Skiurlaub in den Alpen:Autofreie Skiorte

Viele Skiorte in den Alpen werben damit, dass Autos bei ihnen draußen bleiben müssen.

5 Bilder

Mit der U-Bahn auf die Piste - Autofreie Skidörfer in den Alpen

Quelle: dpa-tmn

1 / 5

Serfaus ist einer der Wintersportorte in den Alpen, in dem die Autos der Urlauber im Winter draußen bleiben müssen (zum Artikel).

Mit der U-Bahn auf die Piste - Autofreie Skidörfer in den Alpen

Quelle: dpa-tmn

2 / 5

Parkplatz, Kirche, Raika, Seilbahn - so lautet die Haltestellenliste der knapp 1500 Meter langen U-Bahn unter dem Tiroler Bergdorf Serfaus.

Mit der U-Bahn auf die Piste - Autofreie Skidörfer in den Alpen

Quelle: dpa-tmn

3 / 5

Vorfahrt für Fußgänger - die Bettmeralp im schweizerischen Wallis ist nur per Seilbahn zu erreichen.

Mit der U-Bahn auf die Piste - Autofreie Skidörfer in den Alpen

Quelle: dpa-tmn

4 / 5

In das Dorf Wengen in 1270 Metern am Fuß der Jungfrau fährt eine Zahnradbahn.

Mit der U-Bahn auf die Piste - Autofreie Skidörfer in den Alpen

Quelle: dpa-tmn

5 / 5

 Im Promi-Bergdorf Zermatt fahren bereits seit 1947 ausschließlich Elektromobile ohne Verbrennungsmotor.

© Süddeutsche.de/dpa/dd
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB