bedeckt München 30°

Kalifornien:Auf dem Fahrrad durch L.A.

"Willkommen am besten Ort, um in L.A. Fahrrad zu fahren", so wirbt der Fahrrad-Guide für die Strecke. Lange wurde die Stadt von Autos dominiert, das ändert sich gerade.

(Foto: John Cameron/Mauritius Images/Alamy)

Der Los Angeles River ist vieles: Betonrinne, Filmkulisse, Obdachlosen-Zuflucht. Jetzt soll er sich in ein Erholungsgebiet verwandeln.

Von Steve Przybilla

Ein Industriegebiet im Norden von Los Angeles: Metallzäune, Strommasten, am Horizont eine Fabrik, die Teppiche recycelt. "Hier sind wir richtig", ruft Erik Hines, wenngleich man ihn kaum versteht, weil im Hintergrund die Autobahn vorbeiführt. "Das ist der Eingang", sagt er und zeigt auf ein vergittertes Tor, an dem ein Schild die Sperrung des Weges verkündet. "Ist nicht so gemeint", sagt Hines, steigt vom Fahrrad und manövriert durch eine Lücke im Zaun. "Willkommen am besten Ort, um in L.A. Fahrrad zu fahren."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Father and daughter taking a nap cuddling with teddy bear model released Symbolfoto property releas
Familientrio
Mama, darf ich bei dir schlafen?
FILE PHOTO: Anti-Mafia police wearing masks to hide their identity, escort top Mafia fugitive Giovani Brusca May..
Mafia-Killer in Italien
Das "Schwein" ist frei
Finanzskandal
Der Mann, der Wirecard stürzte
Luftwärmepumpe, Luft-Wasser-Wärmepumpe zur Wärmegewinnung im Vorgarten eines Einfamilienhauses *** Air-source heat pump,
Immobilien
Grüner heizen
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB