Bling, bling, Pomp und Macht

Bling, bling - so spotteten Franzosen über den Hang zum Luxus ihres früheren Präsidenten Nicolas Sarkozy. Wenn man vom Elyséepalast, dem Sitz des Präsidenten, die Rue du Faubourg Saint-Honoré hinuntergeht, kann man sich an den Schaufenstern der Edelboutiquen so richtig satt sehen.

So richtig gediegen geht es rund um den Boulevard Saint-Germain zu: Dort staksen überdurchschnittliche viele Pariserinnen in eleganten Stöckelschuhen herum, und die Herren tragen im Herbst gerne dunkelblaue Steppjacken über dem Sakko.

Bild: dpa-tmn 11. Juni 2013, 13:512013-06-11 13:51:29 © Süddeutsche.de/Ulrike Koltermann, dpa/cag