Serie "Reisen ohne Flug":Im Fernbus nach Stockholm

Serie "Reisen ohne Flug": Mit dem Bus hin und mit dem Zug zurück - unser Autor war lange unterwegs.

Mit dem Bus hin und mit dem Zug zurück - unser Autor war lange unterwegs.

Unser Autor reist auf dem Landweg von München in die schwedische Hauptstadt. 29 Stunden ist er unterwegs und merkt: Je länger man fährt, desto mehr verliert die Zeit an Bedeutung. Ein Selbstversuch.

Von Dominik Prantl

So geht es also jemandem, der das Klima vielleicht nicht retten kann, aber es zumindest noch ein wenig beim Wandel bremsen möchte: Er wird ausgelacht. Das ist die erste Reaktion, wenn man erzählt, man fahre mit dem Fernbus nach Stockholm. Es ist ein mitleidiges Lachen. Anschließend kommt stets die Frage: Wie lange bist du unterwegs?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
October 21, 2021: Human remains found in a Florida park on Wednesday have been confirmed to belong to the missing fianc}
Kriminalität
Die verschwundene weiße Frau
Machtmissbrauch
Die Buberl-Connections
Foot and ankle in a running shoe, X-ray Foot and ankle in a running shoe, coloured X-ray. *** Foot and ankle in a runnin
Sport
Auf schnellen Schuhen
Wasser sparen
SZ-Magazin
So lässt sich im Alltag viel Wasser sparen
A man peering out of the top of another man s head PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright RalfxH
Psychologie
Besonders anfällig für Verschwörungsmythen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB