Chaîne des Puys, Frankreich

Die sanfte, grüne Hügellandschaft im französischen Zentralmassiv hatte es einst in sich: Die Erhebungen sind erloschene Vulkane, die Krater sind teilweise noch sichtbar. Über mehrere Jahrtausende waren sie aktiv, vor etwa 6000 Jahren gab es die letzten Eruptionen. Höchster Gipfel ist der Puy de Dôme mit 1465 Metern.

Bild: Pierre Soissons; Pierre Soissons 11. Juli 2016, 12:192016-07-11 12:19:10 © SZ.de/kaeb