bedeckt München

Reiseführer Venezuela:Was kostet wie viel?

Kaffee

80 Cent im Frühstückscafé für einen marrón grande

Bier

1 Euro für eine kleine Flasche "Polar"

Essen

6-10 Euro für ein Tellergericht

Benzin

50 Cent für eine normale Tankfüllung

Inlandsflug

60-80 Euro für die einfache Strecke Caracas-Porlamar

Strand

5-6 Euro Miete für zwei Liegen und Sonnenschutz

Weiter zu Kapitel 7

Der Autor und Betreiber einer kleinen Reiseagentur (www.parianatours.com) lebt seit über 20 Jahren in Lateinamerika und gilt als Pionier für den Individualtourismus in Venezuela. Stets im Urwald, auf der Piste, an den abgelegensten Orten, aber auch in Städten unterwegs, kennt er das Land wie kaum ein Zweiter und überrascht selbst seine venezolanischen Freunde immer wieder mit neuen Zielen.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de