bedeckt München 17°

Reisen in Deutschland:Sylt - die rauhe Herbstschönheit

Ins Wasser gehen jetzt nur noch die Wenigsten. Aber sonst ist alles wie immer - nur wilder.

6 Bilder

Reisen in Deutschland: Sylt im Herbst, Heimann/dpa

Quelle: SZ

1 / 6

Unter der Treppe liegt der Strand: Bei Wenningstedt starten viele Spaziergänger in Richtung Kampen.

Foto: Heimann/dpa

Reisen in Deutschland: Sylt im Herbst, Heimann/dpa

Quelle: SZ

2 / 6

Weiße Gischt und blauer Himmel: Der Strand an der Westseite von Sylt lockt auch im Herbst.

Foto: Heimann/dpa

Reisen in Deutschland: Sylt im Herbst, Heimann/dpa

Quelle: SZ

3 / 6

Typisch Sylt: Im Herbst blühen vor den Friesenhäusern noch die Hagebutten.

Foto: Heimann/dpa

Reisen in Deutschland: Sylt im Herbst, dpa

Quelle: SZ

4 / 6

Das Rote Kliff erstreckt sich zwischen Wenningstedt und Kampen.

Foto: dpa

Reisen in Deutschland: Sylt im Herbst, Heimann/dpa

Quelle: SZ

5 / 6

Durch die Dünen weg vom Strand: Unweit von Kampen ist das Meer dann schon nicht mehr zu hören.

Foto: Heimann/dpa

Reisen in Deutschland: Sylt im Herbst, Heimann/dpa

Quelle: SZ

6 / 6

Keitum ist berühmt für seine reetgedeckten Friesenhäuser :Im Spätherbst lassen die ersten Astern in den Beeten davor die Köpfe hängen.

Foto: Heimann/dpa

(sueddeutsche.de/dd)

© sueddeutsche.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema