bedeckt München 19°
vgwortpixel

Vietnam:Unterwegs in King Kongs Reich

RELEASE DATE March 10 2017 TITLE Kong Skull Island STUDIO DIRECTOR Jordan Vogt Roberts PLOT A

Filmszene aus "Kong: Skull Island"

(Foto: imago/ZUMA Press)

Riesige Bäume, gewaltige Höhlen und seltene Tiere. Der Nationalpark Phong Nha-Ke Bàng in Vietnam ist eine beeindruckende und abgeschiedene Welt. Aber mit der wilden Einsamkeit ist es vorbei - wegen eines Kinofilms.

Da steht er plötzlich, der Riesenaffe. Sein Silberrücken glänzt im Licht der Stirnlampe. Der Kopf des Ungetüms berührt fast die Decke der gewaltigen unterirdischen Kammer. Neben ihm wirken die irrlichternen Menschen wie fluoreszierende Termiten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Argentinien vor der Wahl
Mein Land
Teaser image
SPD
Der härteste Job
Teaser image
Nationalsozialismus
202499
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
John le Carré im Interview
"Die Atmosphäre in England ist derzeit niederschmetternd"