Romantisch verreisen"Oooch, schon wieder Paris..."

Falls Sie Ihr Herzblatt mal richtig überraschen wollen: Diese zehn romantischen Städtetrips sind genau das Richtige - und nicht nur zum Valentinstag.

Falls Sie Ihr Herzblatt mal überraschen wollen: Diese zehn romantischen Städtetrips sind genau das Richtige - und nicht nur zum Valentinstag.

Die Turbulente: London

Zugegeben, auf den ersten Blick wirkt London nicht wie das ideale Ziel für den Rückzug in die Zweisamkeit. Dafür ist einfach zu viel los: Musicals, Shops, Restaurants, Straßenverkehr und bunte Neonreklamen - eben genau das richtige für Paare, die unter Romantik nicht nur Weichzeichnerlicht und Rosenblätter verstehen, sondern was erleben wollen.

Und dass die Liebe auch in dieser Stadt nicht zu kurz kommen muss, weiß jeder spätestens, wenn er inmitten des Picadilly Circus in den Himmel schaut: Ein kleiner Bronze-Eros ziert den Brunnen.

Seitdem das britische Pfund durch die Finanzkrise erheblich an Wert verloren hat, ist London für Euro-Reisende wieder erschwinglich geworden. Zwar sind die Hotelpreise nachwievor teuer, doch viele Häuser werben mit speziellen Valentinsangeboten, die sogar noch über den Tag der Liebe hinaus gelten. Das dort gesparte Geld geht einem vielleicht später beim Shopping wieder leichter von der Hand: Kürzlich senkte die englische Regierung für ein Jahr den Mehrwertsteuersatz von 17,5 auf 15 Prozent ab.

Foto: iStock

10. Februar 2009, 17:432009-02-10 17:43:00 ©