Schlösser und Gutshäuser in LettlandÜber allem klappern die Störche

Ein Schloss nach Versailler Vorbild und ein barockes Herrenhaus komplett aus Holz: Bei Fahrten auf idyllischen Routen entdecken Besucher die architektonische Vielfalt Lettlands - das Klappern der Störche immer im Ohr.

Lettland ist nichts für Eilige. Natürlich gibt es dort Raser auf der Autobahn und Menschen, die durch die Hauptstadt Riga hetzen. Aber wer hinaus aufs Land fährt, sollte Zeit und ein großes Bedürfnis nach Ruhe mitbringen. So lassen sich am besten links und rechts des Weges immer wieder Kleinodien entdecken - alte Gutshäuser, kleine Burgen und Schlösser mit spannender Geschichte, liebevoll gestaltete Gärten und Heerscharen von Weißstörchen. Mit ihren langen Beinen staksen sie gemächlich über die Felder, auf der Suche nach Futter.

Bild: dpa-tmn 16. April 2012, 12:372012-04-16 12:37:35 © Nina C. Zimmermann, dpa