bedeckt München 18°

Reiseführer Potsdam - Potsdams Umgebung:Bücher & Filme

Königsblau, Rabenschwarz, Kristallklar, Glutorange

Das sind vier Buchtitel von bisher zwölf in der Serie der sogenannten „Preußenkrimis“ von Tom Wolf, in denen sich fiktive Abenteuer mit historischen Fakten mischen. Honoré de Langustier, Hofküchenmeister aus dem Elsass in Diensten Friedrich II., klärt nebenbei Morde auf. Inzwischen wurden einige Bücher auch vertont und als Theaterstück aufgeführt.

Sanssouci

Rätselhaft, spannend und oft bitterböse: Die ostdeutsche Provinzstadt Potsdam steht im Zentrum von Andreas Maiers 2009 erschienenen Roman um den Filmregisseur Max Hornung

Potsdam wiederentdeckt

Acht historische Filme mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen, entstanden zwischen 1910 und 1959, bieten eine einzigartige Geschichtsreise durch die Architekturgeschichte Potsdams. Zu bestellen unter: www.filmschaetze-potsdam.de

Die Welle

Eine Projektwoche zum Thema „Staatsformen“ gerät außer Kontrolle. Wichtige Szenen dieses durchaus umstrittenen Films von 2008 unter der Regie von Dennis Gansel wurden in Potsdam gedreht, u. a. in der Speicherstadt und um die Nikolaikirche. In den Hauptrollen Jürgen Vogel und Christiane Paul.

Weiter zu Kapitel 17

Potsdam liegt für die renommierten Reisejournalisten Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer (www.tourismus-journalisten.de) fast vor der Haustür. Von Berlin aus fahren beide oft in Brandenburgs Landeshauptstadt und ihre wasserreiche Umgebung, bummeln in den Parks, genießen die Kulturangebote und vergessen dabei manchmal, dass sie eigentlich zum Arbeiten und nicht zum Vergnügen hergekommen sind.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite