Das spanische Tarifa ist ein aufstrebender Ferienort. Seitdem die Kitesurfer das Städtchen vor rund zehn Jahren entdeckt haben, hat der Tourismus hier Einzug gehalten. In der Hochsaison sind alle Betten ausgebucht, die Bars überfüllt, die Surfindustrie verdient prächtig.

27. August 2008, 08:162008-08-27 08:16:00 ©