Wetterwarnung Zyklon bedroht Indien

Die indischen Behörden bereiten sich auf einen schweren Zyklon vor. Wirbelsturm "Vayu" werde am Donnerstagmorgen an der Küste des westindischen Staats Gujarat erwartet, teilte die indische Meteorologiebehörde mit. Die Windgeschwindigkeiten könnten bis zu 170 Kilometer pro Stunde erreichen. Der Chefminister von Gujarat, Vijay Rupani, legte in sozialen Medien Touristen nahe, Küstengebiete bis Mittwochnachmittag zu verlassen. Nach Behördenangaben sollten mehr als 250 000 Menschen in niedrig gelegenen Gegenden in Sicherheit gebracht werden.

Vor dem Zyklon "Fani" waren mehr als eine Million Menschen in Sicherheit gebracht worden. Der Zyklon hatte die indische Ostküste im Mai erfasst und 34 Menschen getötet. Im Nachbarland Bangladesch gab es 15 Tote.