bedeckt München 15°

Reiseführer Potsdam - Potsdams Umgebung:Events, Feste & mehr

Die Kulturstadt Potsdam präsentiert Ihnen nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch viel für die Ohren. Die Schlösser, Parkanlagen und Seen bieten sich geradezu als Kulisse an.

Feiertage

1. Januar

Neujahr

März/April

Karfreitag; Ostersonntag und -montag

1. Mai

Tag der Arbeit

Mai/Juni

Christi Himmelfahrt; Pfingstsonntag und -montag

3. Oktober

Tag der Deutschen Einheit

31. Oktober

Reformationstag – im benachbarten Berlin kein Feiertag

25./26. Dezember

Weihnachtsfeiertage

Veranstaltungen

März/April (Ostern)

Osterfesttage Potsdam : Konzerte, Ausstellungen, Aktionen, Führungen und Osterspaziergänge in der historischen Mitte Potsdams. www.osterfesttage.de

Mai

Filmfestival Sehsüchte : eines der größten Studentenfilmfestivals Europas mit Spiel-, Dokumentar-, Animations- und Experimentalfilmen von Studenten und Amateurfilmern aus aller Welt. www.sehsuechte.de

Potsdamer Tanztage : Internationales Festival für zeitgenössischen Tanz, dazu Konzerte, Filme und Gesprächsrunden. Um Pfingsten. www.fabrikpotsdam.de

Baumblütenfest in Werder : Die ganze Stadt feiert den Frühling zur Obstbaumblüte. www.baumbluete.de

März–Dezember

Caputher Musiken : für jeden Geschmack etwas, Kammermusik ebenso wie Jazz und geistliche Chorwerke. www.caputher-musiken.de

Juni

Musikfestspiele Potsdam-Sanssouci : kultureller Höhepunkt des Jahres mit Kammer-, Orgel- und Serenadenkonzerten, Oper- und Soloabenden internationaler Künstlern und Ensembles. www.musikfestspiele.potsdam.de

Böhmisches Weberfest : Das bunte Volksfest auf dem Weberplatz in Babelsberg, das mit alten Handwerkstechniken und Künstlern verzaubert, erinnert an die Tradition des Viertels. www.boehmischesweberfest.de

Juli/August

Caputher Orgelsommer : Jeden So 17 Uhr wird bei freiem Eintritt zu Orgelkonzerten in die Caputher Kirche geladen. www.caputher-musiken.de

August

Potsdamer Schlössernacht : Zehntausende strömen an einem Sonnabend bis spät in die Nacht in die zum Teil farbig angestrahlten Schlösser und in die Parkanlagen, in denen Musik, Theater, Akrobatik, Lesungen und kulinarische Genüsse geboten werden. Am Vorabend gibt es traditionell ein Auftaktkonzert vor dem Neuen Palais. www.potsdamer-schloessernacht.de

Sommertheater :Theateraufführungen freier Theatergruppen vor der romantischen Kulisse des Belvedere auf dem Pfingstberg. www.pfingstberg.de

lit:potsdam : Literaturfestival mit Lesungen, Gesprächen und Begegnungen. www.litpotsdam.de

September

Töpfermarkt : buntes Treiben im Holländischen Viertel

Potsdamer Dreiklang : Symbiose der Potsdamer Jazztage , der Kunstgenuss-Tour in Galerien und Museen und dazu noch der Tag des offenen Denkmals . www.potsdamer-dreiklang.de

Oktober

Unidram Internationales Theaterfestival : Festival für freies Theater, bei dem moderne und innovative Inszenierungen zur Aufführung kommen, im T-Werk Schiffbauergasse. www.unidram.de

Dezember

Potsdamer Weihnachtsmarkt : Vorweihnachtliche Stimmung mit Lichterglanz, Lebkuchen und Glühwein herrscht in der historischen Innenstadt auf der Brandenburger Straße und dem Luisenplatz sowie im Krongut Bornstedt. Am ersten Adventswochenende bezaubert der Böhmische Weihnachtsmarkt auf dem Weberplatz in Babelsberg

Weiter zu Kapitel 15

Potsdam liegt für die renommierten Reisejournalisten Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer (www.tourismus-journalisten.de) fast vor der Haustür. Von Berlin aus fahren beide oft in Brandenburgs Landeshauptstadt und ihre wasserreiche Umgebung, bummeln in den Parks, genießen die Kulturangebote und vergessen dabei manchmal, dass sie eigentlich zum Arbeiten und nicht zum Vergnügen hergekommen sind.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite