bedeckt München

Reiseführer Sylt:Im Trend

Auf Sylt gibt es viel Neues zu entdecken. Das Spannendste auf dieser Seite

Seemannsgarn

Nordische Frohnaturen

Seeleute sind es nicht, die auf Sylt das Seemannsgarn spinnen. Zum Lachen bringt die Nordlichter Manfred Degen www.manfred-degen.de Sylter Kabarettist und Satiriker. Jeden Sommer geben sich beim Meerkabarett www.meerkabarett.de hochkarätige Acts die Ehre; die Veranstaltung findet im Rantumer Kunstraum Hafenstr. 1 www.sylt-quelle.de statt. Im Amateursegment haben sich die Pümpels www.puempels.de aus Morsum mit komödiantischen Theaterstücken einen Namen gemacht.

Gesundheitstrend

Happy Running

Laufen ohne Druck, mit fließenden Bewegungen und gelenkschonend, das ist der Trend auf Sylt. Die Läufer setzen möglichst wenig Kraft ein, der Spaß an der Bewegung steht im Vordergrund. 04651 96370 ist Happy-Running-Trainerin und zeigt, wie der Sport funktioniert. Auch in der Ferienanlage Klabautermann Sandstr. 1 Hörnum www.urlaub-anbieter.com/klabautermann.htm werden Einführungskurse in die neue Laufart angeboten.

Sylt rockt!

Live & Loud

Die Inselmusik boomt, und immer mehr Events fördern Auftritte von Jungtalenten. Jeden letzten Freitag im Monat beweisen Nachwuchstalente ihr Können im Kolibri Flughafen Sylt Tinnum . Im Verein Sylter Bands www.sylter-bands.de vernetzen sich Musiker, und jährlich steigt ein Festival. Seit 2010 gibt es zusätzlich das Festival, bei dem regionale Bands die Bühne der Musikmuschel in Westerland rocken. Die CD-Reihe www.kampengrooves.com bringt das Inselfeeling direkt nach Hause.

Surf-Hotspot

Für jeden etwas

Sylt ist das Paradies für Surfer und Kiter, die Bedingungen sind ideal. Anfänger üben an der Wattseite im Osten, Fortgeschrittene beweisen ihr Können am Weststrand. Surfkurse und die passende Ausrüstung gibt's bei der Surfschule Westerland . Im hauseigenen Café Brandenburger Str. 15 Westerland www.sunsetbeach.de trifft sich die Szene und diskutiert über die besten Tipps und Tricks. Deutschlands Windsurfelite misst sich alljährlich beim www.windsurfcup.de in Westerland. Die weltbesten Windsurfer treten jedes Jahr im Herbst beim www.windsurfworldcup.de gegeneinander an; im Anschluss an den Wettbewerb steigt eine Party im Veranstaltungszelt an der Westerländer Kurpromenade.

Gutes Omen

Taufen mit Meerwasser

Geheiratet wird in Sylts Leuchttürmen und an den Stränden schon lange. Jetzt haben die einst Frischvermählten einen Grund, zurück an die Nordsee zu kommen: um die Taufe ihres Sprösslings zu feiern. Denn natürlicher als auf Sylt wird wohl kaum ein Schäfchen in die Kirchengemeinde aufgenommen, und dem Nachwuchs wird die Liebe zur See schon fast in die Wiege gelegt. In der Dorfkirche Sankt Niels Kirchenweg 37 und der Stadtkirche St.-Nicolai-Str. 6 in Westerland wird die Zeremonie auf Wunsch mit Meerwasser oder gleich direkt am Strand mit Nordsee-Taufwasser angeboten. Auch in der Kirchengemeinde der Norddörfer wird in der Friesenkapelle mit Meerwasser oder am Strand mit Meeresrauschen getauft.

Weiter zu Kapitel 6

Silke von Bremen ist Gästeführerin und eine profunde Kennerin der Insel. Von ihr liegen zahlreiche Veröffentlichungen zu Sylt vor, sie auf Rundgängen zu begleiten, ist so unterhaltsam wie interessant. Arnd M. Schuppius arbeitet als freiberuflicher Autor und Lektor für mehrere Verlage und Zeitschriften. Er besucht die Insel ein paar Mal im Jahr und verfolgt ihre Entwicklung mit konstruktiver Kritik.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de