bedeckt München

Reiseführer Mailand - Lombardei:Spezialitäten

amaretti

kleine, runde Mandelkekse

bresaola

getrocknetes Rindfleisch, hauchdünn aufgeschnitten

busecca

Kutteleintopf mit Bohnen

cassoeula

Eintopf aus Schweinefleisch, fetten Würstchen und Wirsing, wird mit Polenta (Maisgrießbrei) serviert

co(s)toletta milanese

paniertes Kalbsschnitzel oder -kotelett

gnervitt (nervetti)

Kalbsknorpel mit Öl, Essig und Zwiebeln, ein typisches Antipasto

grana

lombardische Variante des parmigiano-Käses

gremolata

würzige Sauce aus Kräutern, Knoblauch und Zitronenschale, beliebt zum ossobuco

mascarpone

vollfetter, sehr sahniger Frischkäse, ideal für Desserts

minestrone alla milanese

Gemüsesuppe mit Reis und gerösteten Brotwürfeln

ossobuco

geschmorte Kalbshaxe in Scheiben

panettone

der weihnachtliche Hefekuchen mit Rosinen und Orangeat stammt ursprünglich aus Mailand

(pesce) persico

Barsch, z. B. frittiert, Spezialität vom Comer See

pizzoccheri

kurze, breite Bandnudeln aus Buchweizenmehl mit Wirsing und Kartoffeln, Spezialität aus der Valtellina

risotto milanese

Reis aus dem Umland (beste Sorten: Arborio, Vialone oder Carnaroli), mit Zwiebeln und Butter angedünstet und mit Safran und Fleischbrühe geköchelt, zum Schluss mit Parmesan bestreut – ein Hochgenuss

taleggio

aromatischer Weichkäse aus den lombardischen Bergen

tortelli di zucca

mit Kürbis gefüllte Teigtäschchen, Spezialität aus Mantua

zuppa pavese

Fleischbrühe mit gerösteten Brotscheiben und Ei

Weiter zu Kapitel 16

Bettina Dürr pendelt seit bald drei Jahrzehnten zwischen Norditalien und Düsseldorf. Sie schreibt Reiseführer und kulinarische Sachbücher und übersetzt Kinder- und Jugendliteratur. Gelegentlich organisiert sie für kleine Gruppen Kurzreisen zu ausgewählten Themen. So kommt sie fast automatisch viel in Norditalien herum. Richtig Ferien machen kann sie kaum noch – eine Art Berufsdeformation.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de