtheater. Steinstr. 23 | Tel. 30201030 | www.komoedie-duesseldorf.de | U-Bahnhof Steinstr./Königsallee

Marionettentheater

Hier ist alles etwas kleiner - Darsteller, Zuschauerraum, Bühne -, umso stärker die magische Wirkung der Opern- und Märcheninszenierungen. Bilker Str. 7 | Palais Wittgenstein | Tel. 328432 | www.marionettentheater-duesseldorf.de | Straßenbahn 703, 706, 712, 713, 715 Benrather Str. oder 704, 709, 719 Poststr.

Schauspielhaus

Das offizielle und manchmal etwas schwerblütige Düsseldorfer Theater mit zwei Häusern. Sonntags häufig Matineen. Gustaf-Gründgens-Platz 1 | Tel. 369911 | www.duesseldorfer-schauspielhaus.de | Straßenbahn 701, 703, 706, 711, 712, 715 Jan-Wellem-Platz

Theater an der Luegallee

Hintergründige Komödien in einem kleinen Saal mit dem besonderen Charme eines Pariser Vorstadttheaters. Luegallee 4 | Tel. 572222 | www.theaterluegallee.de | U70, U75, U76, U77 Luegplatz