bedeckt München

Reiseführer Madeira - Porto Santo:Mit Kindern unterwegs

Das Abenteuer Natur – alte Schiffe erforschen, bunte Fische bestaunen und Geheimnisse entdecken

Die Küsten sind zwar steil, und das Meer zeigt sich nicht gerade von seiner sanften Seite. Es entstanden jedoch künstliche Strandlagunen mit flachem Zugang zum Wasser wie in Calheta oder Machico. Eine faszinierende Alternative zu ihnen sind die Lavapools von Porto Moniz.

Weiter zu Kapitel 9

Sara Lier reist seit Jahren regelmäßig nach Madeira und freut sich jedes Mal aufs Neue über die üppige Natur und die herzlichen Menschen, die fast nichts aus der Ruhe bringt. Als Studienreiseleiterin darf sie ihren Gästen die Schönheiten der Insel zeigen und genießt dabei selbst ganz nebenbei diese Perle des Atlantiks – auf ausgedehnten Wanderungen, bei einem rustikalen Essen oder in der Unterwasserwelt.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite