Ischgl

Die Tiroler Partyhochburg hat einen Ruf zu verteidigen: Vor zwei Jahren kam Robbie Williams in die Silvretta-Arena, 2014 wurde Popstar James Blunt eingeflogen. Supertramp hat abgesagt, jetzt wird der Winter 2015/2016 mit den Beach Boys und kalifornischem Gute-Laune-Rock beim Top of the Mountain Opening Concert am 28. November eröffnet. Wem das jetzt zu kurzfristig ist, der hat beim Easter Concert am 28. März noch einmal die Chance auf eine Gratis-Vorstellung in 2300 Metern Höhe - dann allerdings ohne die Beach Boys.

Ideal für: Après-Ski-Experten und Rock-Nostalgiker

Saison: 26. November 2015 bis 1. Mai 2016

Tagesskipass Hauptsaison: 46,50 Euro

Pistenkilometer: 238

Lifte: 45

Bild: Tourismusverband Paznaun-Ischgl 26. November 2015, 14:522015-11-26 14:52:43 © Süddeutsche.de/sks/kaeb/rus