Reisetipps Barcelona

Essen & Trinken Barcelona Gaumenfreuden und Geselligkeit

Die Katalanen sind groß im Genießen und im kulinarischen Kombinieren

Wer sich die kulinarischen Genüsse Kataloniens auf der Zunge zergehen lässt, kommt nicht nur auf den Geschmack, sondern auch Land und Leuten auf die Spur.

Im Essen spiegelt sich der widersprüchliche Charakter der Katalanen, stets schwankend zwischen seny und rauxa, zwischen ausgleichender Vernunft und eruptiver Phantasie. „Erschmecken“ Sie also das Land in seltsam-köstlichen Kombinationen von süß und pikant, von Fisch und Fleisch, die auf Katalanisch mar i muntanya heißen, Meer und Berg. Da bilden nicht nur Kontraste ein harmonisches Ganzes, da spiegelt sich auch die reizvolle Vielfalt der katalanischen Landschaft: raue Bergwelt, saftige Täler, die bald felsig-schroffe, bald sanfte Mittelmeerküste. Deftige Eintöpfe und Spezialitäten aus Wurst, Wild, Waldpilzen, Lamm oder Hülsenfrüchten stammen eher aus dem Hinterland. Die Speisen der Küstenregion sind leichter, vor allem durch das Angebot an frischem Fisch und Meeresfrüchten.

Das Talent, aus einfachen Zutaten phantasievolle Gerichte zu zaubern, ist ein Merkmal der katalanischen Küche - neben der baskischen gilt sie als beste Spaniens. Und ein Katalane wird als bester Koch der Welt gefeiert: Ferran Adrià machte das Restaurant El Bulli bei Figueres zum internationalen Mekka der kulinarischen Avantgarde. Vergeuden Sie Ihre Zeit also nicht in einem der vielen Fastfoodlokale. Preisgünstig essen können Sie besser anderswo. In unzähligen Lokalen und Bars der Stadt gibt es täglich ein billiges Mittagsmenü, das menú del día: Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch bekommen Sie schon ab 8 Euro, oft einschließlich eines Getränks. Auch Cafés bieten mitunter einen günstigen Mittagstisch.

Katalonien ist ein Weinland. Das bedeutendste Anbaugebiet liegt südlich von Barcelona im Penedès, mit Sant Sadurní d'Anoia als Sekthochburg (ein Ausflug lohnt sich!). Vor allem die leichten, fruchtigen Weißweine des Penedès sind zu empfehlen. Die besten katalanischen Rotweine kommen aus dem Priorat; dunkel, dicht und aromatisch sind sie; einige gehören zur Weltspitze.

Nach dem Essen bestellt man cafè i copes, Kaffee und ein Gläschen Kognak, Schnaps oder Likör. Die Katalanen sitzen gern nach Tisch weiter zusammen: sobretaula heißt dieser Brauch. Das Essen dient nicht nur zur Nahrungsaufnahme, sondern ist auch Begegnung, Kommunikation, gemeinsames Genießen.

Die Katalanen essen spät: abends ab etwa 21 Uhr, mittags nicht vor 14 Uhr - jeweils warm, mit zwei Gängen und Dessert. Dafür fällt das Frühstück bescheiden aus: meist Milchkaffee und croissant, Hörnchen, hastig eingenommen in einer der bars, die es in Barcelona an jeder Ecke gibt.

Diese bars dienen je nach Tageszeit als Café, Imbiss, Restaurant oder Kneipe. Hier verabredet man sich mit Freunden, Verwandten oder Nachbarn auf einen Kaffee oder ein Bier - kurzum: Die bars sind so etwas wie große Wohnzimmer, in denen sich ein Teil des Alltagslebens abspielt. Hier bekommen Sie meist auch ein paar Tapas, die kleinen Appetithappen, falls Ihnen die Zeit bis zur nächsten Mahlzeit zu lang wird.

Denken Sie daran, dass es in Spanien nicht üblich ist, sich zu anderen an den Tisch zu setzen - selbst wenn dort noch Plätze frei sind. Auch getrennte Rechnungen sind unüblich. In vielen Restaurants ist Reservierung zu empfehlen, insbesondere freitags und samstags! An Sonn- und Feiertagen schließen viele Lokale, vor allem aber im Juli und August (für ein bis drei Wochen). In dieser Zeit sollten Sie in jedem Fall vorher anrufen! Die meisten Restaurants haben mittags von ca. 13-16 Uhr und abends von ca. 21-24 Uhr geöffnet. Viele populäre Lokale liegen in der Altstadt: Nehmen Sie vor allem abends lieber ein Taxi!

Allioli

feine Olivenölmayonnaise mit Knoblauch. Zu Fisch- und Reisgerichten oder gegrilltem Fleisch

Amanida catalana

Salat mit embotits, geräucherten Wurstwaren

Arròs negre

Reis mit Tintenfisch samt Tinte, die dem Gericht seine schwarze Farbe und das besondere Aroma gibt

Bacallà

der Stockfisch wird nach verschiedenen Rezepten zubereitet: a la samfaina etwa (mit Tomaten, Paprika, Auberginen), mit Chili und Knoblauch (al pil-pil) oder mit Honig

Canelones a la catalana

Cannelloni auf katalanische Art, gefüllt mit Hackfleisch, Hühnerbrust und -leber, überbacken mit Béchamelsoße

Cava

der katalanische Sekt, traditionell in Flaschen gegoren, braucht den Vergleich mit Champagner nicht zu scheuen

Crema catalana

Eiercremesüßspeise, überzogen mit einer Schicht aus karamellisiertem Zucker

Escalivada

kalte Vorspeise aus gegrillten Paprika und Auberginen in Olivenöl

Espinacs a la catalana

Vorspeise aus Spinat (oder Mangold) mit Rosinen und Pinienkernen

Esqueixada

beliebte Vorspeise aus rohem Stockfisch, frischen Tomaten, Zwiebeln, Paprika und schwarzen Oliven

Fideuà

Nudelpaella mit Seeteufel, Tintenfisch, Garnelen, Muscheln, im Ofen überbacken

Llagosta i pollastre

Huhn mit Languste, in Tomaten-Haselnuss-Soße oder mit Mandeln, Schokolade, Safran und Knoblauch

Pa amb tomàquet

Brot, mit Knoblauch und Tomate eingerieben und mit Olivenöl beträufelt. Diese Vorspeise ist für die Katalanen Nationalgericht, Philosophie und Passion

Suquet de peix

katalanischer Fischsuppentopf, meist aus Seeteufel, Goldbrasse, Tintenfisch und Meeresfrüchten

Granges

Granges heißen die traditionellen Milchbars, in denen Sie heiße Schokolade, Kaffee und frisches Gebäck bekommen. Cafés sind oft von morgens bis spätabends geöffnet und bieten auch herzhafte Kleinigkeiten an.

Bar del Pi

Mischung aus klassischem Kaffeehaus und Bohemebar mit und Terrasse an einem bezaubernden Altstadtplatz. | Di geschl. | Plaça de Sant Josep Oriol 1 | Metro Liceu (L3)

Café de l'Ópera

Barcelonas historisches Operncafé ist ein Treffpunkt für Einheimische, Opernfreunde und Touristen. Eingerichtet im Jugendstil mit Originalspiegeln, liegt es gegenüber dem Liceu und mit einer Terrasse zur Rambla. Vorsicht vor Taschendieben! | Tgl. | Rambla 74 | Metro Liceu (L3)

Cafè d'Estiu

Stimmungsvolle Stärkung im Garten des gotischen Königspalastes. | April bis Sept. tgl. | Plaça Sant Iu 5 | im Museum Frederic Marès | Metro Jaume I (L4)

Granja Viader

In Barcelonas ältester Milchbar gibt's köstlichen Käsekuchen und orxata (Zimtmilch). | Mo 17-20.30, Di-Sa 9.45-13 und 17-20.30 Uhr | Xuclà 4 | Metro Liceu (L3)

Mauri

Leckerer Kuchen, exklusive Canapés, Rokokodekoration: Das Mauri ist seit 1870 eine Institution. | So 15 bis 17 Uhr geschl. | Rambla de Catalunya 102 | Metro Diagonal (L3, L5)

Mesón del Café

Das Café mit der ältesten Kaffeemaschine der Stadt ist winzig klein, urig und meistens rappelvoll. | So geschl. | Llibreteria 16 | Metro Jaume I (L4)

Schilling

Modernes Kaffeehaus mit künstlerischem Ambiente. Gemütliche Atmosphäre, mitunter etwas laut. | So vormittags und Aug. tgl. bis 17 Uhr geschl. | Ferrán 23 | Metro Liceu (L3)

Textil-Café

Zauberhaftes Café im mittelalterlichen Patio des Textilmuseums. Serviert werden Kuchen und kleine Gerichte. Auch Mittagsmenü. | Mo geschl. | Montcada 12-14 | Metro Jaume I (L4)

Xocoa

Süße Versuchung: Gebäck, Torten und Pralinen dieser exquisiten xocolatería überzeugen seit über 100 Jahren. | Tgl. | Petrixol 11 | Metro Liceu (L3)

Tavernen & Bodegas

In dieser Mischung aus Kneipe und Weinkeller gibt es auch etwas zu essen. Sie sind meist von mittags bis spätabends geöffnet.

Can Margarit

Urige Taverne in einem ehemaligen Pferdestall. Einfache Gerichte, tolle Stimmung, meist sehr voll. | Mo-Sa 21-23.30 Uhr | Concòrdia 21 | Tel. 934416723 | Metro Poble Sec (L3)

Orígens 99.9%

Kleine Preise und Portionen: Probieren Sie sich durch die liebevoll zusammengestellte Karte katalanischer Spezialitäten. Typische Produkte können Sie im zugehörigen Laden kaufen. Alternatives Ambiente, rustikal-modern in mittelalterlichen Mauern. | Tgl. | Vidriera 6-8 | Tel. 933107531 | Metro Jaume I (L4)

El Portaló

Volkstümliche Taverne im Gotischen Viertel, seit 1860 populär. Authentisches Ambiente. | So geschl. | Banys Nous 20 | Metro Liceu (L3)

Els Quatre Gats

Legendäres Künstlerlokal, in dem Picasso und die katalanische Boheme verkehrten. Bar und Restaurant für den kleinen Hunger. | Aug. geschl. | Montsió 5 | Tel. 933024140 | Metro Catalunya (L1, L3)

Sagardi-Euskal Taberna

Am meterlangen Tresen werden appetitliche baskische Tapas präsentiert. Auch der Wein ist einfach, aber gut. | Tgl. | Argenteria 62 | Metro Jaume I (L4)

La Vinya del Senyor

Weinstube an einem besonders schönen mittelalterlichen Platz. Riesenauswahl an erstklassigen, sachkundig servierten Weinen und katalanischem Sekt (cavas). | Mo geschl. | Plaça Santa María 5 | Metro Jaume I (L4)

El Xampanyet

In der rustikalen Champagnerbar bekommen Sie cavas, Weine und leckere Tapas. Eine Institution, aber oft rappelvoll. | So und Mo sowie Aug. geschl. | Montcada 22 | Tel. 933197003 | Metro Jaume I (L4)

Abac

Mit Michelinstern ausgezeichnete mediterrane Küche von Starkoch Xavier Pellicer: gewagte Kontraste, kreative Kombinationen, die bei allem Raffinement nicht den vertrauten Geschmack der Produkte verdecken. Für neugierige Feinschmecker! | Mo mittags und So geschl. | Rec 79-89 | Tel. 933196600 | Metro Jaume I (L4)

Alkimia

Schon ein Jahr nach der Eröffnung 2003 bekam Chefkoch Jordi Vilà seinen Michelinstern. Kreative Versionen katalanischer Küche in elegant gestylter Atmosphäre. | Sa mittags und So geschl. | Industria 79 | Tel. 932076115 | Metro Verdaguer (L4, L5)

Botafumeiro

Traditionsreiche galicische Küche: ein Mekka für Liebhaber von Fisch- und Schaltierspezialitäten. Weniger beeindruckend sind Präsentation und Service. Die Probierrationen an der Theke sind aber sehr empfehlenswert! | Tgl. | Gran de Gràcia 81 | Tel. 932184230 | Metro Fontana (L3)

Ca L'Isidre

Marktfrische katalanische Küche auf höchstem Niveau. Klassische Gerichte werden phantasievoll verfeinert, dazu ein exquisiter Weinkeller. Von prominenten Feinschmeckern aus Kultur und Politik geschätzt. | So geschl. | Les Flors 12 | Tel. 934411139 | Metro Parallel (L3)

Can Majó

Am Strand der Barceloneta mit schöner Terrasse. Bekannt für seine Fisch-, Reis- und Schaltiergerichte. | So abends und Mo geschl. | Admirall Aixada 23 | Tel. 932215455 | Metro Barceloneta (L4)

Can Solé

Das Traditionsrestaurant in der Barceloneta ist stadtbekannt für seine Fischgerichte und Paellas. Hier essen Künstler und Politiker ebenso gern wie Familien aus der Nachbarschaft. | So abends und Mo geschl. | Sant Carles 4 | Tel. 932215012 | Metro Barceloneta (L4)

Casa Leopoldo

Seit der Weltausstellung 1929 ist dieses Restaurant eine Institution. Das Ambiente ist gemütlich-rustikal, die Küche traditionell katalanisch, marktfrisch und zuverlässig gut. Achtung: Liegt in einer düsteren Gasse des Barri Xino, nehmen Sie lieber ein Taxi! | So abends und Mo geschl. | Sant Rafael 24 | Tel. 934413014 | Metro Parallel (L3)

Comerç 24

Für Liebhaber avantgardistischer Delikatessen: Chefkoch Carles Abellán arbeitete viele Jahre mit dem legendären Ferran Adrià zusammen. Das merkt man seinen raffinierten Tapas-Kreationen auch an! | So geschl. | Comerç 24 | Tel. 933192102 | Metro Jaume I (L4)

Hofmann

Aus May Hofmanns Schule der hohen Kochkunst gingen schon viele berühmte Chefs de Cuisine hervor. Erlesene Speisekarte mit Gerichten, die durch Phantasie, Raffinement und Präsentation überzeugen. | Sa, So und Feiertage geschl. | Argenteria 74 | Tel. 933195889 | Metro Jaume I (L4)

Moo

Jüngste Errungenschaft der mit zwei Michelinsternen gekrönten Brüder Roca, die eines der besten spanischen Restaurants in Girona führen. Phantasievolle Küche, auch in halben Portionen serviert. Ultraschickes Design mit einem Hauch von Zen. | So geschl. | Rosseló 265 | in der Lobby des Hotels Omm | Tel. 934454000 | Metro Diagonal (L3, L5)

Roig Robí

Schlichte Eleganz, erlesene katalanische Küche - Haute Cuisine zum Wohlfühlen! Besonders zu empfehlen sind die Fisch- und Reisgerichte. Exzellente Weine; Terrasse und Wintergarten. | Sa mittags und So geschl. | Séneca 20 | Tel. 932189222 | Metro Diagonal (L3, L5)

Saüc

Der junge, bereits mehrfach preisgekrönte Chef Xavier Franco macht zurzeit Furore mit seinen zeitgenössischen Versionen katalanischer Rezepte - kreative Küche, die die Tradition nicht verleugnet. Freundliches Ambiente. | So und Mo geschl. | Ptge Lluis Pellicer 12 | Tel. 933210189 | Metro Diagonal (L3, L5)

Tragaluz

Moderne mediterrane Küche. Sehenswertes, preisgekröntes Interieur, an dem Stardesigner Mariscal beteiligt war. | Tgl. | Passatge de la Concepció 5 | Tel. 934870196 | Metro Diagonal (L3, L5)

Agut

Altstadtlokal aus den 20er-Jahren, mit Bohemeflair und familiärem Ambiente. | So abends und Mo geschl. | Carrer d'en Gignàs 16 | Tel. 933151709 | Metro Jaume I (L4)

Bestial

Vor allem seine große und schöne Terrasse mit Meeresblick macht dieses Strandbistro zum heißen Tipp für Sommernächte. Italienische Küche. | Tgl. | Ramón Trias Fargas 2-4 | Tel. 932240407 | Metro Ciutadella (L4)

Brasserie Flo

Das modernistisch dekorierte, sehr große Lokal erinnert tatsächlich an eine Pariser Brasserie. Katalanische Küche mit französischem Einschlag, z. B. Austern aus Galizien und Frankreich. | Tgl. | Jonqueres 10 | Tel. 933193102 | Metro Urquinaona (L1, L4)

Café de l'Acadèmia

Kleines Caférestaurant in historischen Mauern, liebevoll restauriert. Im Sommer können Sie mittags im Schatten, abends mit Kerzenlicht auf dem mittelalterlichen Platz Sant Just sitzen. Katalanisch-mediterrane Küche. | Sa und So geschl. | Lledó 1 | Tel. 933198253 | Metro Jaume I (L4)

Cal Pep

Fisch und Meeresfrüchte gibt es am Tresen dieses meist sehr vollen Lokals. Alles wird frisch vor Ihren Augen zubereitet. Für das urgemütliche Restaurant im hinteren Raum sollten Sie unbedingt vorbestellen! | Mo mittags und So geschl. | Plaça de les Olles 49 | Tel. 933107961 | Metro Barceloneta (L4)

Cuines Santa Caterina

An den Ständen der originell renovierten Markthalle können Sie frühstücken, Tapas schlemmen, Säfte schlürfen, traditionelle oder kreative Tellergerichte bestellen, mediterran, asiatisch oder vegetarisch essen. Alles frisch vom Markt, vor Ihren Augen zubereitet. Lockeres Ambiente. | Tgl. | Mercat de Santa Caterina | Av. Francesc Cambó 16 | Tel. 932689918 | Metro Jaume I (L4)

Espai Sucre

In diesem ungewöhnlichen Restaurant bekommen Sie die schönsten Desserts. Sogar Menüs und Salate sind aus süßen Zutaten. Unbedingt eine Woche vorher reservieren! | Mittags, So und Mo geschl. | Princesa 53 | Tel. 932681630 | www.espaisucre.com | Metro Jaume I (L4)

Limbo

Die junge mediterrane Küche wird mit Talent, Phantasie und marktfrischen Zutaten zubereitet. Kleine, aber sehr feine wechselnde Speisekarte, sympathischer Service. Das Limbo bietet modernes Design hinter historischen Mauern. | Sa und So mittags geschl. | Mercé 13 | Tel. 933107699 | Metro Drassanes (L3)

Pitarra

Freundliches Altstadtlokal mit langer Familientradition. Deftige katalanische Gerichte in behaglicher Umgebung. | So geschl. | Avinyó 56 | Tel. 933011647 | Metro Drassanes (L3)

Salero

In dem weiß gestylten In-Lokal wird eine gelungene Mischung aus mediterraner, arabischer und asiatischer Küche kreiert. Mittagsmenü. | Sa und So mittags geschl. | Rec 60 | Tel. 933198022 | Metro Jaume I (L4)

Santa Maria

Ein vielversprechendes Tapas-Restaurant in Barcelonas Ribera: Der junge Chef kann bereits beachtliche gastronomische Erfolge aufweisen und bietet Haute Cuisine ohne Luxusaufmachung zu angemessenen Preisen. Die kosmopolitische Küche ist kreativ und frisch. | So und Mo geschl. | Commerç 17 | Tel. 933151227 | Metro Jaume I (L4)

Semproniana

Kein hübscher Trödelladen, wie man zunächst glauben mag, sondern ein originell gestaltetes Restaurant mit phantasievoller katalanischer Küche. | So geschl. | Rosselló 148 | Tel. 934531820 | Metro Diagonal (L3, L5)

Set Portes

Eine gastronomische Institution. Gutbürgerliche katalanische Küche in behaglicher Altstadtatmosphäre, nur ein paar Schritte vom Hafen entfernt. Leider haben Qualität und Service unter dem Touristenstrom gelitten. | Tgl. | Passeig Isabel II 14 | Tel. 933193033 | Metro Barceloneta (L4)

La Venta

Auf den im Winter beheizten Terrassen dieses hübschen Gartenrestaurants genießen Sie nicht nur die mediterranen Gerichte, sondern auch das Panorama und die frische Luft des Tibidabo. Reservieren! | So geschl. | Plaça Doctor Andreu | Tel. 932126455 | Metro Tibidabo, Endstation Tramvía Blau

Shoko

Mischung aus mediterraner und asiatischer Küche, aus Restaurant und Loungeclub mit Meeresblick. Eine der gefragten Strandterrassen der Stadt. | Tgl. | Passeig Marítim de la Barceloneta 36 | Tel. 932259200 | Metro Ciutadella (L4)

Agua

Designrestaurant mit Blick aufs Meer. Auch die Gerichte sind mediterran und frisch. Schöne Strandterrasse. Unbedingt rechtzeitig reservieren! | Tgl. | Passeig Marítim de la Barceloneta 30 | Tel. 932251272 | Metro Ciutadella (L4)

Ánima

Modern und originell eingerichtet. Kreative, kosmopolitische Küche, frisch vor den Augen der Gäste zubereitet. Mittagsmenü. | So geschl. | Àngels 6 | Tel. 933424912 | Metro Catalunya (L1, L3)

L'Antic Forn

Das familiäre Lokal liegt nur ein paar Schritte von der Rambla entfernt. Günstiges Mittagsmenü, einfache, frische Küche. | So geschl. | Pintor Fortuny 28 | Tel. 934120286 | Metro Catalunya (L1, L3)

La Bella Napoli

Exzellente Pizzas, vor den Augen der Gäste zubereitet und in den Steinofen geschoben. Auch Ambiente, Bedienung und Stimmung sind authentisch italienisch. Bei Einheimischen sehr beliebt, daher lieber reservieren oder früh hingehen. | Mo geschl. | Maragarit 14 | Tel. 934425056 | Metro Poble Sec (L3)

Ca L'Estevet

Rustikales, familiäres Lokal mit Künstlerambiente. Unkomplizierte katalanische Küche. | So geschl. | Valldoncella 46 | Tel. 933024186 | Metro Universitat (L1, L2)

Can Culleretes

Das älteste Restaurant der Stadt wurde 1786 eröffnet und war früher Stammlokal von Literaten und Künstlern, von denen Fotos und Gemälde in den Speisesälen hängen. Traditionelle katalanische Gerichte. | So abends geschl. | Quintana 5 | Tel. 933176485 | Metro Liceu (L3)

El Convent

Altstadtlokal in einem Gebäude von 1713, gleich hinter dem Boqueria-Markt. Ein Besuch lohnt vor allem wegen der urig-antiken Einrichtung. Die traditionelle katalanische Küche ist mitunter schwer verdaulich, aber mittags sehr preisgünstig! | So geschl. | Jerusalem 3 | Tel. 933171052 | Metro Liceu (L3)

Egipte

Alteingesessenes Speiselokal an der Rambla. Die katalanischen Spezialitäten und das Mittagsmenü mit einer Riesenauswahl an Gängen kommen alle frisch vom Boqueria-Markt gleich nebenan. | Tgl. | Rambla 79 | Tel. 933179545 | Metro Liceu (L3)

Laie Cafè

Literaturcafé mit hübschem Wintergarten. Empfehlenswertes Mittagsmenü. Büfett mit Salaten, Vorspeisen und Desserts. | So geschl. | Pau Claris 85 | Tel. 933027310 | Metro Catalunya (L1, L3)

Mamacafé

Im modernen mediterranen Caférestaurant werden in einer ehemaligen Lagerhalle des Raval auch vegetarische Gerichte serviert. | So geschl., Aug. nur abends | Doctor Dou 10 | Tel. 933012940 | Metro Catalunya (L1, L3)

Pinotxo

An dieser schlichten Theke in der Boqueria erwarten Sie ab 6 Uhr morgens marktfrische kulinarische Köstlichkeiten, die Sie sonst nur in den besseren Lokalen der Stadt bekommen. Deshalb speisen hier auch gern die Köche renommierter Restaurants, wenn sie morgens auf dem Markt einkaufen waren. Eine Institution! | So geschl. | Mercat de la Boqueria | Metro Liceu (L3)

Pla dels Àngels

Modernes, originell gestaltetes Lokal gegenüber dem Museum für Zeitgenössische Kunst. Frische mediterrane Gerichte, Mittagsmenüs. | Tgl. | Ferlandina 23 | Tel. 933294047 | Metro Universitat (L1, L2)

Senyor Parellada

Das beliebte Restaurant in einem mittelalterlichen Bürgerpalais ist eine moderne Version des traditionellen katalanischen Gasthauses. In originell-entspanntem Ambiente gibt es marktfrische Küche zu günstigen Preisen. | Tgl. | Argentaria 37 | Tel. 933105094 | Metro Jaume I (L4)

Sésamo

Gemütliches vegetarisches Lokal mit Frühstückskarte, Mittagsmenü und phantasievollen kulinarischen Kreationen am Abend. | Mo abends und Di geschl. | Sant Antoni Abat 52 | Tel. 934416411 | Metro Sant Antoni (L2)

Silenus

Im modernen Lokal mit kreativer Dekoration finden Sie Kochkultur rund ums Mittelmeer. | So geschl. | Carrer dels Àngels 8 | Tel. 933022680 | Metro Catalunya (L1, L3)

Sureny

Die hohe Kunst der modernen Tapasküche, serviert in rustikal-gemütlichem Ambiente. Hier gibt es überraschende kulinarische Kombinationen zu vernünftigen Preisen. Freitag und Samstag unbedingt reservieren! | Nur abends! Mo geschl. | Plaça Revolución 17 | Tel. 932137556 | Metro Fontana (L3) oder Joanic (L4)

Le Tre Venezie

Originell ausgestattete Trattoria mit blauen Decken und mythologisch inspirierten Wandmalereien. Pizza und Pasta sind ausgezeichnet. Im Sommer wird auf der Terrasse am typischen Altstadtplatz serviert. | Sa mittags und Di geschl. | Plaça Duc de Medinaceli 4 | Tel. 933424252 | Metro Drassanes (L3)

La Verónica

Die (post-)moderne Pizzeria hat ihren Teil zur Aufwertung des Viertels beigetragen. Mit Szeneflair. | Nur mittags! Mo geschl. | Rambla del Raval 2 | Tel. 933293303 | Metro Drassanes (L3)

Gaig

Das Gaig ist eine der besten Adressen für Feinschmecker! Der mit Michelinstern gekrönte Spitzenkoch Carles Gaig verbindet die über hundertjährige Familientradition seines Hauses mit aktueller Haute Cuisine. Seine brillanten und innovativen Variationen katalanischer Küche machen ein Essen zum kulinarischen Erlebnis. Exzellente Weinkarte und Zigarrenauswahl. | Menü ab 80 Euro | Mo mittags und So geschl. | Aragó 214 | im Hotel Cram | Tel. 934291017 | Metro Passeig de Gràcia (L2, L3, L4)

Neichel

Mekka für ambitionierte Feinschmecker. Unabhängig von gastronomischen Moden, bietet der aus dem Elsass stammende Meisterkoch Jean Louis Neichel seine mit Michelinsternen gekrönte kreative Küche. Eine glückliche Verbindung von mediterraner Kochkunst, kulinarischer Phantasie und höchstem Raffinement. Exzellente Weinkarte und Käseauswahl. | Menü ab 70 Euro | So und Mo geschl. | Beltrán i Rózpide 16 | Tel. 932038408 | Metro María Cristina (L3)

El Racó d'En Freixa

Mit einem Michelinstern gekrönte Schule mediterraner Kochkunst, exquisit und innovativ. Hervorragende Auswahl an spanischen Käsesorten und Weinen, Kreative Dessertkarte. | Menü ab 60 Euro | So und Mo geschl. | Sant Elíes 22 | Tel. 932097559 | FGC Plaça Molina

Via Veneto

Luxuriöses Restaurant mit klassischem Dekor. Seit mehr als 30 Jahren ist es preisgekröntes Pilgerziel eingeschworener Gourmets. Die in der katalanischen Tradition verankerte Haute Cuisine wurde hier stets weiterentwickelt und perfektioniert. | Menü ab 85 Euro | Sa mittags und So geschl. | Ganduxer 10 | Tel. 932007244 | Bus Av. Diagonal - Av. Sarrià (6, 7, 33, 34, 67, 68)