The Fairmont Hotel, San Francisco

Der Schweizer Industrielle meldete sich um 9:30 Uhr vormittags bei Concierge Thomas Wolfe mit einer ganzen Liste von Wünschen für den Tag: einen Termin beim Friseur, eine Reservierung fürs Mittagessen im Spitzenlokal "Gary Danko", die Buchung des Rückflugs nach Zürich - und einen Ferrari GTO (im Bild). Der erfahrene Concierge verzog keine Miene. "Bevorzugen Sie eine bestimmte Farbe, Sir?" - "Lieber etwas Dunkles", antwortete der potentielle Autokäufer. "Und ich will nicht mehr als 5,5 Millionen Dollar ausgeben."

Bild: Ferrari 5. April 2012, 18:402012-04-05 18:40:02 © sueddeutsche.de