bedeckt München

Reiseführer Zürich:Mit Kindern unterwegs

Schiffstouren, Tiere, Indianer, Spielzeug, Musikinstrumente: Zürich hat auch seinen kleinen Gästen viel zu bieten

Zürich ist kinderfreundlich: Die Restaurants und Hotels bieten Kindermenüs und oft Gratissirup, die großen Museen Kinder- und Familienführungen an. In den Parks können sich die Kids auf großen Spielplätzen austoben. Nur ganztägige Kinderbetreuung gibt’s für Touristenkinder noch nicht. Nachfolgend ein paar besonders kindergerechte Verkehrsmittel, Museen und Läden.

Weiter zu Kapitel 13

Gabrielle Attinger wuchs am Zürichsee auf und studierte in Zürich Germanistik und Philosophie. Als Reiseleiterin und Rezeptionistin auf Kreuzfahrtschiffen bereiste sie die Welt. Dann machte sie ihre Leidenschaft zum Beruf und wurde Reisejournalistin und -redakteurin. Sie leitete lange den Reiseteil der „SonntagsZeitung“ und schreibt heute als freie Journalistin für Zeitungen und Magazine.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de