bedeckt München 31°

Reiseknigge Hotel:Der Weg zum Pool ...

Ohne Peinlichkeit zum Pool

Diese Dame ist für den Gang zum Pool eigentlich korrekt gekleidet. Nun ja. Sie sehen das Problem...

(Foto: Foto: iStock)

Sie schlurfen stets in Badeshorts zum Schwimmbad? Lassen Sie das, die Jugendherbergs-Zeiten sind vorbei, in denen Sie ungestraft in Unterhose zur Gemeinschaftsdusche latschen konnten!

Mindestens Bademantel und ansehnliches, schwimmbadgeeignetes Schuhwerk sollte der Gast auf dem Weg zum Hotel-Pool tragen. Zur Not ist man auch in T-Shirt und bequemer Hose angezogen genug. Der Weg zum Bade sollte sorgfältig geplant werden, die Gäste im Restaurant und an der Bar sowie nahe den Konferenzräumen sollten Sie nicht zu Gesicht bekommen. Wer unangenehm auffallen will, schlendert in Badehose oder Bikini durch die Lobby und fragt nach einem Sauna-Handtuch.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite