bedeckt München 17°

Reiseführer Sylt:Was kostet wie viel?

Imbiss

3,50 Euro für ein Krabbenbrötchen

Strandkorb

6–9,50 Euro für die Miete pro Tag

Bier

3 Euro für 0,25 l vom Fass

Fahrrad

5–10 Euro für die Miete pro Tag

Kuchen

3 Euro für ein Stück Friesentorte im Café

Kurabgabe

2,20–3 Euro pro Tag und Person in der Hauptsaison

Weiter zu Kapitel 7

Silke von Bremen ist Gästeführerin und eine profunde Kennerin der Insel. Von ihr liegen zahlreiche Veröffentlichungen zu Sylt vor, sie auf Rundgängen zu begleiten, ist so unterhaltsam wie interessant. Arnd M. Schuppius arbeitet als freiberuflicher Autor und Lektor für mehrere Verlage und Zeitschriften. Er besucht die Insel ein paar Mal im Jahr und verfolgt ihre Entwicklung mit konstruktiver Kritik.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de