Stadtführung mit dem FahrradWo Berlin "arm, aber sexy" ist

Abseits von Reichstag und Potsdamer Platz vermittelt eine geführte Fahrradtour Touristen ein anderes Bild der Stadt.

Eigentlich fehlt nur noch der fliegende Teppich. Berlin, das vor Touristen summt wie ein Bienenstock, kann man auf viele Arten erkunden: mit dem Trabi, auf Segway-Elektrorollern, Aussichtsschiffen oder mit dem Ballon.

Bild: AP 17. Juni 2010, 14:442010-06-17 14:44:40 © Caroline Bock, dpa/dd