Skitour in ÖsterreichFirnträume in Vorarlberg

Bis in den Mai hinein bietet die Sulzfluh in Vorarlberg beste Schneebedingungen für Touren - und ein Berghotel mit Panorama-Jacuzzi.

Auch wenn der beliebteste Skianstieg auf die Sulzfluh im Rätikon über die sonnige Südseite führt, an Schnee herrscht bis Anfang Mai garantiert kein Mangel. Dafür findet man meist perfekte Firnverhältnisse - und mit dem Berghaus Sulzfluh ein überaus gemütliches Berggasthaus.

Felsen beherrschen die Südansicht der Sulzfluh über der Walsersiedlung St.Antönien im Schweizer Prättigau. Doch in dem kompakten Felsriegel gibt es mit dem Gemschtobel eine Schwachstelle - eine elegante und sehr eindrucksvolle Möglichkeit, zwischen den fotogenen Felsabbrüchen mit Ski bis zum Gipfelkreuz zu steigen.

Foto: Stefan Herbke

8. November 2010, 17:202010-11-08 17:20:00 © sueddeutsche.de