Spektakuläre AussichtsplattformenAbgrundtief in den Himmel hinein

In 356 Metern Höhe können Besucher auf dem "EdgeWalk" über Toronto baumeln - nur gesichert durch ein Drahtseil. Doch auch an anderen Orten gibt es zum Panorama Nervenkitzel: zehn Aussichtspunkte, die es in sich haben.

In Toronto können Besucher auf dem "EdgeWalk" baumeln - nur gesichert durch ein Drahtseil. Auch an anderen Orten gibt es zum Panorama Nervenkitzel: zehn Aussichtspunkte, die es in sich haben.

EdgeWalk, Toronto

In 356 Metern Höhe über der Stadt hängen, nur von einem dünnen Drahtseil gesichert - macht Ihnen nichts aus? Macht Ihnen sogar Spaß? Dann auf nach Toronto in Kanada: Der EdgeWalk auf dem CNTower bietet eine 360-Grad-Besichtigungstour, Adrenalinkick inklusive. Nach einer kurzen Einführung werden wagemutige Besucher angeleint und dürfen dann den 1,5 Meter breiten Sims in Höhe des 116. Stockwerks betreten. Dort kann man einfach nur das Panorama genießen oder noch einen draufsetzen, indem man sich über die Kante beugt - im Vertrauen auf die Sicherung. Diese Aussicht kostet allerdings ...

Bild: REUTERS 1. August 2011, 11:292011-08-01 11:29:27 © sueddeutsche.de/bön/luk