bedeckt München 14°

Reiseführer Kroatische Küste - Dalmatien:Spezialitäten

Ajvar

würzige Paste aus Paprika und Tomaten, zu gegrilltem Fleisch serviert

Brodet od riba

Fischeintopf: verschiedene Fischsorten in einem Sud aus Olivenöl, Wein, Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie

Dalmatinski pršut

leicht angeräucherter dalmatinischer Rohschinken

Djuveč

zu gegrillten Fleischspeisen servierte Beilage aus Reis mit Tomaten, Paprika und Zwiebeln, mit Fleischbeilage Hauptgericht

Fritule

in Fett ausgebackenes Hefeteiggebäck, mit Puderzucker bestreut

Koštradina

gekochtes Lammfleisch, oft mit dalmatinischer Tomatensauce serviert

Lozovaca und Travarica

dalmatinische Trauben- und Kräuterschnapsspezialitäten – auch zum Einreiben gegen Rheuma

Mantala

Tresterbrot, eine Spezialität aus dem Süden Dalmatiens

Mixed Grill

verschiedene kleine gegrillte Steaks vom Rind, Schwein und Lamm mit ajvar

Palačinke

Pfannkuchen mit einer Sauce aus Marmelade oder Schokolade

Paški sir

der Schafskäse von der Insel Pag ist ein würziger Appetitanreger

Pašticada

mariniertes, mit Speck gespicktes Rindfleisch in Rotwein gekocht

Pljeskavica

Hacksteak vom Grill

Risotto

in Brühe gequollener Reisbrei mit Beigaben wie Muscheln, Scampi oder Tintenfisch

Rožata

eine mit Karamellzucker überzogene Vanillecreme aus Eiern und Milch

Salata od hobotnice

Tintenfischsalat in pikanter Olivenölmarinade

Slane srdelje

Salzsardellen

Vitalac

Innereien vom Lamm, die in Darm gefüllt auf dem Grill geröstet werden

Weiter zu Kapitel 13

Immer, wenn die im früheren Jugoslawien geborene Autorin nach Dalmatien kommt, macht Sie eine Fahrt mit der Küstenfähre von Rijeka nach Dubrovnik. Das stille Gleiten des Schiffs durch die Inselwelt, der Duft der Macchia, der vom Festland herüberweht, die malerischen Hafenstädte faszinieren sie jedes Mal aufs Neue und bestätigen sie in der Überzeugung: Dies ist die schönste Küste Europas.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite