... den Chinesen, die sie kurzerhand kopierten: In Changchun im Nordosten Chinas gibt es nun auch ein Weihnachtdorf. Mit dem finnischen Vorbild verbindet die Chinesen vor allem die großzügige Auslegung dessen, was als Weihnachtszeit zu gelten hat. Weihnachten dauert in China bis weit in den Februar hinein.

Auch die Idee der Nächstenliebe wird recht großzügig gedeutet. So gehört zum Fest auch gern mal ein Kuss-Wettbewerb.

Foto: dpa/pa

17. Dezember 2008, 19:492008-12-17 19:49:00 ©