Naturns, Südtirol: 315 Tage Sonnenschein

Mit den Wettergöttern hat die kleine Ortschaft in Südtirol wohl eine ganz spezielle Vereinbarung getroffen: Nirgends sonst in den Ostalpen regnet es so selten. Feigen und Kiwis reifen in den Hausgärten, Wein gedeiht am Sonnenberg, im Naturpark sogar bis auf 900 Meter Meereshöhe.

Hier im Vinschgau kommen Wanderer und Biker an 315 Tagen im Jahr auf ihre (Sonnen-)Kosten. Und sollte man das ganze Himmelblau einmal über haben, bietet der Ort auch zahlreiche Wellness-Angebote.

Foto: oh

23. November 2009, 13:352009-11-23 13:35:00 ©