Reisetipps Bayerischer Wald

Szene Bayerischer Wald

Natascha Fischer

Das Model war in der Welt zu Hause und hat sich für Straubing im Bayerischen Wald entschieden. Die Mischung machts: nicht Großstadt, nicht Dorf und doch mit einem ausgeprägten Kulturangebot. Die aktuellsten Trends erfährt sie in den Clubs der Region oder auf Vernissagen. Ein weiterer Straubing-Vorteil: die Nähe zu den Bergen. Gerade mal 30 Minuten dauert es, bis sie auf der Skipiste steht.

Jazz aus dem Wald

Die Region swingt!

Wer im Bayerwald Volksmusik erwartet, liegt natürlich nicht falsch. Doch zum Swingen bringt die Waldler ein anderer Musikstil. Jazz ist angesagter denn je! Eine der besten Bands der Region ist das Passau Jazz Orchestra. 17 Profis und begabte Amateure sowie Jazzsängerin Ursi Limmer-Keim machen Musik à la Count Basie und Duke Ellington (www.passaujazzorchestra.kulturserver.de). Der Jazzclub Regensburg veranstaltet regelmäßig Konzerte und Jazzsessions (Bertoldstr 9 | www.jazzclub-regensburg.de). Beim Festival Jazz an der Donau gibt es von traditionellem Jazz über modernere Varianten bis zu Free Jazz echte Stars zu sehen und zu hören. Auch Roger Cicero und Candy Dulfer standen hier schon auf der Bühne (Straubing | www.jazzanderdonau.de). Das Passau Jazz Fest fokussiert neben zeitgenössischem Jazz besonders Kulturbegegnungen mit Österreich und Tschechien (Nibelungenstr 4 | www.passaujazzfest.de).

Kunst mit neuen Ideen

Innovativer Spirit vom Land

„Kunst fürs Volk“ lautet das Motto der Kreativen. Das bedeutet: Kunst von jedem, für jeden! In Kunst im Turm, der kleinsten Galerie Straubings, bieten die Galeristen Judith und Christian Meier Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke auszustellen. Weil der Raum so winzig ist, gibts weitere Werke zusätzlich per Bildschirm zu sehen (Theresienplatz 21 | Stadtturm | Straubing | www.kunst-im-turm.de). Die Passauer Ambulante Galerie organisiert Ausstellungen an ungewöhnlichen Orten: in einer Apotheke, einer Glashütte - oder einfach im Freien auf der Straße. Dabei werden nicht nur Gemälde ausgestellt, sondern auch Klangperformances organisiert (Große Messergasse 2/Residenzplatz | Passau | www.ambulante-galerie.de).

Glamorous Nightlife

Das besondere Motto

In den coolen Clubs in der Region beherrschen Style und Design die Bars und Dancefloors. Die Regensburger Karma Lounge ist ein Magnet für alle Nachtschwärmer. Vor Buddhafiguren, glitzernden Diskokugeln und poliertem Ufo-DJ-Pult tanzt die Crowd, regelmäßig gibts Partyspecials wie „Delicious Lounge“ oder „Secret Society“ (Obermünster Str 14 | Regensburg | www.karmalounge.de). Im Stars ist alles neu und modern: Wer nicht bei den Mottopartys im Club abfeiern will, entspannt an der stylishen Bar der Lounge oder auf Kissen im Garten (Im Gäubodenpark | Straubing | www.stars-straubing.de). Relaxen geht auch im Passauer Coffee Fellows. Hier steht das beliebteste Motto schon fest: die Movie-Night. Auf Sofas lümmeln und Kultfilme schauen - super (Schrottgasse 12 | Passau)!

Hotels mit Botschaft

Auf die inneren Werte kommt es an

Gutes Aussehen reicht nicht: Hotels setzen jetzt auf Design mit Aussage. Im Vordergrund stehen Ruhe, Entspannung und die Besinnung auf das Wesentliche. Das Hofgut Hafnerleiten zelebriert die mediterrane Lebensart. Erwin Rückerl und Anja Horn haben bei ihren sieben Themenhäuschen Stilbewusstsein bewiesen: Im luxuriösen Baumhaus zum Beispiel warten ein Kuschelbett und eine zum Sonnenuntergang ausgerichtete Badewanne, das Wiesenhaus wächst direkt aus der Landschaft. Massagen und Kochkurse mit Wohlfühlcharakter können dazugebucht werden (Brunndobl 16 | Bad Birnbach | www.hofgut.info). Im 4 am Dom stehen die vier Elemente im Vordergrund: Im schmalsten Hotel Regensburgs befinden sich vier Suiten auf vier Etagen - und jede hat eines der Elemente als Thema. Stahl, Bernstein, sprudelndes Wasser und himmlische Betten? Hier gibts für jeden die richtige Suite (Dom Hotel | Am alten Kornmarkt 3 | www.4amdom-hotel.de).

Cooking de luxe

Neue Köche braucht das Land

„Das perfekte Dinner“ und „Lanz kocht“ sorgen für den Hype am Herd. Doch Kochkurs ist nicht gleich Kochkurs. Im Bayerischen Wald lassen sich die Meister am Herd etwas Neues einfallen. Karl Heinz Kaiser bietet in seiner Kaiserküche ausgefallene Kurse an: Themen wie Mittelalter, sinnliche Schokoladenküche oder Väterkochen für die Elternzeit stehen auf dem Programm (Im Gewerbepark D 19 | Regensburg | www.kochspiele-regensburg.de). Neben Lehrgängen in seiner Kochschule in Regensburg bietet Ulrich Berger auch Homecooking-Kurse an. Anruf genügt, und schon steht Berger zum privaten Lehrgang vor dem eigenen Herd. Und das Beste daran: In den Küchen zwischen Passau und Regensburg wählt der Schüler das Thema des Kurses (Spiegelgasse 1 | Regensburg | www.bergerulrich.de)!

Alles improvisiert

Theater auf Zuruf

Immer mehr Schauspieler und Zuschauer finden Gefallen am Improvisationstheater mit seinen spontanen Plots. Die Regensburger Improgruppe Chamäleon (www.impro-theater-chamaeleon.de) tritt unter anderem im L.E.D.E.R.E.R. e.V. (Lederergasse 25 | Regensburg | www.lederer-ev.de) auf. Die Impromenaden (www.impromenaden.de) aus Passau nennen sich Theatersportler und füllen die Bühnen der Stadt, z. B. die Studiobühne der Passauer Mensa (Innstr 41 | www.uni-passau.de).

Trendsport Skijöring

Fun im Winter

Der neueste Funsport der Region heißt Skijöring! Während sich in der ursprünglichen Variante der Skifahrer von einem Pferd oder von Schlittenhunden durch den Schnee ziehen lässt, trauen sich die Bayerwäldler noch mehr: Der Motorsportclub Meidendorf organisiert wilde Skijöring-Rennen hinter Motorrädern (Meidendorf/Irensfelden | www.msc-meidendorf.de). Der Reiterhof Hagenberger dagegen bietet die traditionelle Version an (Allmunzen 4 | Tittling | www.reiterhof-hagenberger.de).

Fashion kreativ

Auf den Leib geschneidert

Kleidung von der Stange kann jeder shoppen. Stylishe Waldler lieben es exklusiver. Silvia Richter entwirft aus edlen Stoffen individuelle Wunschkollektionen vom Businessoutfit bis zur Abendrobe. Termin vereinbaren und beraten lassen, so wird das Outfit zum Spiegel der Persönlichkeit (Grabengasse 24 | Passau | www.mode-design.de). Einzelstücke nach Maß fertigt auch Diplomdesignerin (FH) Christine Hoffmeister. Ihre exklusiven Teile sind raffiniert geschnitten und garantiert einmalig (Reichsstr 5 | Regensburg | www.christine-hoffmeister.de).